Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hertha BSC

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
Hertha BSC

1:2 (0:1)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

Hertha BSC
Bor. Mönchengladbach
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Di. 10.09.2002 20:00, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   Bor. Mönchengladbach
13 Platz 5
3 Punkte 7
0,75 Punkte/Spiel 1,75
4:5 Tore 5:2
1,00:1,25 Tore/Spiel 1,25:0,50
BILANZ
21 Siege 17
14 Unentschieden 14
17 Niederlagen 21
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Für Ben-Hatira und Schulz sieht's schlecht aus
"Aus Hertha-Sicht war es ein sehr gutes Spiel." Dieser Satz stammt von Jos Luhukay und ist angesichts des Endresultats von 3:0 gegen den Hamburger SV nicht verwunderlich. Zum zweiten Mal in dieser Spielzeit blieb die "Alte Dame" ohne Gegentor, feierte so den höchsten Saisonsieg. Die Wermutstropfen tragen die Namen Änis Ben-Hatira und Nico Schulz. ... [weiter]
 
Luhukay:
Als Hertha BSC letztmals drei Heimspiele in Folge gewann, spielten die Berliner noch in der 2. Bundesliga. Nimmt man Jos Luhukays Mienenspiel zum Maßstab, so stehen die Chancen, dass Hertha den jüngsten Heimsiegen gegen den VfB Stuttgart und VfL Wolfsburg nun auch einen Dreier gegen den erstarkten Hamburger SV folgen lässt, ziemlich gut. ... [weiter]
 
Luhukay: Bekenntnis zu Lustenberger
Von seiner Bestform ist Fabian Lustenberger (26) noch ein gutes Stück entfernt. Das sieht man in den Trainingseinheiten, das konnte man vor allem bei der 0:2-Niederlage am Samstag beim FC Schalke 04 beobachten, als der Innenverteidiger bei beiden Gegentoren viel zu passiv seine Abwehrarbeit verrichtet und danach um seine Auswechslung gebeten hatte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Wen lässt Favre gegen Bayern wirbeln?
Die erste Saisonphase zeigt es in aller Deutlichkeit: Borussia Mönchengladbach hat mit seiner Personalpolitik im Sommer absolut richtig gelegen. Hauptaugenmerk legte Max Eberl bei seinen Investitionen auf Verstärkungen für die Flügelpositionen. Für Trainer Lucien Favre bedeutet das: Er hat die Qual der Wahl. ... [weiter]
 
Respekt statt Angst: Favre sagt Bayern Kampf an
Spätestens seit Donnerstagabend hat auch den letzten Borussen das Bayern-Fieber gepackt. Souverän meisterten die Fohlen mit einem 5:0 gegen Apollon Limassol ihre Pflichtaufgabe in der Europa League und können sich nun ganz der Kür gegen den Rekordmeister am Sonntag in der Bundesliga widmen. Auch Lucien Favre geht nicht ohne Hoffnung die Mammutaufgabe gegen die übermächtig erscheinenden Münchner an. ... [weiter]
 
Sieger-Sixpack mit weltweiter Strahlkraft
Sechs Siege der Bundesligisten in einer historischen Europapokalwoche sind ein dickes Pfund, kommentiert Rainer Franzke aus der kicker-Chefredaktion das Auftreten der deutschen Vertreter auf dem internationalen Parkett. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 9 10
 
4 9 10
 
3 4 6 9
 
4 4 3 8
 
5 4 3 7
 
6 4 0 7
 
7 4 2 6
 
8 4 1 6
 
9 4 0 6
 
10 4 -2 6
 
11 4 0 5
 
12 4 -7 4
 
13 4 -1 3
 
14 4 -2 3
 
15 4 -4 3
 
16 4 -5 3
 
17 4 -5 2
 
18 4 -7 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -