Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Wolfsburg

 - 

1. FC Kaiserslautern

 
VfL Wolfsburg

2:0 (1:0)

1. FC Kaiserslautern
Seite versenden

VfL Wolfsburg
1. FC Kaiserslautern
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.09.2001 15:30, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: VfL-Stadion, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   1. FC Kaiserslautern
16 Platz 1
6 Punkte 21
0,75 Punkte/Spiel 2,63
9:15 Tore 20:9
1,13:1,88 Tore/Spiel 2,50:1,13
BILANZ
8 Siege 6
8 Unentschieden 8
6 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Schürrle:
Die neue Saison ging so los, wie die alte aufgehört hatte. André Schürrle war beim Supercup-Sieg gegen den FC Bayern wie beim DFB-Pokalfinale acht Wochen zuvor gegen Borussia Dortmund nur Joker. Der Wolfsburger Weltmeister ist weiter auf der Suche nach seinem Stammplatz beim Vizemeister, wähnt sich dabei aber auf einem guten Weg. ... [weiter]
 
De Bruyne bevorzugt Wechsel zu Bayern
Das Rätselraten um Kevin De Bruynes Zukunft geht weiter. "Nur außergewöhnliche Dinge", so Manager Klaus Allofs, könnten den VfL Wolfsburg dazu bewegen, den Belgier doch noch herzugeben. Sprich: Es müsste so viel Geld geboten werden, dass auch der VW-Klub nicht Nein sagen kann - oder De Bruyne drängt vehement auf einen Wechsel, den der 24-Jährige nach kicker-Informationen bevorzugen würde. Mehr noch: Ginge es nur um De Bruyne, würde er zum FC Bayern gehen. Allerdings akzeptiert er das Abblocken der Wolfsburger Verantwortlichen: "Es wäre kein Problem, beim VfL zu bleiben", sagte der Mittelfeldmann dem kicker. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Guardiola in Bedrängnis - Supercup geht nach Wolfsburg
Pep Guardiola und der Supercup das passt einfach nicht. Auch im dritten Anlauf scheiterte der Coach mit dem FC Bayern. Dabei zollte er dem Gegner höchsten Respekt, es sei eben nicht einfach gegen den VfL Wolfsburg. "Wir werden das nächste Saison wieder versuchen", kündigte er aber an und erklärte die vierte Meisterschaft in Folge als das Hauptziel. Derweil freute sich Dieter Hecking über das starke Spiel seiner Mannschaft, mahnte aber auch zur Konzentration. ... [zum Video]
 
De Bruyne freut sich für Bendtner
Er war der Matchwinner im Supercup: Nicklas Bendtner kam, sah und schoss den VfL gegen den FC Bayern München zum Titelgewinn. Mit Unterstützung von Kevin De Bruyne, der den späten Ausgleich auflegte und sich für den in Wolfsburg umstrittenen Stürmer besonders freut. ... [weiter]
 
Boateng:
Weil zwei Nebendarsteller im entscheidenden Moment aus dem Schatten traten, hat der VfL Wolfsburg den Supercup 2015 gewonnen - und ein Zeichen gesetzt: Auch der FC Bayern hat die "Wölfe" endgültig als ernsthaften Meisterschaftskonkurrenten anerkannt. Wirklich verdient fanden einige Münchner Profi den Wolfsburger Sieg aber nicht. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Angreifer Colak beim FCK im Anflug
Im ersten Spiel in Duisburg klappte das Toreschießen beim 1. FC Kaiserslautern noch wie am Schnürchen. Die Sturmhoffnung Kacper Przybylko schnürte beim 3:1 einen Doppelpack. Gegen Braunschweig (0:0) war der Pole wieder gut unterwegs, blieb aber wie das gesamte Team torlos. Nun soll Antonio-Mirko Colak als zusätzliche Angriffsoption von Hoffenheim ausgeliehen werden. ... [weiter]
 
Runjaic:
Nach dem 3:1 zum Auftakt in Duisburg tat sich der 1. FC Kaiserslautern gegen Eintracht Braunschweig deutlich schwerer. Die Elf von Kosta Runjaic zeigte ungewohnte Schwächen im Passspiel und konnte keine ihrer dennoch vorhandenen Torchancen nutzen. Auch der zur Pause eingewechselte Lukas Görtler konnte das Problem nicht beheben. Sein Profi-Debüt im FCK-Trikot geriet dennoch ordentlich. ... [weiter]
 
Ademi und Halfar haben den Sieg auf dem Fuß
Der 1. FC Kaiserslautern bleibt ungeschlagen, Eintracht Braunschweig wartet weiter auf den ersten Sieg. Auf dem Betzenberg trennten sich die beiden Traditionsvereine mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Während die Pfälzer in Durchgang eins überlegen waren, hatten die Niedersachsen nach Wiederbeginn zwei erstklassige Chancen zum Sieg, ließen diese aber aus. ... [weiter]
 
Maxda wird neuer Haupt- und Trikotsponsor beim FCK
Der Finanzdienstleister Maxda Darlehensvermittlungs GmbH wird neuer Hauptsponsor des 1. FC Kaiserlautern. Dadurch sichert sich das Unternehmen neben der Präsenz auf den Leibchen auch Werbung auf der Megabande, den Cam Carpets und der Minibande. Die Zusammenarbeit ist auf ein Jahr datiert. ... [weiter]
 
FCK bindet Talent Wekesser
Der 1. FC Kaiserslautern hat Offensivtalent Erik Wekesser (18) mit einem Profivertrag ausgestattet. Der U-18-Nationalspieler, der 2007 vom SV Waldhof Mannheim gekommen war, band sich bis Juni 2018 an die "Roten Teufel". "Erik ist ein großes Talent mit einem unglaublich hohen Potential, das auch der DFB bereits erkannt hat", sagt FCK-Sportdirektor Markus Schupp. Wekesser absolvierte die komplette Saison-Vorbereitung mit dem Profikader und bestritt sieben Testspiele, in denen er zwei Tore erzielte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
03.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 11 21
 
2 8 14 19
 
3 8 10 18
 
4 8 8 16
 
5 8 2 14
 
6 8 -1 12
 
7 8 0 11
 
8 0 11
 
9 8 -3 11
 
8 -3 11
 
11 8 0 9
 
12 8 -3 8
 
13 8 -4 8
 
14 8 -5 7
 
15 8 -5 6
 
16 8 -6 6
 
17 8 -7 6
 
18 8 -8 3
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -