Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hansa Rostock

 - 

Arminia Bielefeld

 

3:0 (1:0)

Seite versenden

Hansa Rostock
Arminia Bielefeld
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.05.2003 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ostseestadion, Rostock
Hansa Rostock   Arminia Bielefeld
11 Platz 16
41 Punkte 36
1,24 Punkte/Spiel 1,09
35:39 Tore 35:45
1,06:1,18 Tore/Spiel 1,06:1,36
BILANZ
6 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa Rostock - Vereinsnews

Am Donnerstag beschäftigte sich das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit dem FC Hansa Rostock. Vorkommnisse aus gleich sieben Spielen wurden behandelt und die Ostseestädter in der Folge zu mehreren Strafen verurteilt. Im Mittelpunkt stehen die Zahlung einer Geldstrafe in Höhe von 20.000 Euro und ein Teilausschluss von Hansa-Fans auf Bewährung. ... [weiter]
 
Zumindest vorerst können die Rostocker die Trainersuche beenden: Mit Dirk Lottner wurde am Mittwochnachmittag der Posten neu besetzt. Der 42-Jährige ersetzt Andreas Bergmann, der Anfang des Monats entlassen wurde. Außerdem kündigten die Rostocker, die die Lizenz für die kommende Saison nur unter Auflagen erhalten haben, an, gegen die erste Entscheidung des Deutschen Fußball-Bundes Rechtsmittel einlegen zu wollen. ... [weiter]
 
Zwei Spiele, null Punkte, acht Gegentore - dazu noch eine verbale Entgleisung mit einem Fan - die Bilanz für Interimstrainer Robert Roelofsen fällt ernüchternd aus. Ob der 44-Jährige gegen Burghausen erneut auf der Bank sitzt, ist fraglich. Hinter den Kulissen läuft die Suche nach einem Nachfolger von Andreas Bergmann auf Hochtouren. Hansa-Stürmer Savran spricht eine klare Warnung an sein Team aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Arminia Bielefeld - Vereinsnews

Die Arminia kommt im Abstiegskampf nicht vom Fleck. "Wir wollten Dresden unter Druck setzen, das ist uns nicht gelungen", sagte Bielefelds Mittelfeldspieler Tom Schütz, der mit 65 die meisten Ballkontakte beim DSC hatte, nach dem 0:0 gegen den Karlsruher SC. "Ein Punkt ist schön, hilft uns aber nicht weiter", erklärte Trainer Norbert Meier, der seit seinem Amtsantritt Ende Februar in acht Spielen nur sechs Punkte geholt hat. ... [weiter]
 
Marcel Appiah legte gleich nach der 0:2-Niederlage in Köln die Marschroute des Abstiegskandidaten Arminia fest. "Wir müssen konsequent weiterarbeiten und die Nerven behalten", sagte der 26-jährige Rechtsverteidiger. In der Domstadt zeigten die Bielefelder gute Ansätze, verloren aber in den entscheidenden Situation vor dem gegnerischen und dem eigenen Tor die Nerven in Form von schlechter Chancenverwertung und individuellen Fehlern. ... [weiter]
 
Wenn sich bei Borussia Mönchengladbach derzeit eine Auswechslung ankündigt, kann sich Patrick Herrmann schon fast auf den Weg zur Außenlinie machen: Der Flügelspieler wurde am Samstag bereits zum 26. Mal in dieser Saison ausgewechselt - Bundesliga-Rekord! Doch es gibt viele, die mit Herrmann mitfühlen können. Gladbachs Lucien Favre hat für gleich drei Einträge in den Top 10 der am häufigsten innerhalb einer Saison ausgewechselten Spieler gesorgt, einen Akteur brachte er gleich doppelt in dieser Rangliste unter. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 46 75
 
2 33 24 57
 
3 33 12 56
 
4 33 8 53
 
5 33 4 52
 
6 33 7 51
 
7 33 5 46
 
8 33 -1 46
 
9 33 -6 45
 
10 33 -3 42
 
11 33 -4 41
 
12 33 0 40
 
13 33 -11 40
 
14 33 -5 39
 
15 33 -10 37
 
16 33 -10 36
 
17 33 -26 30
 
18 33 -30 29
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -