Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Köln

1. FC Köln

0
:
4

Halbzeitstand
0:2
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: So. 14.10.2001 17:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Müngersdorfer Stadion, Köln
1. FC Köln   VfL Wolfsburg
15 Platz 13
8 Punkte 9
0,89 Punkte/Spiel 1,00
7:15 Tore 13:15
0,78:1,67 Tore/Spiel 1,44:1,67
BILANZ
5 Siege 11
9 Unentschieden 9
11 Niederlagen 5
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln - Vereinsnews

Traurige Entwicklung! Aber Chance auf Dialog in Köln
Beim 1. FC Köln stellt sich die Frage, wie ein harter Kern von Problemfans einen Klub mit über 100.000 Mitgliedern derart vor sich hertreiben kann. Die Reaktion des Vorstands wirft aber auch ein Licht auf die internen Verhältnisse. ... [weiter]
 
Serien-Ranking: Lewandowski knackt Elfmeter-Rekord
Serien-Ranking: Lewandowski knackt Elfmeter-Rekord
Serien-Ranking: Lewandowski knackt Elfmeter-Rekord
Serien-Ranking: Lewandowski knackt Elfmeter-Rekord

 
Proteste in Frankfurt: Ein wichtiges Zeichen der Fans
Die Fans der Frankfurter Eintracht haben ihre Ankündigungen wahr gemacht und während des Heimspiels gegen RB Leipzig (2:1) massiv, lautstark und kreativ gegen Montagsspiele in der Bundesliga protestiert. Das war ein wichtiges Zeichen, auch wenn fünf Montagsspiele pro Saison alleine die deutsche Fußballkultur nicht zerstören. Ein Kommentar von kicker-Redakteur Julian Franzke. ... [weiter]
 
Trainerwechsel 2017/18: Schmidt ist die Nummer acht
Trainerwechsel 2017/18: Schmidt ist die Nummer acht
Trainerwechsel 2017/18: Schmidt ist die Nummer acht
Trainerwechsel 2017/18: Schmidt ist die Nummer acht

 
Pyro, Hopp, Ordner-Double: DFB bestraft Köln
Bereits zum zweiten Mal in dieser Saison hat das DFB-Sportgericht den 1. FC Köln zu einer Geldstrafe verurteilt - diesmal ging es gleich um fünf teils aufsehenerregende Vorfälle. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Labbadia startet Mission Nichtabstieg in Wolfsburg
Erst vier Saisonsiege hat der VfL Wolfsburg, dafür aber jetzt schon den dritten Cheftrainer. Bruno Labbadia soll schaffen, was Andries Jonker und Martin Schmidt nicht gelang: Den VfL aus der Abstiegszone führen. ... [zum Video]
 
Labbadia:
"Habt Spaß daran, Fußball zu spielen" - das war eine zentrale Botschaft, die Bruno Labbadia am Dienstagnachmittag während seiner ersten Trainingseinheit als Chefcoach des VfL Wolfsburg seinen neuen Schützlingen zurief. Anschließend erklärte der Fußballlehrer im Rahmen einer Medienrunde, wo er bei seiner abstiegsbedrohten Mannschaft unmittelbar vor dem Schlüsselspiel am Freitagabend in Mainz ansetzt. ... [weiter]
 
Labbadia übernimmt beim VfL Wolfsburg
Einen Tag nach dem überraschenden Rücktritt von Martin Schmidt hat der VfL Wolfsburg einen neuen Trainer gefunden: Bruno Labbadia übernimmt, entsprechende kicker-Informationen bestätigte der abstiegsbedrohte Bundesligist inzwischen. ... [weiter]
 
Proteste in Frankfurt: Ein wichtiges Zeichen der Fans
Die Fans der Frankfurter Eintracht haben ihre Ankündigungen wahr gemacht und während des Heimspiels gegen RB Leipzig (2:1) massiv, lautstark und kreativ gegen Montagsspiele in der Bundesliga protestiert. Das war ein wichtiges Zeichen, auch wenn fünf Montagsspiele pro Saison alleine die deutsche Fußballkultur nicht zerstören. Ein Kommentar von kicker-Redakteur Julian Franzke. ... [weiter]
 
Trainerwechsel 2017/18: Schmidt ist die Nummer acht
Trainerwechsel 2017/18: Schmidt ist die Nummer acht
Trainerwechsel 2017/18: Schmidt ist die Nummer acht
Trainerwechsel 2017/18: Schmidt ist die Nummer acht

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 13 24
 
2 9 18 22
 
3 9 11 21
 
4 9 9 19
 
5 9 2 15
 
6 9 3 14
 
7 9 -1 14
 
8 9 -4 11
 
9 9 -4 11
 
10 9 -7 11
 
11 9 -1 9
 
12 9 -1 9
 
13 9 -2 9
 
14 9 -3 9
 
15 9 -8 8
 
16 9 -8 7
 
17 9 -9 6
 
18 9 -8 4

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine