Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Wolfsburg

 - 

VfB Stuttgart

 

0:2 (0:1)

Seite versenden

VfL Wolfsburg
VfB Stuttgart
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.09.2001 15:30, 6. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: VfL-Stadion, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   VfB Stuttgart
17 Platz 7
3 Punkte 9
0,50 Punkte/Spiel 1,50
6:13 Tore 6:4
1,00:2,17 Tore/Spiel 1,00:0,67
BILANZ
14 Siege 15
5 Unentschieden 5
15 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Romelu Lukaku (21) hat sich entschieden - für den Fünften der Premier League statt den Fünften der Bundesliga: Der VfL Wolfsburg hat das Rennen um den belgischen Angreifer gegen den FC Everton endgültig verloren. Wie reagiert Manager Klaus Allofs auf die nächste Absage in der Stürmersuche? Womöglich wird jetzt Mattia Destro (23) wieder ein Thema. ... [weiter]
 
"Hier gehöre ich hin": Der FC Everton hat am Mittwochabend die dauerhafte Verpflichtung von Romelu Lukaku (21) perfekt gemacht. Der Belgier, Wunschstürmer des VfL Wolfsburg, verlässt den FC Chelsea endgültig und unterschrieb bei dem Klub, an den er schon vorige Saison ausgeliehen war, einen Fünfjahresvertrag. Die Ablösesumme ist ein neuer Rekord. ... [weiter]
 
Erst 21 Minuten waren im Finale des Telekom Cup gespielt, da war der Arbeitstag für Ivan Perisic auch schon wieder beendet. Mit schmerzverzerrtem Gesicht geleiteten die Mannschaftsärzte des VfL Wolfsburg den 25-Jährigen vom Feld. Gründliche Untersuchungen brachten am Dienstagvormittag Gewissheit: Fraktur in der linken Schulter. Die Personalmisere der Niedersachsen hält an. "Diese Verletzungen sind für uns sehr unglücklich", hadert Geschäftsführer Klaus Allofs. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Mit namhaften Gegnern bekamen es die Bundesligisten am Dienstagabend zu tun. Trotz vieler Ausfälle setzten sich die Knappen gegen den englischen Erstligisten Stoke City knapp durch, Christian Fuchs gab sein Comeback. Auch die TSG Hoffenheim wusste gegen den FC Zürich zu überzeugen. Hannovers Test gegen Roter Stern Belgrad verlief zwar turbulent, aber ebenfalls erfolgreich. Der VfB Stuttgart musste hingegen gegen den FC Getafe eine knappe Niederlage hinnehmen. ... [weiter]
 
Der VfB Stuttgart hat am Montag bei seiner Mitgliederversammlung die Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 vorgelegt: Erneut ist ein Minus zu verzeichnen. Präsident Bernd Wahler warb für eine Ausgliederung der Profiabteilung und stellte einen Daimler-Einstieg in Aussicht. Mit deutlichen Worten übernahm Sportvorstand Fredi Bobic die Verantwortung für den sportlichen Misserfolg im vergangenen Jahr, ehe es an die Wahlen ging, bei denen dem Aufsichtsrat die Entlastung verweigert wurde. ... [weiter]
 
Der VfB Stuttgart blieb auch im sechsten Vorbereitungsspiel ohne Niederlage. Allerdings hatte das Team von Coach Armin Veh beim 4:2-Sieg in Heidenheim auch eine Menge Glück. Denn der Zweitligist bot eine starke Vorstellung gegen den müden Erstligisten. Veh nutzte die Partie auf der schwäbischen Alb, um an der Taktik zu feilen, freute sich über die starken Standardsituationen und über Vedad Ibisevic. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 10 18
 
2 6 7 14
 
3 6 7 13
 
4 6 7 12
 
5 6 2 11
 
6 6 2 11
 
7 6 2 9
 
8 6 1 8
 
9 6 0 8
 
10 6 0 8
 
11 6 -4 7
 
12 6 -1 5
 
13 6 -2 5
 
14 6 -5 5
 
15 6 -6 5
 
16 6 -6 3
 
17 6 -7 3
 
18 6 -7 2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -