Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1860 München

1860 München

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: So. 06.04.2003 17:30, 27. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
1860 München   Bor. Mönchengladbach
8 Platz 16
37 Punkte 29
1,37 Punkte/Spiel 1,07
35:41 Tore 28:38
1,30:1,52 Tore/Spiel 1,04:1,41
BILANZ
11 Siege 12
9 Unentschieden 9
12 Niederlagen 11
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München1860 München - Vereinsnews

Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
Bierofkas bissige Löwen müssen ans Millerntor
Daniel Bierofka hat den Löwen wieder Leben eingehaucht: Der TSV 1860 München zeigte sich verbessert und rang Eintracht Braunschweig mit 1:0 nieder. Nun steht die nächste schwere Aufgabe beim FC St. Pauli (Freitag, 18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) auf dem Programm - Bierofka und seine Mannschaft reisen aber mit Vorfreude und viel Entschlossenheit im Gepäck ans Millerntor. ... [weiter]
 
Bierofka:
Es war ein sehr wichtiger Dreier, den der TSV 1860 München im Kampf um den Klassenerhalt gegen Eintracht Braunschweig (1:0) am Sonntagnachmittag einfuhr. Die Mannschaft hat unter dem neuen Trainer Daniel Bierofka sofort eine Reaktion gezeigt und ist wieder voll im Rennen. Auch dank eines guten Händchens des Coaches mit der Einwechslung von Rubin Okotie und Michael Liendl. ... [weiter]
 
Restprogramm: Spannung im Keller
Die 2. Liga befindet sich auf der Zielgeraden. Ein paar Punkte sind aber noch zu vergeben - das gilt insbesondere für den Abstiegskampf. Schlusslicht Duisburg erlitt nach Zwischenspurt einen Rückschlag. insgesamt fünf Teams, darunter Traditionsklubs wie 1860 oder Düsseldorf, sind involviert. Das Restprogramm im Keller... ... [weiter]
 
Okotie trifft spät: Bierofka im Joker-Glück
1860 sicherte sich beim Debüt von Coach Daniel Bierofka ein verdientes 1:0 gegen Braunschweig. Die Münchner dominierten Durchgang eins klar, scheiterten aber immer wieder an ihrer fahrlässigen Chancenverwertung. Nach Wiederanpfiff wurde die Partie etwas offener. Gegen die offensiv über weite Strecken harmlose Eintracht fehlte der Bierofka-Elf lange die Klarheit. Aber in der Endphase legte der TSV noch einmal zu, jubelte dank zweier Joker spät und springt auf Platz 16. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Johnson fällt aus, Stindl kehrt zurück
Für das Auswärtsspiel beim FC Bayern muss Borussia Mönchengladbach auf die Dienste von Fabian Johnson verzichten. Den US-amerikanischen Nationalspieler setzen laut Klubangaben muskuläre Problemen in der rechten Leiste außer Gefecht. Gute Nachrichten gab es dafür in Sachen Lars Stindl. ... [weiter]
 
Offiziell: Hinteregger muss gehen
Die Wege von Borussia Mönchengladbach und Martin Hinteregger trennen sich zum Saisonende. Wie der kicker bereits berichtete, zieht der Klub die Kaufoption beim Österreicher nicht. Hinteregger, bis zum Sommer von RB Salzburg ausgeliehen, hätte eine Ablösesumme im hohen einstelligen Millionenbereich gekostet. ... [weiter]
 
Europa League oder Königsklasse: Ein Unterschied von 20 Millionen Euro!
3:1 gegen Hoffenheim, eine aussichtsreiche Tabellenkonstellation: Die Spieler schielen auf Platz vier. Warum auch nicht? Wer mit acht Punkten Vorsprung auf Platz acht und einem klar besseren Torverhältnis in die letzten drei Spieltage geht, kann die Europa League als gebucht betrachten - und den Blick nach oben wagen. ... [weiter]
 
Hahn: Lernfähig, laufstark, treffsicher
Mit dem sechsten Heimsieg in Folge positioniert sich Borussia Möchengladbach im Kampf um einen Platz in der Champions League. Neben den beiden Spielgestaltern Xhaka und Dahoud ragte vor allem einer heraus, der nach fünfmonatiger Pause langsam wieder in Schwung kommt. André Hahn war an allen drei Toren beteiligt. Und zeigte, dass er überaus schnell lernen kann. ... [weiter]
 
Hahn räumt alle Restzweifel aus dem Weg
Borussia Mönchengladbach bleibt zu Hause eine echte Macht! Gegen Hoffenheim feierte die Fohlenelf den sechsten Heim-Sieg in Serie und bleibt damit weiter in Schlagdistanz zu Platz vier. Auf der anderen Seite endete die tolle TSG-Serie von fünf ungeschlagenen Spielen in Folge. Auch verpassten die Kraichgauer die große Chance, sich im engen Abstiegskampf etwas Luft zu verschaffen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 41 63
 
2 27 12 49
 
3 27 20 47
 
4 27 1 43
 
5 27 10 42
 
6 27 6 40
 
7 27 1 40
 
8 27 -6 37
 
9 27 -3 35
 
10 27 -4 34
 
11 27 -10 33
 
12 27 0 32
 
13 27 -4 31
 
14 27 -7 31
 
15 27 -7 30
 
16 27 -10 29
 
17 27 -15 29
 
18 27 -25 23