Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bor. Mönchengladbach

 - 

Energie Cottbus

 
Bor. Mönchengladbach

3:0 (3:0)

Energie Cottbus
Seite versenden

Bor. Mönchengladbach
Energie Cottbus
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: So. 10.11.2002 17:30, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Energie Cottbus
14 Platz 18
14 Punkte 5
1,17 Punkte/Spiel 0,42
14:10 Tore 5:26
1,17:0,83 Tore/Spiel 0,42:2,17
BILANZ
3 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Kruse - wohin spielt er den Ball?
Am Freitag bestätigte Manager Klaus Allofs gegenüber dem kicker, dass der VfL Wolfsburg Interesse an Max Kruse zeige, die "Wölfe" scheinen aber schon einen Schritt weiter in Bezug auf eine Verpflichtung des Gladbacher Angreifers zur neuen Saison. So hat der 27-Jährige bereits eine sportärztliche Untersuchung absolviert - die Zeichen deuten auf einen Abschied von der Borussia hin. ... [weiter]
 
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus

 
Neuer Vertrag: Brouwers bleibt hungrig
Am Montag nach dem Auslaufen führte der Weg von Roel Brouwers noch einmal kurz hoch auf die Geschäftsstelle. Dann war die seit langem geplante Vertragsverlängerung perfekt. Brouwers setzte seine Unterschrift unter das bis 30. Juni 2016 gültige Arbeitspapier und zeigte sich höchst zufrieden: "Ich bin jetzt seit acht Jahren im Verein und fühle mich wohl. Borussia passt einfach zu mir. Deshalb wollte ich auch unbedingt bleiben." ... [weiter]
 
Traoré fährt den verdienten Lohn ein
In einer zähen Partie gewann Gladbach in Berlin hochverdient mit 2:1. Die von Beginn an dominante Borussia musste gegen die sehr defensive Hertha nach frühem Tor den schnellen Ausgleich schlucken und verpasste bis zur Pause die erneute Führung. Spät belohnten sich fortwährend anrennende Rheinländer gegen sich einigelnde Hauptstädter, als eine Co-Produktion zweier Joker zum Siegtreffer führte. Gladbach bleibt auf Platz drei, Hertha braucht wohl noch ein paar Punkte zum Klassenerhalt. ... [weiter]
 
Von Petersens Quote bis Neuers Rekordversuch
Von Petersens Quote bis Neuers Rekordversuch
Von Petersens Quote bis Neuers Rekordversuch
Von Petersens Quote bis Neuers Rekordversuch

 
 
 
 
 

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Thiel hat das letzte Wort
Die SpVgg Unterhaching hat sich im Kampf um den Klassenerhalt einen wichtigen Zähler gesichert. Gegen Energie Cottbus kämpften sich die Oberbayern nach einem 0:2- und 2:3-Rückstand jeweils zurück in die Partie. Thiel sicherte der Spielvereinigung letztlich einen Zähler. Dennoch fiel Haching auf einen Abstiegsplatz zurück, weil Konkurrent Mainz II einen Dreier einfuhr. Cottbus blieb nach dem Unentschieden im Tabellenmittelfeld stecken. ... [weiter]
 
Der 7. Drittligist im Halbfinale: Schreibt Bielefeld Geschichte?
Der 7. Drittligist im Halbfinale: Schreibt Bielefeld Geschichte?
Der 7. Drittligist im Halbfinale: Schreibt Bielefeld Geschichte?
Der 7. Drittligist im Halbfinale: Schreibt Bielefeld Geschichte?

 
Kaufmann - Gelbsperre und Bluterguss
Der FC Energie Cottbus hat die Partnerschaft mit seinem Trikotvermarkter Infront Sports & Media bis 2018 verlängert. Auf seiner Website betont der Verein, dass man mit der Zusammenarbeit sehr zufrieden sei und sich auf die drei kommenden Spielzeiten mit Infront freue. Vorerst verzichten muss Energie unter anderem auf Leonhard Kaufmann, der sich am vergangenen Spieltag verletzte. ... [weiter]
 
Perdedaj orientiert sich nach oben
Am Samstag hat Cottbus den Aufstiegsambitionen der Stuttgarter Kickers beim 2:0 einen gehörigen Dämpfer versetzt, am Sonntag erhielt Energie selbst einen: Fanol Perdedaj hat seinen Weggang aus der Lausitz verkündet. Den Mittelfeldspieler, der zu den absoluten Stammkräften des Drittligisten zählt, drängt es eine Liga höher. ... [weiter]
 
Kleindienst führt Cottbus zum Sieg
Die Stuttgarter Kickers haben wichtigen Boden im Aufstiegskampf verloren. Ohne Kapitän Vincenzo Marchese, der erst in der 65. Minute eingewechselte wurde, wirkten die Kickers etwas ideenlos und unterlagen 0:2. Matchwinner auf Seiten der Cottbuser war Tim Kleindienst, der das erste Tor mustergültig vorlegte und den zweiten Treffer selber erzielte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 14 26
 
2 12 9 21
 
3 12 8 20
 
4 12 6 20
 
5 12 4 20
 
6 12 0 20
 
7 12 3 19
 
8 12 3 19
 
9 12 0 19
 
10 12 -3 16
 
11 12 -5 16
 
12 12 -3 15
 
13 12 -4 15
 
14 12 4 14
 
15 12 1 14
 
16 12 -8 14
 
17 12 -8 7
 
18 12 -21 5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -