Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1860 München

1860 München

2
:
1

Halbzeitstand
1:0
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: So. 23.09.2001 17:30, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
1860 München   VfL Wolfsburg
8 Platz 18
10 Punkte 3
1,43 Punkte/Spiel 0,43
8:11 Tore 7:15
1,14:1,57 Tore/Spiel 1,00:2,14
BILANZ
5 Siege 6
3 Unentschieden 3
6 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München - Vereinsnews

Krimi im Keller: Elf zwischen Hoffen und Bangen
Vier Spieltage vor Schluss herrscht im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Liga Hochspannung. Nicht weniger als elf Mannschaften sind involviert, selbst der aktuelle Tabellen-8., der 1. FC Nürnberg (39 Punkte), ist noch nicht sorgenfrei: Bis zum Relegationsplatz und Erzgebirge Aue sind es gerade einmal sechs Zähler. Welche Gegner warten jeweils noch? Ein Überblick ... ... [weiter]
 
Ismaik verspricht:
Die Situation beim TSV München 1860 ist prekär wie lange nicht mehr: Nach der der 0:1-Niederlage beim 1. FC Kaiserslautern sind die Löwen auf Platz 15 abgerutscht. Nur die um sechs Treffer bessere Torbilanz als Erzgebirge Aue (minus acht) bewahrt die Sechziger aktuell vor dem Relegationsrang 16. Während der Verein unter dem Motto "Zam Hoid'n für'n Klassenerhalt" (Zusammenhalten für den Klassenerhalt) versucht, alle Kräfte für den Saisonendspurt zu mobilisieren, hat sich nun auch Investor Hasan Ismaik zu Wort gemeldet. ... [weiter]
 
Pereira:
Mit der 0:1-Niederlage im Kellerduell beim 1. FC Kaiserslautern verpasste der TSV 1860 München einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Die Sechzger schafften es im "Sechs-Punkte-Spiel" nicht, ihre Überlegenheit in Zählbares umzumünzen. 1860-Coach Vitor Pereira war trotz des Rückschlages voll des Lobes für seine Mannschaft. ... [weiter]
 
FCK überflügelt 1860 dank Gytkjaers Eigentor
Der 1. FC Kaiserslautern hat einen eminent wichtigen Sieg im "Sechs-Punkte-Spiel" gegen den TSV 1860 München eingefahren. Nachdem die Löwen in Hälfte eins aktiver gewesen waren, entwickelte sich in Durchgang zwei eine offene Partie. Für das entscheidende Tor sorgte 1860-Stürmer Gytkjaer - mit einem Eigentor. Durch den Dreier überholte der FCK den Kontrahenten in der Tabelle. ... [weiter]
 
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch

 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Jonker:
Der VfL Wolfsburg steht in der Fußball-Bundesliga am Abgrund, da gibt es leichtere Gegner als den FC Bayern. Am Samstag gastiert der Rekordmeister bei den Niedersachsen, die eigentlich zwingend eine Überraschung benötigen. Andries Jonker, früher bei den Münchnern als Co- und Interimstrainer beschäftigt, weiß, wie er es angehen möchte. ... [weiter]
 
DFL-Boss wettert gegen Ultras:
DFL-Geschäftsführer Christian Seifert greift nach den jüngsten Verfehlungen verschiedener Ultra-Gruppierungen zu drastischen Worten. "In Wahrheit sind diese Personen die Totengräber der Fankultur", wetterte der DFL-Boss. Das Verhalten mancher Fans sei "asozial" und "verachtenswert", Stadien sähen inzwischen aus wie "militärische Krisengebiete". ... [weiter]
 
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus

 
Brekalo: jung, dynamisch, sucht ...
Zwischen Ebbe und Flut liegen normalerweise sechs Stunden. Zwischen Himmel und Hölle liegen bei Josip Brekalo manchmal keine sechs Sekunden. Wenn der Stuttgarter Flügelmann beispielsweise in einem Moment trickreich seine Gegenspieler austanzt, um im gleichen Moment freistehend den Ball weit am Tor vorbeizuschießen. "Man darf nie sein Alter vergessen", bittet Hanns Wolf. "Er ist erst 18!" Für das aus Wolfsburg ausgeliehene Talent gilt deswegen: jung, dynamisch, sucht ... ... [weiter]
 
Gomez: Gegen Ulreich trifft er besonders gerne
Wenn der VfL Wolfsburg am Samstag um 18.30 Uhr auf den FC Bayern München trifft, sind die Vorzeichen eigentlich klar. Der VfL kämpft gegen den Abstieg, die Bayern können - sollte zuvor RB Leipzig nicht gegen Ingolstadt gewinnen - in der Volkswagen-Arena Deutscher Meister werden. Das will der Ex-Münchner Mario Gomez jedoch verhindern - die Statistik dürfte ihm Mut machen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 13 21
 
2 7 10 16
 
3 7 7 15
 
4 7 7 13
 
5 7 3 12
 
6 7 0 11
 
7 7 -1 11
 
8 7 -3 10
 
9 7 1 9
 
10 7 0 8
 
11 7 -1 8
 
12 7 -1 8
 
13 7 -3 8
 
14 7 -5 6
 
15 7 -5 5
 
16 7 -7 5
 
17 7 -7 3
 
18 7 -8 3

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun