Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Schalke 04

FC Schalke 04

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.03.2004 15:30, 23. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Arena AufSchalke, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   SC Freiburg
6 Platz 11
36 Punkte 28
1,57 Punkte/Spiel 1,22
29:23 Tore 31:49
1,26:1,00 Tore/Spiel 1,35:2,13
BILANZ
14 Siege 12
7 Unentschieden 7
12 Niederlagen 14
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04 - Vereinsnews

Weinzierl warnt:
Eigentlich kann Schalke 04 nach dem deutlichen Sieg bei PAOK in der Zwischenrunde der Europa League beruhigt ins Rückspiel gehen. Allerdings warnt Trainer Markus Weinzierl, will den Vorsprung nicht verwalten. Man habe noch nichts erreicht, deswegen will er auch auf Sieg spielen. Allerdings kündigte er auch diverse Wechsel an. ... [zum Video]
 
Weinzierl:
Dank des komfortablen Vorsprungs aus dem Europa-League-Hinspiel kann Markus Weinzierl am Mittwoch gegen PAOK Saloniki rotieren. Denkbar seien Veränderungen auf "ein, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben Positionen", wie Schalkes Coach am Dienstag schmunzelnd aufzählte. Trotz des 3:0 stellt Weinzierl gleichwohl klar: "Verwalten ist nicht der richtige Weg. Wir wollen auch das Rückspiel gewinnen." Sollte Sead Kolasinac auflaufen, dann täte er dies mit einer Gesichtsmaske. Der Defensivspieler hat sich die Nase gebrochen. ... [weiter]
 
Polizei und Schalke appellieren: Bitte nicht provozieren
Am Rande des Europa-League-Hinspiels in der Vorwoche zwischen PAOK Saloniki und Schalke 04 war es bereits zu Fan-Ausschreitungen gekommen. Polizei und Klubs schließen auch beim Rückspiel am Mittwoch auf Schalke Vorfälle nicht aus und bitten daher Fans beider Seiten eindringlich, sich friedlich zu verhalten. ... [weiter]
 
Höwedes lobt Modeste und blickt auf PAOK
Gemeinsam mit Alessandro Schöpf befand sich Benedikt Höwedes beim Kölner Ausgleichstreffer durch Anthony Modeste am ehesten im Dunstkreis des FC-Angreifers. Warum es so schwer war, dieses 1:1 zu verteidigen, erklärte Schalkes Kapitän anschließend im Gespräch mit dem kicker und lobte Modeste. "Man muss anerkennen, dass er das sehr gut gemacht hat", sagte Höwedes, der gegen PAOK Saloniki am Mittwoch eine hohe Konzentration fordert: "Wir haben eine Serie zu verteidigen." ... [weiter]
 
Trainer-Kollegen nehmen Ancelotti in Schutz
Eine Spuck-Attacke und der Mittelfinger von Carlo Ancelotti: Nach dem Last-Second-Tor des FC Bayern München in der turbulenten XXL-Nachspielzeit von Berlin kochten die Emotionen so richtig über. Rückendeckung erhielt Ancelotti unter anderem von Gladbachs Trainer Dieter Hecking und Leipzig-Coach Ralph Hasenhüttl. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

SC Freiburg - Vereinsnews

Frantz:
Normalerweise ist Mike Frantz unter Trainer Christian Streich gesetzt. Seine Präsenz im Mittelfeld, seine Ausstrahlung, seinen Einsatz, seine Zweikampfstärke, seine Erfahrung, genauso seine Führungsqualitäten braucht der SC Freiburg. Beim 2:2 in Hamburg saß der Vizekapitän allerdings vorerst auf der Bank. Eine Vorsichtsmaßnahme, aufgrund eines grippalen Infekts. ... [weiter]
 
Grifos großes Lob an
Beim 2:2 in Hamburg glänzte der Freiburger Topjoker Nils Petersen in ungewohnter Rolle - nicht als Vollstrecker, sondern als Vorlagengeber. Er bereitete die Tore von Maximilian Philipp und von Vincenzo Grifo vor, jeweils im Doppelpass mit dem Torschützen. "Ich freue mich, dass ich mal was zurückgeben konnte, gerade auch noch an Milli und Vince, die sonst die Vorbereiter für mich sind", sagte Petersen. Außerdem war es für ihn der erste Punktgewinn bei einem Startelf-Einsatz. ... [weiter]
 
Acht Klubs, fünf Premieren
Die Elf des Tages am 21. Bundesliga-Spieltag... ... [weiter]
 
Schwolow:
Aufsteiger Freiburg bleibt weiter stabil. In Hamburg egalisierte die Mannschaft von Trainer Christian Streich zwei Rückstände und hätte das Spiel aufgrund einer über weite Strecken spielerischen Überlegenheit auch gewinnen können. Am Ende musste sie sich doch bei Alexander Schwolow bedanken, dass sie nicht plötzlich noch als Verlierer vom Feld geht. Der SC-Torwart parierte den von Marc Torrejon an Aaron Hunt verursachten und vom Gefoulten geschossenen Elfmeter. Danach stellte sich Schwolow den Fragen der Medienvertreter. ... [weiter]
 
Hunt trifft und vergibt den Sieg
Der Hamburger SV hatte zuletzt drei Pflichtspiele in Folge ohne ein Gegentor gewonnen. Am 21. Spieltag im Heimspiel gegen den SC Freiburg konnte der Bundesliga-Dino daran nicht mehr ganz anknüpfen: Nach personellen Hiobsbotschaften fing sich der HSV zunächst das 1000. Bundesliga-Heimgegentor, ehe auch aufgrund eines verschossenen Elfmeters nicht mehr als ein 2:2 heraussprang. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 35 55
 
2 23 27 48
 
3 23 19 43
 
4 23 12 38
 
5 23 9 36
 
6 23 6 36
 
7 23 4 34
 
8 23 0 31
 
9 23 3 30
 
10 23 -7 30
 
11 23 -18 28
 
12 23 -11 26
 
13 23 -9 24
 
14 23 -11 24
 
15 23 -13 24
 
16 23 -9 23
 
17 23 -19 23
 
18 23 -18 16

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun