Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SC Freiburg

 - 

Hansa Rostock

 

2:2 (0:2)

Seite versenden

SC Freiburg
Hansa Rostock
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.08.2003 15:30, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Dreisamstadion, Freiburg
SC Freiburg   Hansa Rostock
13 Platz 12
1 Punkte 1
0,50 Punkte/Spiel 0,50
3:6 Tore 2:4
1,50:3,00 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
5 Siege 4
7 Unentschieden 7
4 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC Freiburg - Vereinsnews

Im fünften Testspiel vor der neuen Saison hat es den 1. FC Köln erwischt: Der Aufsteiger musste bei der Partie am Samstag bei Zweitligist FC Ingolstadt seine erste Niederlage einstecken. Auch den anderen Bundesligisten erging es nicht besser, sowohl Paderborn als auch Freiburg verloren ihre Testspiele. Auch der VfB tat sich lange Zeit gegen den FC Heidenheim schwer, siegte letztlich aber mit etwas Glück. ... [weiter]
 
Das Trainingslager des SC Freiburg in Schruns neigt sich dem Ende zu. Am Freitagvormittag ordnete Trainer Christian Streich ein Geheimtraining an, der Nachmittag ist frei. In Imst (Österreich) kommt es am Samstag zum abschließenden Test gegen Torpedo Moskau (17 Uhr), bevor die Breisgauer am Sonntag die Heimreise antreten. Außer kleineren Blessuren blieb Freiburg bisher von Verletzungen verschont. ... [weiter]
 
Tief hängen die Wolken in den Bergen des Montafon. Seit Montag regnet es fast ohne Unterbrechung in Schruns, wo sich der SC Freiburg bis Sonntag auf die neue Saison vorbereitet. Doch der positiven Stimmung in der Mannschaft kann Petrus' schlechte Laune nichts anhaben. Beim Training von Standardsituationen am Morgen brandete mehr als einmal lauter Jubel auf. Abends gewannen die Breisgauer im rund 100 Kilometer von Schruns entfernten Henau (Schweiz) ihr Testspiel gegen den Schweizer Erstligisten FC St. Gallen 1:0. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hansa Rostock - Vereinsnews

Hinter dem FC Hansa Rostock liegt das schlechteste Jahr der Vereinsgeschichte: Platz 13, und mit dem peinlichen Aus im Landespokal wurde die Teilnahme am DFB-Pokal kläglich verpasst. Also gibt es an der Ostseeküste mal wieder einen Neuanfang. Nicht nur der Kader wurde verändert, auch in der Führungsetage herrscht keine Kontinuität. ... [weiter]
 
Es war im November 2005, als sich ein gewisser Christian Stuff beim FC Hansa Rostock zum Probetraining vorstellte. Damals war er Stür­mer beim 1. FC Saarbrücken, überzeugen konnte er seinerzeit nicht. Fast neun Jahre später führte Stuff der Weg dann doch an die Ostseeküste, als inzwischen gestandener Innenverteidi­ger. Kontakte gab es auch zu Energie Cottbus und Dyna­mo Dresden. "Aber Rostock war für mich sportlich attraktiver", sagt der 1,99-Meter-Recke. ... [weiter]
 
Die 3. Liga startet ausgeglichen wie selten in ihre siebte Saison. Wer in diesem Jahr aufsteigt? Der kicker hat die Trainer aller Drittligisten befragt: Wehen Wiesbaden und Bielefeld sind die Favoriten - wem sonst noch der Sprung nach oben zugetraut wird, erfahren Sie in der Bildergalerie. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 4 6
 
2 2 4 4
 
3 2 3 4
 
4 2 3 4
 
5 2 2 4
 
6 2 2 4
 
7 2 1 4
 
2 1 4
 
9 2 -3 3
 
10 2 0 2
 
11 2 -1 1
 
12 2 -2 1
 
13 2 -3 1
 
14 2 -3 1
 
15 2 -3 1
 
16 2 0 0
 
17 2 -2 0
 
18 2 -3 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -