Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1860 München

1860 München

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: So. 21.03.2004 17:30, 25. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
1860 München   SC Freiburg
14 Platz 11
27 Punkte 30
1,08 Punkte/Spiel 1,20
25:38 Tore 34:52
1,00:1,52 Tore/Spiel 1,36:2,08
BILANZ
10 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München1860 München - Vereinsnews

Bierofka nimmt Spieler und Fans in die Pflicht
Die Löwen leben wieder! So viel lässt sich nach zwei Siegen in Folge mit Sicherheit sagen. Doch der Klassenerhalt ist noch keinesfalls gesichert, im Heimspiel am Sonntag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen Paderborn können die Münchner einiges gewinnen - andererseits aber wieder ganz tief unten reinrutschen. Trainer Daniel Bierofka hat jedoch ein gutes Gefühl und nimmt Spieler wie Fans in die Pflicht. ... [weiter]
 
Erneuter Ermüdungsbruch bei Bandowski
Der TSV 1860 München muss im Saisonendspurt auf Linksverteidiger Jannik Bandowski verzichten. Der 22-Jährige zog sich schon am 15. April einen erneuten Ermüdungsbruch im rechten Fuß zu und muss nun unters Messer. Der OP-Termin wurde auf diesen Freitag gelegt. Damit lief die Leihgabe von Borussia Dortmund in dieser Saison nur einziges Mal im Löwen-Trikot auf. ... [weiter]
 
Restprogramm: Spannung im Keller
Die 2. Liga befindet sich auf der Zielgeraden, im Keller herrscht Hochspannung: Duisburg besiegt im Kellerkrimi Düsseldorf und gibt die Rote Laterne an Paderborn ab. 1860 München macht in St. Pauli einen Riesensatz, der FSV Frankfurt verliert erneut unter Falko Götz. Drei Pünktchen trennen den 14. 1860 München vom Schlusslicht Paderborn ... ... [weiter]
 
Bierofka:
Der Gewinner des 32. Spieltages im Abstiegskampf heißt...: 1860 München! Die Löwen fuhren beim 2:0 am Millerntor drei Punkte ein, die Konkurrenz dagegen ging abgesehen von Duisburg leer aus. Eine Runde, wie gemalt für die Sechziger. Entsprechend zufrieden zeigte sich Daniel Bierofka, der den Löwen binnen kürzester Zeit wieder Leben eingehaucht hatte und mit zwei Dreiern auf einen Nichtabstiegsplatz führte. ... [weiter]
 
Claasen nimmt Alushis Geschenk dankend an
Der TSV 1860 München hat im Kopf-an-Kopf-Rennen im Abstiegskampf ein Ausrufezeichen gesetzt und mit einem 2:0-Sieg auf St. Pauli einen überlebenswichtigen Dreier eingefahren. Die Löwen agierten aus einer stabilen Defensive heraus und setzten vorne auf Konter. Flügelstürmer Claasen nahm schon früh ein Geschenk von Pauli-Spieler Alushi an. Der Kiez-Kicker leistete sich auch in der Schlussphase noch einen folgenschweren Schnitzer. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Frantz und der
Er ist einer der erfahrensten Akteure im Kader des SC Freiburg. Mike Frantz hat bereits 134 Bundesligaspiele auf dem Buckel und wird diese Bilanz ab Sommer vermutlich ausbauen. Nach persönlich zwei Abstiegen mit Nürnberg und Freiburg hintereinander feierte der 29-Jährige am Wochenende mit den Breisgauern ausgelassen die Rückkehr in die Bundesliga. Der Lohn für den "Glauben an sich selbst und harte Arbeit", wie Frantz im kicker-Interview erklärt. ... [weiter]
 
Der SCF feiert - Streichs bemerkenswertes Fairplay
"Nie mehr 2. Liga": Die Freiburger Spieler verpassten ihrem Trainer nach vollbrachtem Aufstieg auf der Pressekonferenz eine Bierdusche. Doch Christian Streich war das gar nicht so recht, denn Gegner Paderborn steckt noch mitten im Abstiegskampf und ist nun sogar Tabellenletzter. Streichs Reaktion mitten im eigenen Triumph ist bemerkenswert fair. ... [zum Video]
 
Restprogramm oben: RB hängt Club ab
Freiburg ist durch und nächstes Jahr wieder erstklassig. Leipzig und Nürnberg sind die letzten verbliebenen Kandidaten im Kampf um das zweite Direktticket für die 1. Bundesliga. Wer schafft am Ende den Aufstieg? Und wer muss in die Relegation? Wer es noch mit wem zu tun bekommt, das zeigt das Restprogramm. ... [weiter]
 
Dank eines 2:1-Siegs in Paderborn hat der SC Freiburg die Rückkehr in die Bundesliga geschafft. Noch lange nach Abpfiff feierten nicht nur die SCF-Fans den direkten Wiederaufstieg - auch die Mannschaft jubelte ausgelassen und stürmte wenig später die Pressekonferenz. Dort musste sie von ihrem Trainer Christian Streich gebändigt werden, der seine Spieler aus Respekt vor dem SC Paderborn in die Kabine zurückschickte. Die Gastgeber allerdings nahmen die Störung gelassen hin. ... [weiter]
 
Zurück in die Zukunft: Freiburg feiert Aufstieg
Am 32. Spieltag und damit schon zwei Runden vor Ende der Saison 2015/16 hat der SC Freiburg den direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga perfekt gemacht. Der Schlusspfiff nach dem 2:1 in Paderborn war genau der Moment, auf den der Sportclub seit Saisonbeginn hingearbeitet hatte. Bei Christian Streich führen die Fäden des Erfolgs zusammen, der Trainer hat eine starke Einheit geformt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
07.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 38 61
 
2 25 27 50
 
3 25 21 47
 
4 25 13 42
 
5 25 13 42
 
6 25 6 38
 
7 25 3 37
 
8 25 -8 33
 
9 25 1 31
 
10 25 -4 31
 
11 25 -18 30
 
12 25 -10 28
 
13 25 -7 27
 
14 25 -13 27
 
15 25 -8 26
 
16 25 -14 25
 
17 25 -21 24
 
18 25 -19 17