Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SC Freiburg

 - 

FC St. Pauli

 
SC Freiburg

2:2 (1:1)

FC St. Pauli
Seite versenden

SC Freiburg
FC St. Pauli
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.10.2001 15:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Dreisamstadion, Freiburg
SC Freiburg   FC St. Pauli
14 Platz 18
9 Punkte 4
1,00 Punkte/Spiel 0,44
11:14 Tore 7:15
1,22:1,56 Tore/Spiel 0,78:1,67
BILANZ
1 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Streich verbannt die Tabelle
Der SC Freiburg überwintert im DFB-Pokal, in der Bundesliga wartet er immer noch auf den ersten Sieg. Vor der Partie beim 1. FC Köln versucht Trainer Christian Streich noch stärker als ohnehin, die Spieler auf die eigenen Stärken zu fokussieren und äußere Einflüsse auszublenden. Derweil steht hinter den Einsätzen Von Mike Frantz und Marc-Oliver Kempf weiter ein Fragezeichen, zwei weitere Akteure fallen hingegen definitiv aus. ... [weiter]
 
Mehmedi gewährt Einblicke:
Eindrucksvoll hat sich Admir Mehmedi am Mittwochabend im DFB-Pokal bei 1860 München (5:2) aus seinem Tief heraus gekämpft. Zum zweiten Mal in seiner Karriere erzielte der Angreifer drei Tore in einem Pflichtspiel, es waren die ersten Treffer in dieser Spielzeit. Doch Lob für den Auftritt in München bekam von Trainer Christian Streich nicht nur der Schweizer, auch Sebastian Freis und Stefan Mitrovic fielen dem Coach positiv auf. ... [weiter]
 
Renaissance von Mehmedi & Co.
Noch immer null Tore in der Bundesliga - aber gleich satte vier von fünf Treffern beim TSV 1860 München! Der Angriff des SC Freiburg erlebte beim 5:2-Erfolg im Zweitrundenspiel des DFB-Pokals eine Art Wiederauferstehung. Vor allem einer zeichnete dafür verantwortlich, der zudem nach eigenen Angaben sogar Historisches schaffte: Admir Mehmedi.... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Für Meggle hat der
Für den FC St. Pauli ist der Pokal-Ausflug vorbei. Die Niederlage gegen Dortmund (0:3) war allerdings einkalkuliert. Cheftrainer Thomas Meggle wollte und will sich auf das Wesentliche konzentrieren - dem bereits begonnenen Klassenkampf in der Liga. Dort trifft Pauli am Samstag (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) auf den 1. FC Nürnberg. Für beide Mannschaften lief die Saison bisher anders als geplant, so dass für beide das Ziel (Wieder-) Aufstieg in weiter ferne liegt. ... [weiter]
 
DFB verhängt Geldstrafen gegen 1860 & Co.
Das DFB-Sportgericht hat erneut Strafen gegen deutsche Profiklubs ausgesprochen. Nachdem zuletzt Fortuna Düsseldorf, der VfL Bochum und Union Berlin zur Kasse gebeten wurden, müssen nun auch die Zweitligisten FC St. Pauli, Eintracht Braunschweig, 1860 München und der FC Ingolstadt für das Fehlverhalten ihrer Fans zahlen. ... [weiter]
 
Meggle:
Sieben Jahre ist es her, dass der FC St. Pauli sein letztes Heimspiel im DFB-Pokal bestritten hat. Damals siegte man mit 1:0 gegen Bayer Leverkusen und zog in die zweite Runde ein. Heute Abend erwarten die Kiez-Kicker am Millerntor mit Borussia Dortmund einen schwer ausrechenbaren Gegner, der in der Champions-League brilliert, in der Bundesliga jedoch vier Pleiten in Serie einstecken musste. Alles scheint möglich... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 13 24
 
2 9 18 22
 
3 9 11 21
 
4 9 9 19
 
5 9 2 15
 
6 9 3 14
 
7 9 -1 14
 
8 9 -4 11
 
9 9 -4 11
 
10 9 -7 11
 
11 9 -1 9
 
12 9 -1 9
 
13 9 -2 9
 
14 9 -3 9
 
15 9 -8 8
 
16 9 -8 7
 
17 9 -9 6
 
18 9 -8 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -