Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Borussia Dortmund

 - 

Arminia Bielefeld

 
Borussia Dortmund

0:0 (0:0)

Arminia Bielefeld
Seite versenden

Borussia Dortmund
Arminia Bielefeld
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.10.2002 15:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   Arminia Bielefeld
2 Platz 14
17 Punkte 11
1,89 Punkte/Spiel 1,22
12:5 Tore 9:15
1,33:0,56 Tore/Spiel 1,00:1,67
BILANZ
14 Siege 12
8 Unentschieden 8
12 Niederlagen 14
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Ducksch kehrt zum BVB zurück
Marvin Ducksch wird den SC Paderborn nach dem Abstieg wieder verlassen. Der Angreifer, der in Paderborn ein schweres Jahr mit mehreren Verletzungen erlebte, wird nach dem Ende des Leihgeschäfts zu Borussia Dortmund zurückkehren. Das bestätigten am Mittwoch sowohl SCP-Manager Michael Born als auch der Spieler dem kicker. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Subotic verlängert beim BVB bis 2018
Am Dienstagabend vermeldete der kicker, dass sich Neven Subotic und Borussia Dortmund in finalen Gesprächen über eine Vertragsverlängerung des Serben über 2016 hinaus näher gekommen sind. Am Mittwoch gab Subotic nun über seine sozialen Medien bekannt, dass er sein Arbeitspapier beim BVB bis 30. Juni 2018 ausgedehnt hat. Bereits zuvor hatte Subotics Innenverteidiger-Kollege Mats Hummels bestätigt, dass er seinen bis Juni 2017 laufenden Vertrag bei den Schwarz-Gelben erfüllen wird. ... [weiter]
 
Kehl:
Es steht das letzte Spiel an für Sebastian Kehl. Der Dortmunder Dauerbrenner, dessen Karriere beim BVB 2002 mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft begann, könnte am Samstag mit dem Pokalsieg gegen Wolfsburg enden. "Schöner kann man es ja gar nicht mehr haben", so der 35-Jährige. In seiner Dortmunder Zeit erlebte er neben drei Meisterschaften und dem Double 2012 auch sehr schwierige Zeiten, doch der Mittelfeldmann erinnert sich auch an viele "kleine Momente, die ich im Herzen habe". ... [zum Video]
 
Immer wenn Kagawa trifft...
Muskelkrämpfe nach einer Stunde. Schlechte Physis. Diskrete Leistungen. Shinji Kagawa legte einen klassischen Fehlstart nach seiner Rückkehr im vergangenen Sommer zu Borussia Dortmund hin. Mittlerweile hat sich das Bild gewandelt. Der Japaner dreht vor dem großen Pokalfinale am Samstag (20 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in Berlin gegen den VfL Wolfsburg wieder auf. ... [weiter]
 
Klopp: Mörderspaß, Tränen und viel Applaus
Für Dortmunds Trainer Jürgen Klopp gab es im letzten Heimspiel viele Abschiedsmomente zu durchleben. Der Coach des BVB bedankte sich mehrmals für den "Mörderspaß", den er in den Jahren bei der Borussia hatte. Zudem verriet der scheidende Trainer, dass es natürlich nicht ohne Tränen abgegangen sei, das letzte Mal im Dortmunder Stadion an der Linie zu stehen. Mit dem Pokalfinale strebt er das letzte Highlight an. Auf der letzten Pressekonferenz bekam er sogar von den Journalisten Applaus ... ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Arminia BielefeldArminia Bielefeld - Vereinsnews

Arminia verpflichtet Jopek
Der Zweitligaaufsteiger Arminia Bielefeld hat seinen ersten externen Neuzugang verpflichtet: Björn Jopek wechselt vom 1. FC Union Berlin zum DSC und bringt somit einiges an Zweitligaerfahrung mit. Der Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. ... [weiter]
 
Jopek wechselt zur Arminia
Björn Jopek schließt sich Arminia Bielefeld an. Der 21-Jährige, der aus dem Nachwuchs von Union Berlin stammt und für die Eisernen 55-mal in der 2. Bundesliga auflief, unterschrieb in Bielefeld einen Vertrag bis 2017. "Björn Jopek ist ein entwicklungsfähiger Spieler, der mit 21 Jahren bereits über Erfahrung in der 2. Bundesliga verfügt. Er besitzt eine hohe Spielintelligenz und ist im offensiven Mittelfeld variabel einsetzbar", charakterisierte Arminias Sportchef Samir Arabi den Neuzugang. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Diese Teams spielen 2015/16 im DFB-Pokal
Während Borussia Dortmund und der VfL Wolfsburg am 30. Mai noch um den diesjährigen DFB-Pokalsieg kämpfen werden, steht das Teilnehmerfeld für die nächste Runde bereits fast vollständig fest. Neben allen Bundes- und Zweitligisten qualifizieren sich auch die Top vier der 3. Liga sowie die Sieger der Landespokalwettbewerbe für die Endrunde. Außerdem ermöglichen Sonderregeln einigen weiteren Teams die Teilnahme. ... [weiter]
 
Müllers Treffer in der 75. Spielminute reichte dem frischgebackenen Aufsteiger aus Bielefeld, um das Titelrennen für sich zu entscheiden. Nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit drehte die Meier-Elf im zweiten Durchgang auf und zwang die SG Sonnenhof Großaspach in die Knie. Grund zur Freude gab es für den Aufstiegstrainer und den Toptorjäger der Arminia bereits unmittelbar vor Anpfiff. ... [weiter]
 
Saisonbeste: DFB ehrt Meier und Klos
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat Torjäger Fabian Klos und Coach Norbert Meier vor dem Auswärtsspiel von Zweitliga-Rückkehrer Arminia Bielefeld am Samstag bei der SG Sonnenhof Großaspach geehrt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 15 22
 
2 9 7 17
 
3 9 3 17
 
4 9 4 15
 
5 9 3 15
 
6 9 4 14
 
7 9 2 14
 
8 9 4 13
 
9 9 4 13
 
10 9 -1 13
 
11 9 -5 12
 
12 9 3 11
 
13 9 -3 11
 
14 9 -6 11
 
15 9 -5 9
 
16 9 -7 8
 
17 9 -5 6
 
18 9 -17 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -