Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Hansa Rostock

Hansa Rostock

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.09.2002 15:30, 6. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ostseestadion, Rostock
Hansa Rostock   Borussia Dortmund
2 Platz 6
12 Punkte 10
2,00 Punkte/Spiel 1,67
10:4 Tore 8:5
1,67:0,67 Tore/Spiel 1,33:0,83
BILANZ
7 Siege 16
1 Unentschieden 1
16 Niederlagen 7
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa Rostock - Vereinsnews

Andrists kurioser Treffer bringt Hansa den Sieg
In einer von Kampf geprägten Partie hat der FC Hansa Rostock einen 2:1-Sieg bei Rot-Weiß Erfurt eingefahren. Die Gäste starteten mit einem frühen Tor in die Partie und konnten auch den zeitweiligen Ausgleich schnell wieder korrigieren. Das Brand-Team stand defensiv sicher, konnte sich aber bei Keeper Schuhen bedanken, der seinen Farben durch eine starke Parade in der Nachspielzeit den Dreier sicherte. ... [weiter]
 
Gebhart kehrt erst 2017 zurück
Fünfmal in Folge konnte Hansa Rostock nun in der 3. Liga schon nicht mehr gewinnen, zum dritten Mal wurde beim 1:4 gegen Holstein Kiel bereits in einem Heimspiel ein Vorsprung aus der Hand gegeben. In Erfurt soll die schwarze Serie ein Ende haben. Angegangen werden muss die Aufgabe ohne Timo Gebhart, der länger ausfallen wird. Aber es gibt auch positive personelle Nachrichten. ... [weiter]
 
Bestmarke: Fink steht bei 110
Bestmarke: Fink steht bei 110
Bestmarke: Fink steht bei 110
Bestmarke: Fink steht bei 110

 
Siedschlag und Drexler drehen die Partie
Hansa Rostock und Holstein Kiel waren beide gut drauf und gingen mit einer Serie in die Partie. Aber nur die der Störche hat auch nach der Begegnung weiter Bestand. Das Ostsee-Duell begann besser für Hansa, aber Kiel kam zurück und drehte das Spiel. Damit kletterte die Mannschaft von Coach Markus Anfang in der Tabelle weiter nach oben. ... [weiter]
 
Rostocks Brand:
Die vier vergangenen Partien des FC Hansa Rostock endeten mit 1:1, in der laufenden Saison haben die Hanseaten bereits achtmal unentschieden gespielt. Der Verein muss bald wieder drei Punkte holen, wenn er den Anschluss an die Spitzenplätze nicht verlieren will. Vor allem an der Torausbeute hapert es im Moment: Gut zwei Monate ist es her, dass Hansa mehr als einen Treffer in einem Spiel erzielte. Indes setzte Trainer Christoph Brand ambitionierte Ziele für die Zukunft. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

UEFA bestätigt neue Anstoßzeiten in der Champions League
Das UEFA-Exekutivkomitee hat in Nyon die Reform der Champions League verabschiedet. Eine interessante Neuigkeit: Ab der Saison 2018/19 werden die Anstoßzeiten geändert. In der Gruppenphase beginnen am Dienstag und Mittwoch zwei Partien jeweils um 19 Uhr, sechs Spiele um 21 Uhr. Zudem reagierte die UEFA auf die Kritik der kleineren Verbände mit einigen Zugeständnissen - und kritisierte die FIFA. ... [weiter]
 
Fanpreis:
Die Kandidaten für den ersten Fan-Award des Weltverbands FIFA stehen fest, nun können Fußballfans aus aller Welt über den Gewinner abstimmen. Sie können sich entscheiden für die Anhänger von Island, ADO Den Haag oder Borussia Dortmund/FC Liverpool. ... [weiter]
 
Dortmunds Crux : Weiterhin zu viele Schwankungen
In Madrid gegen Real hat Borussia Dortmund am Mittwoch eine berauschende Qualität gezeigt. Eine, die zeigte, zu was diese junge Mannschaft fähig ist. In den Wochen zuvor schwankte die Leistung aber häufig. Gerade nach Champions-League-Auftritten. Welches Gesicht zeigt der BVB nun beim 1. FC Köln? Trainer Thomas Tuchel hat dazu eine klare Meinung. ... [zum Video]
 
Tuchel:
Erst vier Spiele hat Marco Reus nach seiner halbjährigen Pause bestritten - und sich mit drei Toren und fünf Assists gleich schon wieder unverzichtbar gemacht. Dafür spendierte ihm Thomas Tuchel am Freitag das "größte Kompliment". Am Samstag in Köln muss der BVB-Coach auf Mario Götze verzichten. Dagegen plant er mit Sokratis und Marcel Schmelzer. ... [weiter]
 
Aubameyang: Das spricht gegen einen Wechsel zu Real
Welche Themen Florentino Perez und Hans-Joachim Watzke am Mittwochabend diskutiert haben, ist nicht bekannt. Wenig wahrscheinlich ist, dass die Bosse von Real Madrid und Borussia Dortmund einen eventuellen Wechsel von Pierre-Emerick Aubameyang vorbesprochen haben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 12 16
 
2 6 6 12
 
3 6 4 12
 
4 6 0 12
 
5 6 8 11
 
6 6 3 10
 
7 6 2 9
 
8 6 2 8
 
9 6 1 8
 
10 6 1 7
 
11 6 -2 7
 
12 6 -4 7
 
13 6 -4 6
 
14 6 -4 6
 
15 6 -3 5
 
16 6 -5 4
 
17 6 -10 4
 
18 6 -7 3

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun