Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SC Freiburg

SC Freiburg

3
:
2

Halbzeitstand
2:0
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.11.2003 15:30, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Dreisamstadion, Freiburg
SC Freiburg   VfL Wolfsburg
9 Platz 7
15 Punkte 18
1,25 Punkte/Spiel 1,50
18:22 Tore 25:23
1,50:1,83 Tore/Spiel 2,08:1,92
BILANZ
9 Siege 9
7 Unentschieden 7
9 Niederlagen 9
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC Freiburg - Vereinsnews

So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Günters BVB-Loblied:
Die Enttäuschung beim SC Freiburg war groß nach der 0:3-Heimniederlage gegen Borussia Dortmund, die auch noch höher hätte ausfallen können. Auch wenn SC-Trainer Christian Streich einen Großteil der Verantwortung auf sich nahm, suchten die Profis die Fehler auch bei sich. "Wir hatten nicht unseren besten Tag, und den brauchst du, um gegen so eine Mannschaft was zu holen", sagte Linksverteidiger Christian Günter, "und Dortmund hat einfach unfassbar gut gespielt." ... [weiter]
 
Höfler:
So klar unterlegen im eigenen Stadion war der SC Freiburg schon länger nicht mehr. Nach dem 1:4 gegen RB Leipzig in der Hinrunde erhielt der bisher insgesamt starke Aufsteiger beim 0:3 gegen Dortmund die zweite Lehrstunde von einem Topteam in der laufenden Saison. Trainer Christian Streich nahm die Niederlage zwar auf seine Kappe, doch auch die Profis auf dem Rasen enttäuschten. ... [weiter]
 
Doppelter Aubameyang macht mit BVB das Dutzend voll
Freiburgs schwarze Serie gegen Dortmund nahm eine weitere Fortsetzung, der chancenlose Aufsteiger verlor verdient mit 0:3. Die spielfreudige, spritzige und stets dominante Borussia betrieb nach der frühen Führung im weiteren Verlauf des ersten Durchgangs Chancenwucher. Auch nach Wiederanpfiff behielt der BVB stets die Spielkontrolle, zeigte sich nun aber vor dem gegnerischen Tor konzentrierter. ... [weiter]
 
Tuchel streichelt Paradiesvogel Aubameyang
Nach einer erholsamen Woche geht es für Borussia Dortmund in die vorentscheidende Phase der Saison. Dabei hofft Thomas Tuchel, dass sein etwas außer Tritt geratene Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang wieder zu alter Torgefahr zurückfindet. Dementsprechend verteilt der Coach vor dem Spiel in Freiburg Streicheleinheiten für den Gabuner. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Jonker:
Am frühen Montagnachmittag betrat Wolfsburgs neuer Trainer Andries Jonker als Nachfolger des am Tag zuvor entlassenen Valerien Ismael die Bühne. Der Niederländer, der einen Vertrag bis Juni 2018 unterschrieb, soll die kriselnden Wölfe aus dem Keller führen. Für den 54-Jährigen war "es eine Entscheidung von einer Stunde". Er zeigte sich überrascht, "in Wolfsburg als Wunschlösung gehandelt zu werden". ... [weiter]
 
Köstner:
Andries Jonker soll den VfL Wolfsburg vor dem Abstieg retten. Die Niedersachsen haben die Verpflichtung ihres ehemaligen Co-Trainers mittlerweile offiziell bestätigt und setzen ab sofort auf die Hilfe des 54-jährigen Niederländers. Am Nachmittag absolviert Jonker, der einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 unterschrieb, bereits seine erste Trainingseinheit. ... [weiter]
 
Offiziell: Jonker neuer VfL-Trainer - Vertrag bis 2018
Der Nachfolger des entlassenen Valerien Ismael steht fest: Andries Jonker, zuletzt Nachwuchskoordinator beim FC Arsenal, kehrt nach kicker-Informationen zum VfL Wolfsburg zurück und soll den deutschen Meister von 2009 vor dem Abstieg retten. Am Montagmittag bestätigten die Niedersachsen die Personalie. Der neue Coach unterschreibt bei den Wölfen einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2018 und wird um 14 Uhr offiziell vorgestellt. ... [weiter]
 
Alles klar: Ismael muss in Wolfsburg gehen
Das 1:2 gegen den Mitabstiegskonkurrenten Werder Bremen am Freitagabend war für die Verantwortlichen des VfL Wolfsburg zuviel: Am Sonntagabend bestätigten die Freistellung von Trainer Valerien Ismael. Einen Nachfolger wollen die Wolfsburger bereits am Montag präsentieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 17 30
 
2 12 18 29
 
3 12 18 28
 
4 12 13 24
 
5 12 6 22
 
6 12 11 21
 
7 12 2 18
 
8 12 -3 17
 
9 12 -4 15
 
10 12 -7 15
 
11 12 -4 14
 
12 12 -11 12
 
13 12 -7 11
 
14 12 -11 11
 
15 12 -5 9
 
16 12 -10 8
 
17 12 -10 7
 
18 12 -13 7

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun