Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Arminia Bielefeld

 - 

Borussia Dortmund

 
Arminia Bielefeld

0:0 (0:0)

Borussia Dortmund
Seite versenden

Arminia Bielefeld
Borussia Dortmund
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.03.2003 15:30, 26. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Alm, Bielefeld
Arminia Bielefeld   Borussia Dortmund
12 Platz 2
31 Punkte 47
1,19 Punkte/Spiel 1,81
29:32 Tore 41:20
1,12:1,23 Tore/Spiel 1,58:0,77
BILANZ
12 Siege 14
8 Unentschieden 8
14 Niederlagen 12
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Arminia BielefeldArminia Bielefeld - Vereinsnews

Joker Görlitz schießt Bielefeld ins Glück
Arminia Bielefeld hat das Ostwestfalen-Derby in Paderborn gewonnen und gleichzeitig den ersten Saisonsieg eingefahren. In der zweiten Halbzeit drehten die Gäste einen 0:1-Rückstand um - dank Joker Görlitz, der dem SCP durch einen selbstbewussten Abschluss den nächsten Nackenschlag verpasste. ... [weiter]
 
Klos erwartet eine Reaktion
Der Start in die Saison war mit drei Unentschieden in Folge für Arminia Bielefeld durchaus zufriedenstellend. Die Hoffnung auf den ersten Sieg zerstob beim jüngsten Heimauftritt. Kapitän Fabian Klos: "Wir waren dreimal nah an einem Sieg, diesmal allerdings weit entfernt." Eintracht Braunschweig war beim 2:0 für den DSC eine Nummer zu groß, allerdings scheiterten die Meier-Schützlinge auch an sich selbst. Knackpunkt: eine schwache Zweikampfbilanz. ... [weiter]
 
Khelifi lupft Braunschweig zum ersten Sieg
Eintracht Braunschweig feiert auf der Alm seinen ersten Saisonsieg. Nach mäßiger und ausgeglichener erster Halbzeit legten die Niedersachsen im zweiten Durchgang zu und gingen in Führung. Von Arminia Bielefeld kam in der Offensive schlichtweg zu wenig. Khelifi entschied die Partie schließlich mit einem sehenswerten Treffer. Allerdings: In den ersten 45 Minuten fielen die BTSV-Anhänger mit einer unrühmlichen Aktion auf und sorgten für eine rund vierminütige Spielunterbrechung. ... [weiter]
 
Meier:
Drei Unentschieden, zwei davon auswärts: Der Aufsteiger begann die neue Saison insgesamt passabel. Im Gegensatz zum Gegner am Freitag, denn Eintracht Braunschweig kommt nach drei Spielen auf gerade einmal einen Zähler. Gute Voraussetzungen also für den ersten Saisonsieg? Trainer Norbert Meier warnt: Zwar hätten die Niedersachsen noch kein Spiel gewonnen, gegen Kaiserslautern und Leipzig hätten sie aber jeweils "mehr als mitgehalten". ... [weiter]
 
Sandhausen & Co.: Punktabzüge und deren Folgen
Verstöße gegen Lizenzauflagen, wie in der aktuellen Saison gegen den SV Sandhausen geahndet, sind in der Geschichte der 2. Liga keine Seltenheit. Eher selten allerdings waren die auferlegten Punktabzüge entscheidend, wenn der bestrafte Verein am Ende der Spielzeit abgestiegen ist oder eventuell gesteckte Ziele nicht erreichte. Ein Überblick. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Hummels durchbricht das Berliner Bollwerk
Borussia Dortmund bleibt in der laufenden Saison ungeschlagen, feierte beim 3:1 gegen Hertha BSC den achten Sieg in Serie und untermauerte damit die eigenen Ambitionen. Der BVB musste gegen die Berliner aber lange zittern, ehe die drei Punkte unter Dach und Fach waren - und war daran selbst schuld. Mehrfach hatten es die Westfalen nämlich verpasst, die Entscheidung frühzeitig herbeizuführen. Berlin indes kassierte die erste Niederlage der Saison. ... [weiter]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
Diese Bundesliga-Stars folgten dem Lockruf der Insel
Diese Bundesliga-Stars folgten dem Lockruf der Insel
Diese Bundesliga-Stars folgten dem Lockruf der Insel
Diese Bundesliga-Stars folgten dem Lockruf der Insel

 
Paderborn bindet Dortmunds Kirch bis 2017
Abwehr- und Mittelfeldspieler Oliver Kirch (33) wechselt zum Bundesliga-Absteiger SC Paderborn. Mit seiner Erfahrung aus 143 Erstligaspielen (5 Tore) soll Kirch dem denkbar schlecht gestarteten Erstliga-Absteiger wieder zu mehr Stabilität verhelfen. Bei den Ostwestfalen erhält Kirch einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2017. ... [weiter]
 
Geld allein macht nicht glücklich
93 Millionen Euro regnen an diesem Wochenende vom Wolfsburger Himmel. 93 Millionen für zwei Fußballer. Das Transfer-Karussell dreht sich noch bis Montag in einem atemberaubenden Tempo. Preise und Gehälter explodieren. Ein Kommentar von kicker-Reporter Thomas Hennecke. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 41 62
 
2 26 21 47
 
3 26 11 46
 
4 26 13 42
 
5 26 0 40
 
6 26 6 39
 
7 26 0 37
 
8 26 -2 35
 
9 26 -8 34
 
10 26 -10 32
 
11 26 0 31
 
12 26 -3 31
 
13 26 -5 31
 
14 26 -7 30
 
15 26 -8 29
 
16 26 -15 28
 
17 26 -10 27
 
18 26 -24 23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -