Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Köln

1. FC Köln

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.04.2002 15:30, 33. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Müngersdorfer Stadion, Köln
1. FC Köln   SC Freiburg
17 Platz 16
26 Punkte 27
0,79 Punkte/Spiel 0,82
23:59 Tore 33:61
0,70:1,79 Tore/Spiel 1,00:1,85
BILANZ
10 Siege 11
5 Unentschieden 5
11 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln - Vereinsnews

Köln holt Schmitz aus Leipzig
Der Kader des 1. FC Köln für die 2. Bundesliga nimmt weiter Gestalt an. Mit Benno Schmitz, der von RB Leipzig an den Rhein wechselt, steht eine weitere Personalie fest. ... [weiter]
 
Der Czichos-Poker ist eröffnet
Anfang der Woche teilte Kiels Innenverteidiger den Verantwortlichen bei der KSV Holstein seinen Wunsch mit, Trainer Markus Anfang im Sommer zum 1. FC Köln folgen zu wollen. Bislang gab es allerdings keine Einigung zwischen beiden Vereinen. Der 28-Jährige hat keine Ausstiegsklausel in seinem bis 2020 laufenden Vertrag bei den Störchen - es muss also verhandelt werden. Czichos war Abwehrchef, Führungsspieler und Leistungsträger in Kiel. In der abgelaufenen Saison machte er 31 Zweitliga-Spiele (drei Tore, zwei Assists, kicker-Notenschnitt 2,9) für Holstein und wurde in die kicker-Elf der Saison gewählt. Übrigens genauso wie Lasse Sobiech, der vom FC St. Pauli zu den Geißböcken kommt. Der "Effzeh" könnte die Mission Wiederaufstieg womöglich mit dem besten Innenverteidiger-Tandem 2017/18 angehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
12-Millionen-Klausel bei Jorge Meré
Nach dem Abstieg in die 2. Liga ist noch ungewiss, ob Innenverteidiger Jorge Meré beim 1. FC Köln bleiben wird. Der 21-jährige Spanier hat bei den Geißböcken noch Vertrag bis 2022, kann aber bis Ende Juni eine Klausel ziehen und den "Effzeh" für rund 12 Millionen Euro nach nur einem Jahr in der Domstadt wieder verlassen. In diesem Fall würde der sportliche Verlust mit einem warmen Geldregen versüßt werden. Jorge Meré kam im Sommer 2017 von Sporting Gijon nach Köln und bestritt seitdem 22 Bundesliga-Spiele (ein Tor, ein Assist, kicker-Notenschnitt 3,55) für den FC. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Umsatzranking: Bayern stellt BVB und S04 in den Schatten
Die Dominanz des FC Bayern München in Deutschland zeigt sich nicht nur im sportlichen Bereich Jahr für Jahr, sondern auch wenn es um die nackten Zahlen geht. In einer alljährlich erscheinenden Studie stellt der deutsche Serienmeister die Konkurrenz aus Dortmund, Schalke und dem Rest der Republik einmal mehr deutlich in den Schatten. ... [weiter]
 
Hannover beschäftigt sich mit Kölns Maroh
Hannover 96 ist immer noch auf der Suche nach einem Nachfolger für Salif Sané. Eine mögliche Alternative für das Abwehrzentrum wäre Dominic Maroh. Der 31-Jährige bringt genügend Erfahrung mit und würde keine Ablöse kosten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

SC Freiburg - Vereinsnews

Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten
Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten

 
Hartenbachs kritische Mail an Real Madrid und die Folgen
Drei externe Sommerzugänge hat der SC Freiburg bereits verpflichtet. Nun soll die Festanstellung von Philipp Lienhart folgen. Der Leih-Verpflichtung des österreichischen Innenverteidigers im Sommer 2017 ging ein zähes Ringen mit Champions-League-Sieger Real Madrid voraus. SC-Sportdirektor Klemens Hartenbach artikulierte dabei auch sein Verständnis vom Miteinander zwischen großen und kleinen Klubs. ... [weiter]
 
Für fünf Millionen Euro: Waldschmidt nach Freiburg
Der SC Freiburg hat den Wechsel von Luca Waldschmidt bestätigt. Der 22-jährige Stürmer kommt vom Hamburger SV. In Freiburg wird Waldschmidt die Rückennummer 11 erhalten. ... [weiter]
 
Freiburger Coup: Heintz kommt aus Köln
Das ist eine Überraschung! Es hat sich zwar abgezeichnet, dass Dominique Heintz nicht wie andere Teamkollegen mit dem 1. FC Köln in die 2. Liga geht, sondern erstklassig bleiben will. Auf den SC Freiburg als nächste Station haben aber nur wenige gesetzt. ... [weiter]
 
Waldschmidt auf dem Sprung nach Freiburg
Der SC Freiburg wird sich für die kommende Saison punktuell verstärken. Dabei spielt Luca Waldschmidt vom Hamburger SV eine Rolle. "Bild"-Informationen, wonach der Stürmer den HSV Richtung Sport-Club verlässt, haben sich nach kicker-Recherchen bestätigt. Waldschmidt hat zwar noch einen Vertrag bis 2020, allerdings soll der 22-Jährige eine Ausstiegsklausel über fünf Millionen Euro besitzen. In Hamburg kam der Stürmer auf 21 Einsätze in der vergangenen Saison, wobei er nur fünfmal in der Startformation stand. Er erzielte einen Treffer und legte zweimal auf. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 28 67
 
2 33 38 66
 
3 33 39 65
 
4 33 24 61
 
5 33 17 61
 
6 33 12 56
 
7 33 10 56
 
8 33 3 47
 
9 33 -2 47
 
10 33 7 43
 
11 33 -5 40
 
12 33 -10 39
 
13 33 -23 35
 
14 33 -18 34
 
15 33 -24 31
 
16 33 -28 27
 
17 33 -36 26
 
18 33 -32 22

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine