Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Energie Cottbus

Energie Cottbus

0
:
3

Halbzeitstand
0:2
Bayern München

Bayern München


ENERGIE COTTBUS
BAYERN MÜNCHEN
15.
30.
45.




60.
75.
90.








7. Spieltag, Energie Cottbus - Bayern München 0:3 (0:2)

Zickler legt Blitzstart hin

Bes. Vorkommnis: Schiedsrichter Aust unterbricht die Partie in der 82. Minute, weil sein Assistent Josef Webers von einer Kastanie am Kopf getroffen wird.

Personal: Energie-Trainer Geyer veränderte sein Team gegenüber dem 0:0 in Rostock auf drei Positionen. Für Helbig (Gelb-Rot-Sperre), Labak und Thielemann kamen Topic, Brasilia und Hujdurovic zum Einsatz. Im Vergleich zum Champions-League-Spiel gegen Prag brachte Ottmar Hitzfeld Tarnat, Thiam, Zickler, Pizarro und Santa Cruz für Lizarazu (Regeneration), Jancker (Muskelfaserriss in der Fußsohle), Sforza, N. Kovac und Elber.


Das Spiel im Live-Ticker Der 7. Spieltag auf einen Blick


Taktik: Cottbus agierte mit Libero und drei Manndeckern (Matyus gegen Santa Cruz, da Silva gegen Pizarro, Hujdurovic deckte Zickler). Akrapovic sollte im zentralen defensiven Mittelfeld die Angriffe der Bayern stoppen, Miriuta das Spiel der Lausitzer ankurbeln und die beiden Spitzen Topic und Brasilia unterstützen.

Die Bayern spielten mit einer Viererkette in der Abwehr. Thiam sollte im Mittelfeld Energie-Spielmacher Miriuta beschatten. Zickler agierte auf der linken Seite als hängende dritte Spitze.

Analyse: Nach drei Minuten war die Partie praktisch entschieden. Zwei Mal überlisteten die Münchener Torwart Piplica per Kopf. Energie fand nur schwer ins Spiel, Topic war im Angriff auf sich alleine gestellt, Miriuta von Thiam weitestgehend zugedeckt. Die Gäste stießen immer wieder über die Außenpositionen (Zickler, Salihamidzic) gefährlich nach vorne, zeigten der Cottbuser Defensive ihre Grenzen auf. Nach Zicklers verletzungsbedingter Auswechslung (Innenbanddehnung im Knie) rückte Salihamidzic nach links, Niko Kovac auf rechts. Der bei Cottbus zur zweiten Halbzeit eingewechselte Vincze spielte fortan neben Miriuta, Labak rückte in die Spitze, Brasilia auf die linke Außenbahn. Die Bayern verpassten auf Grund einer unkonzentrierten Chancenverwertung letztlich einen höheren Sieg.

Fazit: Ein verdienter Sieg der Bayern, die gegen harmlose Cottbuser ungefährdet zum Erfolg kamen.

Von Sebastian Karkos und Steffen Rohr

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Energie Cottbus
Aufstellung:
Piplica (4,5) - 
Sebök (5) - 
da Silva (5) , 
Matyus (5,5) - 
Hujdurovic (4,5)        
Akrapovic (4,5) - 
Reghecampf (5) , 
Kobylanski (5,5)    
Miriuta (4,5) - 
Topic (4,5) , 

Einwechslungen:
46. Labak (5,5) für Hujdurovic
46. Vincze (4) für Kobylanski

Trainer:
Geyer
Bayern München
Aufstellung:
Kahn (3) - 
Sagnol (3,5) , 
Kuffour (2,5) , 
R. Kovac (2) , 
Tarnat (2)    
Thiam (2,5) - 
Salihamidzic (2,5)        
Fink (2,5)    
Zickler        
R. Santa Cruz (2,5) , 
Pizarro (2,5)    

Einwechslungen:
25. N. Kovac (3)     für Zickler
74. Paulo Sergio für Salihamidzic
81. Sforza für Fink

Trainer:
Hitzfeld

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Zickler (2., Kopfball, Tarnat)
0:2
Pizarro (3., Kopfball, Salihamidzic)
0:3
Piplica (74., Eigentor)
Gelbe Karten
Cottbus:
Hujdurovic
(2. Gelbe Karte)
Bayern:
N. Kovac
(2. Gelbe Karte)
,
Salihamidzic
(1.)
,
Tarnat
(1.)

Besondere Vorkommnisse
Schiedsrichter Aust unterbricht die Partie in der 82. Minute für zwei Minuten, weil sein Assistent Josef Webers von einer Kastanie am Hinterkopf getroffen wurde.
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 11. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
11
6x
 
2.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
10
4x
 
3.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
11
4x
 
4.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
10
3x
 
5.
Bredlow, Fabian
Bredlow, Fabian
1. FC Nürnberg
7
2x
+ 9 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Spielinfo

Anstoß:
22.09.2001 15:30 Uhr
Stadion:
Stadion der Freundschaft, Cottbus
Zuschauer:
20100
Spielnote:  3
Chancenverhältnis:
3:11
Eckenverhältnis:
9:11
Schiedsrichter:
Jürgen Aust (Köln)   Note 4
souveränes Auftreten, hätte Akrapovic (28.) und Miriuta (64.) allerdings verwarnen müssen, zudem war das Gespann mehrfach bei Abseitsentscheidungen nicht auf der Höhe
Spieler des Spiels:
Robert Kovac
Überragend im Zweikampfverhalten, hatte wesentlichen Anteil daran, dass Energie kaum zu Torchancen kam.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine