Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hansa Rostock

Hansa Rostock

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.09.2002 15:30, 6. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ostseestadion, Rostock
Hansa Rostock   Borussia Dortmund
2 Platz 6
12 Punkte 10
2,00 Punkte/Spiel 1,67
10:4 Tore 8:5
1,67:0,67 Tore/Spiel 1,33:0,83
BILANZ
7 Siege 16
1 Unentschieden 1
16 Niederlagen 7
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa Rostock - Vereinsnews

Rostocker bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen
Im Drittligaspiel zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und Hansa Rostock am Sonntag (1:0) kam es zu einem unappetitlichen Zwischenfall: Einige Hansa-Anhänger warfen während der Partie tote Fische in einen Block der Hausherren. Die Thüringer wollten die Aktion zwar nicht an die große Glocke hängen, sie könnte dennoch Folgen haben - für beide Parteien. ... [weiter]
 
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht

 
Brügmanns Kracher sichert Jena drei Punkte
Carl Zeiss Jena hat im Ost-Duell mit Hansa Rostock einen Befreiungsschlag gefeiert und die Abstiegsplätze in Liga drei verlassen. In einem über weite Strecken ereignisarmen Spiel sorgte Außenverteidiger Florian Brügmann kurz vor dem Abpfiff mit einem Distanzschuss für den Lucky Punch zu Gunsten der Thüringer. Hansa blieb über die volle Distanz offensiv ungefährlich und konnte in den Schlussminuten auch von einer Überzahl nach Platzverweis gegen Löhmannsröben nicht profitieren. ... [weiter]
 
Rostock: Marien bleibt, Schneider muss gehen
Hansa Rostock und René Schneider gehen in Zukunft getrennte Wege. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, wird der zum Saisonende auslaufende Vertrag des Sportvorstands nicht verlängert. "In verschiedenen Bereichen", begründete Vorstandsvorsitzender Robert Marien die Entscheidung, gingen die Auffassungen "zu weit auseinander". Der Vertrag von Marien wurde dagegen vom Aufsichtsrat einstimmig für zwei weitere Jahre bis Ende 2019 bestätigt. ... [weiter]
 
Alibaz:
Am vergangenen Samstag feierte Hansa Rostock einen verdienten 3:1-Sieg in der 3. Runde des Landespokals gegen den Bölkower SV. Die Mannschaft von Cheftrainer Pavel Dotchev knüpfte damit an das jüngste Erfolgserlebnis in der Liga, einen 1:0-Sieg gegen Aalen, an. Den Weg bereitete Selcuk Alibaz, der die Kogge mit einem sehenswerten Tor in Führung schoss. Seinen Treffer wollte der 27-Jährige aber nicht überbewerten und richtete stattdessen den Blick schon voraus. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Dramatisches Festival Dortmunder Unzulänglichkeiten
Eine miserable Leistung, das hochwahrscheinliche Ende aller Champions-League-Ambitionen in dieser Saison und eine neu aufflackernde Torwartdiskussion um Roman Bürki. Es war ein Abend zum Vergessen, den Borussia Dortmund beim 1:1 in Nikosia erlebte. Cheftrainer Peter Bosz beendete ihn mit einer eigenwilligen Deutung der Geschehnisse. ... [weiter]
 
Schmelzer:
Nur 1:1 in Nikosia - das hatten sich die Dortmunder anders vorgestellt. Zwei Siege in den Duellen mit den Zyprern hatten die Chancen auf den Achtelfinaleinzug wieder vergrößern sollen, nun kam alles anders. Daran konnte auch Comebacker Marcel Schmelzer nichts ändern, der ebenso wie sein Trainer klare Worte fand. Torhüter Roman Bürki stärkten beide aber bedingungslos den Rücken trotz eines folgenschweren Doppelfehlers. ... [weiter]
 
Hasenhüttl:
So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Teams ... ... [weiter]
 
Nur 1:1! Bürki patzt, Sokratis rettet den Punkt
Borussia Dortmund muss die Heimreise aus Zypern mit einem Rückschlag im Nacken antreten. Bei APOEL Nikosia kamen die Westfalen nur zu einem 1:1, das den Hoffnungen auf den Einzug ins Achtelfinale den nächsten herben Dämpfer versetzte. Der BVB kam offensiv nie zum Zuge und leistete sich hinten einen krassen Aussetzer von Bürki. Sokratis rettete am Ende immerhin noch den dritten Tabellenplatz, worüber sich beim BVB jedoch niemand freuen dürfte. ... [weiter]
 
Leipzigs erster Königsklassen-Streich - BVB enttäuscht
Borussia Dortmund kam nach zwei Auftaktniederlagen im dritten Gruppenspiel bei APOEL Nikosia nicht über ein 1:1 hinaus, das Achtelfinale ist in weite Ferne gerückt. Real und Tottenham trennten sich im Parallelspiel der Gruppe H ebenfalls unentschieden. RB Leipzig feierte den ersten Sieg in seiner Debütsaison in der Champions League und zieht am FC Porto vorbei. Makellos bleibt Besiktas, drittes Spiel, dritter Sieg. Die gleiche Bilanz weist ManCity auf, das Neapel im "Gipfeltreffen" der Gruppe F bezwang. Ein Schützenfest feierte Jürgen Klopps Liverpool. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 12 16
 
2 6 6 12
 
3 6 4 12
 
4 6 0 12
 
5 6 8 11
 
6 6 3 10
 
7 6 2 9
 
8 6 2 8
 
9 6 1 8
 
10 6 1 7
 
11 6 -2 7
 
12 6 -4 7
 
13 6 -4 6
 
14 6 -4 6
 
15 6 -3 5
 
16 6 -5 4
 
17 6 -10 4
 
18 6 -7 3

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun