Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bor. Mönchengladbach

 - 

Energie Cottbus

 
Bor. Mönchengladbach

3:0 (3:0)

Energie Cottbus
Seite versenden

Bor. Mönchengladbach
Energie Cottbus
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: So. 10.11.2002 17:30, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Energie Cottbus
14 Platz 18
14 Punkte 5
1,17 Punkte/Spiel 0,42
14:10 Tore 5:26
1,17:0,83 Tore/Spiel 0,42:2,17
BILANZ
3 Siege 2
3 Unentschieden 3
2 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Wehe, wenn Nordtveit trifft...
Havard Nordtveit (24) ist ein Typ, der die Dinge gerne auf den Punkt bringt. "Wir haben verloren, darum kann ich das Tor wegschmeißen", sagte der Norweger mit bittersüßer Miene nach der 1:3-Heimpleite gegen Eintracht Frankfurt. Nicht einmal einen Anflug von Freude über seinen ersten Saisontreffer gönnte sich Nordtveit, obwohl doch gerade Trainer Lucien Favre immer "mehr Torgefahr" von seinen Sechsern einfordert. ... [weiter]
 
Bei Herrmann stimmt die Effizienz
Bei den Einsatzzeiten aller Borussen-Profis in dieser Saison steht Patrick Herrmann (23) nur auf Platz 14. Auf 745 Minuten in 17 Pflichteinsätzen bringt es der Flügelstürmer. Dass er meist als Teilzeitarbeiter gefragt ist und auch jetzt schon wieder auf das erste Spiel über die volle Distanz wartet, stellt mittlerweile keine Überraschung mehr dar. Umso erstaunlicher ist allerdings die Scorer-Quote, die Herrmann vorzeigen kann. ... [weiter]
 
Kramer fehlt, Xhaka ist bereit
Borussia Mönchengladbach ist in der Bundesliga seit zehn Heimspielen unbesiegt. Da könnte man eigentlich ganz entspannt der Partie gegen Eintracht Frankfurt entgegensehen. Doch Lucien Favre hat Sorgen, das Mittelfeld schwächelt. Christoph Kramer muss für die Partie am Samstag passen. Granit Xhaka kehrt zwar zurück, doch ihm fehlt der Rhythmus. Offen ist der Einsatz von Martin Stranzl und Ibrahima Traoré. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Müller:
Mit lediglich 16 Gegentreffern besitzt Energie Cottbus einer der besten Defensiven der Liga. Seit dieser Saison steht Kevin Müller zwischen den Pfosten. Der Torhüter musste in neun von 16 absolvierten Partien nicht hinter sich greifen. Im Interview mit kicker spricht der 23-Jährige über seinen jetzigen Verein Cottbus und seine Zeit beim VfB Stuttgart sowie über Hansa Rostock, bei dem er seine Karriere begann, und das am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) bevorstehende Duell zwischen Energie und den Hanseaten. ... [weiter]
 
Cottbus' Pospech fällt aus
Am Samstag (14 Uhr) geht es für Energie Cottbus in der 3. Liga mit einem Heimspiel gegen Hansa Rostock weiter. Das letzte Ligaspiel gegen Borussia Dortmund II verlor die Mannschaft von Stefan Krämer mit 0:3, doch vor eigener Kulisse wollen die Lausitzer wieder zurück in die Erfolgsspur. Für das kommende Spiel wird dem Coach aber ein wichtiger Spieler fehlen. ... [weiter]
 
Cottbuser
Energie Cottbus hat im Sommer seine Abwehr verstärkt. Mit Cedric Mimbala hat das Team von Coach Stefan Krämer einen geeigneten Kandidaten gefunden. Der 28-Jährige hat sich mit seiner einsatzstarken Spielweise als Stammspieler etabliert. Zudem gehört der Verteidiger mit seinem kicker-Notendurchschnitt von 2,91 zu den fünf besten auf seiner Position. Übungsleiter Krämer, der Mimbala schön länger im Visier hatte, ist mit der Leistung seines Schützlings zufrieden. Dennoch sieht er beim ihm noch Luft nach oben. Ein anderer Leistungsträger muss erstmal zuschauen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 14 26
 
2 12 9 21
 
3 12 8 20
 
4 12 6 20
 
5 12 4 20
 
6 12 0 20
 
7 12 3 19
 
8 12 3 19
 
9 12 0 19
 
10 12 -3 16
 
11 12 -5 16
 
12 12 -3 15
 
13 12 -4 15
 
14 12 4 14
 
15 12 1 14
 
16 12 -8 14
 
17 12 -8 7
 
18 12 -21 5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -