Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hertha BSC

 - 

SC Freiburg

 
Hertha BSC

0:0 (0:0)

SC Freiburg
Seite versenden

Hertha BSC
SC Freiburg
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.08.2003 15:30, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   SC Freiburg
13 Platz 12
2 Punkte 2
0,67 Punkte/Spiel 0,67
0:3 Tore 3:6
0,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
8 Siege 3
8 Unentschieden 8
3 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Preetz:
Der Trainer hofft auf das Heilfleisch seiner Profis, der Manager mahnt mehr Entschlossenheit an: Bei Hertha BSC stehen zwei Tage vor dem Gastspiel bei Jos Luhukays Ex-Klub, dem SC Paderborn, noch etliche Fragezeichen hinter dem Personal. Manager Michael Preetz fordert derweil endlich ein anderes Gesicht in der Fremde, denn: "Die letzten Auswärtsspiele waren alles andere als befriedigend." ... [weiter]
 
Luhukay: Brisantes Wiedersehen mit Finke
Hertha und die Auswärtsschwäche - das ist in dieser Saison nicht erst seit dem peinlichen Pokal-Aus am Dienstag bei Drittligist Arminia Bielefeld ein Thema. Auch in der Liga tun sich die Berliner schwer, wenn sie auf Reisen gehen. Mit nur einem Punkt in der Fremde stellt Hertha BSC aktuell das auswärtsschwächste Team der Liga. Dennoch freut sich Jos Luhukay auf die anstehende Dienstreise: Am Sonntag geht es in Paderborn gegen seinen Ex-Klub. ... [weiter]
 
Wagner:
Er war am Dienstagabend der letzte Berliner, der beim Elfmeterschießen antrat - und am späten Mittwochmittag der erste, der beim Auslaufen den Trainingsplatz betrat. Als Sandro Wagner seine Runden beendet hatte, sprach er Klartext: "Wir hatten uns so viel vorgenommen. Aber wir haben uns in 120 Minuten nicht eine Chance gegen einen Drittligisten herausgespielt. Dass wir uns so präsentieren, kann nicht sein." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Streich verbannt die Tabelle
Der SC Freiburg überwintert im DFB-Pokal, in der Bundesliga wartet er immer noch auf den ersten Sieg. Vor der Partie beim 1. FC Köln versucht Trainer Christian Streich noch stärker als ohnehin, die Spieler auf die eigenen Stärken zu fokussieren und äußere Einflüsse auszublenden. Derweil steht hinter den Einsätzen Von Mike Frantz und Marc-Oliver Kempf weiter ein Fragezeichen, zwei weitere Akteure fallen hingegen definitiv aus. ... [weiter]
 
Mehmedi gewährt Einblicke:
Eindrucksvoll hat sich Admir Mehmedi am Mittwochabend im DFB-Pokal bei 1860 München (5:2) aus seinem Tief heraus gekämpft. Zum zweiten Mal in seiner Karriere erzielte der Angreifer drei Tore in einem Pflichtspiel, es waren die ersten Treffer in dieser Spielzeit. Doch Lob für den Auftritt in München bekam von Trainer Christian Streich nicht nur der Schweizer, auch Sebastian Freis und Stefan Mitrovic fielen dem Coach positiv auf. ... [weiter]
 
Renaissance von Mehmedi & Co.
Noch immer null Tore in der Bundesliga - aber gleich satte vier von fünf Treffern beim TSV 1860 München! Der Angriff des SC Freiburg erlebte beim 5:2-Erfolg im Zweitrundenspiel des DFB-Pokals eine Art Wiederauferstehung. Vor allem einer zeichnete dafür verantwortlich, der zudem nach eigenen Angaben sogar Historisches schaffte: Admir Mehmedi.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 8 9
 
2 3 6 7
 
3 3 4 7
 
4 3 4 7
 
5 3 3 7
 
6 3 1 6
 
7 3 1 5
 
8 3 1 4
 
9 3 0 4
 
10 3 -1 4
 
11 3 -1 4
 
12 3 -3 2
 
13 3 -3 2
 
14 3 -3 1
 
15 3 -7 1
 
16 3 -1 0
 
17 3 -3 0
 
18 3 -6 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -