Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hannover 96

 - 

Borussia Dortmund

 
Hannover 96

1:1 (0:1)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Hannover 96
Borussia Dortmund
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.03.2004 15:30, 26. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: AWD-Arena, Hannover
Hannover 96   Borussia Dortmund
16 Platz 7
26 Punkte 39
1,00 Punkte/Spiel 1,50
41:55 Tore 41:35
1,58:2,12 Tore/Spiel 1,58:1,35
BILANZ
11 Siege 23
14 Unentschieden 14
23 Niederlagen 11
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hannover 96Hannover 96 - Vereinsnews

Fix: Hannover leiht Saint-Maximin aus
Unmittelbar vor der Abreise von Hannover 96 ins österreichische Trainingslager nach Saalfelden verkleinerte Trainer Michael Frontzeck die Reisegruppe. Damals wurden die beiden Nachwuchsspieler Tim Dierßen und Keeper Timo Königsmann gestrichen. Eine Woche später, am Tag der Abreise, gab der Coach bekannt, dass ein Quartett ab sofort wieder mit der U23 trainiert. Routinier Schulz ist derweil für den Sunderland-Test fraglich. Der Deal mit dem 18-jährigen Offensivtalent Saint-Maximin ist unter Dach und Fach. ... [weiter]
 
Frontzeck bremst Erwartungen bei Saint-Maximin
Am Donnerstagabend ist er in Hannover gelandet und Freitagmorgen um zehn Uhr stand er bereits mit seinen neuen Mannschaftkameraden auf dem Trainingsplatz hinter der HDi Arena: Allan Saint-Maximin. Der Franzose wurde gerade erst für fünf Millionen Euro von St.-Etienne zum AS Monaco transferiert - und postwendend für ein Jahr an Hannover 96 ausgeliehen. ... [weiter]
 
Muskelfaserriss! Bech fällt länger aus
In den bisherigen Testspielen sah Hannovers Trainer Michael Frontzeck eine neue und gut funktionierende Flügelzange: Felix Klaus über links, Uffe Bech über rechts. Im ersten anstehenden Pflichtspiel der 96er wird der Däne Bech allerdings nicht zum Einsatz kommen - am Freitag wurde bei ihm ein Muskelfaserriss im Oberschenkel festgestellt. ... [weiter]
 
Dufner: Fast alles klar mit Saint-Maximin
Allan Saint-Maximin (18) steht unmittelbar vor der Unterschrift bei Hannover 96. "Mit dem Spieler und dem Verein sind wir klar", sagt Manager Dirk Dufner. "Jetzt geht es noch um Formalitäten. Im Idealfall stößt er schon am Samstag zu uns." Bislang spielte Saint-Maximin für AS St. Etienne, das den variablen Offensivspieler nun für fünf Millionen Euro an den AS Monaco verkauft hat. Und jetzt kommt Hannover ins Spiel: Die Niedersachsen leihen Saint-Maximin zunächst für ein Jahr aus; kommt der französische Junioren-Nationalspieler auf eine bestimmte Anzahl von Spielen, verlängert sich das Leihgeschäft automatisch um ein weiteres Jahr. Ansonsten hat Monaco die Möglichkeit, den Spieler zurückzubeordern. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Alle Testspiele der Bundesligisten im Überblick
Bis zum 14. August müssen sich die Fans noch gedulden, ehe endlich der Startschuss für die neue Bundesliga-Saison fällt. Bis dahin stehen haufenweise Testspiele auf dem Programm, in denen die Trainer ihren alten und neuen Spielern auf den Zahn fühlen. Hier finden Sie alle vergangenen und zukünftigen Testspiele der Bundesligisten im Überblick... ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

UEFA-Klub-Rangliste: Bayern vor Barça, BVB Zehnter
Die Frage, wer bei Champions- oder Europa-League-Auslosungen in welchem Topf landet, beantwortet der UEFA-Koeffizient. Am Freitag veröffentlichte die UEFA basierend auf den CL- und EL-Ergebnissen der letzten fünf Jahre die aktuelle Rangliste - vier deutsche Klubs befinden sich in den Top 20. ... [weiter]
 
Auch
Kevin Großkreutz hat offenbar keine Zukunft bei Borussia Dortmund. Nur scheuen die Bosse davor zurück, ihm reinen Wein einzuschenken. Das BVB-Urgestein hat keinen Anspruch auf eine Vorzugsbehandlung - wohl aber auf eine klare Ansage der Klub-Führung. Ein Kommentar von kicker-Reporter Thomas Hennecke. ... [weiter]
 
Aubameyang bis 2020:
Schluss mit den Spekulationen um seine Zukunft: Borussia Dortmund kann langfristig mit seinem Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang planen. Der Gabuner verlängerte seinen ursprünglich bis 2018 laufenden Vertrag beim BVB vorzeitig um zwei weitere Jahre. "Ich wollte nie weg", erklärte der Stürmer bei seiner Vertragsverlängerung. ... [weiter]
 
Schmadtke:
Nach dem Weggang von Kapitän Miso Brecko zum 1. FC Nürnberg stellt sich für den 1. FC Köln die Frage, ob man auf der Position des Rechtsverteidigers personell noch einmal nachlegt. Völlig ausgeschlossen ist das nicht. Borussia Dortmunds Kevin Großkreutz ist allerdings kein Kandidat, wie FC-Manager Jörg Schmadtke dem kicker sagte. ... [weiter]
 
Großkreutz:
Alles nur ein großer Irrtum? Über das soziale Netzwerk "Instagram" hat sich Kevin Großkreutz in der Nacht zu Freitag zu Wort gemeldet - und versucht, die Wogen zu glätten. Die BILD-Zeitung hatte ihn zuvor mit den Worten zitiert, in Dortmund habe "seit Wochen niemand mehr mit ihm gesprochen", darüber sei er "tief enttäuscht". ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 38 62
 
2 26 30 53
 
3 26 21 48
 
4 26 16 45
 
5 26 12 42
 
6 26 4 40
 
7 26 6 39
 
8 26 -7 36
 
9 26 3 34
 
10 26 -15 33
 
11 26 -6 31
 
12 26 -10 30
 
13 26 -11 28
 
14 26 -10 27
 
15 26 -11 26
 
16 26 -14 26
 
17 26 -24 24
 
18 26 -22 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -