Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Köln

1. FC Köln

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.04.2002 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Müngersdorfer Stadion, Köln
1. FC Köln   SC Freiburg
17 Platz 16
26 Punkte 27
0,79 Punkte/Spiel 0,82
23:59 Tore 33:61
0,70:1,79 Tore/Spiel 1,00:1,85
BILANZ
10 Siege 8
5 Unentschieden 5
8 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln - Vereinsnews

Stöger kontert Tuchels Kritik
Den Humor verlor Peter Stöger auch nach dem späten 1:1 nicht. Trotz des Ausgleichs, trotz der unnötigen Gelb-Roten Karte für Nachwuchsspieler Salih Özcan: "Die Möglichkeit, dass ich mit meiner Aufstellung komplett falsch liege, wird immer geringer", lachte der Wiener angesichts der nächsten weggebrochenen Alternative für die Partie in Bremen. ... [weiter]
 
Viel Kampf, wenig Fußball - BVB-Inkonstanz bleibt
Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel war nach dem 1:1-Unentschieden in Köln, das Marco Reus spät sicherte, mal wieder bei einem seiner Lieblingsthemen: Fouls. 44-mal hatte Schiedsrichter Felix Zwayer nach regelwidrigen Zweikämpfen abgepfiffen. Tuchel hatte aber auch weitere Erklärungen, warum die Partie nicht immer ansehnlich war und der BVB nicht recht ins Rollen kam. ... [zum Video]
 
Stöger zwischen Trauer und Stolz
Bis zur 90. Minute führte der 1. FC Köln im Heimspiel gegen Borussia Dortmund mit 1:0. Es winkte der dritte Sieg über den BVB in einem Heimspiel in Folge. Dann war der FC doch einmal etwas nachlässig und kassierte mit dem letzten Torschuss der Gäste noch den Ausgleich. Ein Tor, das bei Trainer Peter Stöger zwiespältige Gefühle hinterließ. ... [weiter]
 
Petersen schon Dritter: Die besten Bundesliga-Joker
Petersen schon Dritter: Die besten Bundesliga-Joker
Petersen schon Dritter: Die besten Bundesliga-Joker
Petersen schon Dritter: Die besten Bundesliga-Joker

 
90. Minute! Reus rettet dem BVB einen Punkt in Köln
Der 1. FC Köln hatte im Heimspiel gegen Borussia Dortmund lange einen Sieg vor Augen, dieser Traum zerplatzte aber in der 90. Minute. Das von Peter Stöger gut eingestellte Team musste sich am Ende mit einem Zähler zufrieden geben, blieb aber auch im neunten Heimspiel in Folge ungeschlagen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC Freiburg - Vereinsnews

Schuster:
Auch ein "dreckiger Sieg" gibt drei Punkte. Diesem Attribut wollte Julian Schuster nicht widersprechen nach dem 1:0 seines SC Freiburg gegen den SV Darmstadt 98, der den Aufsteiger aus dem Breisgau nach 14 Spieltagen mit 19 Zählern sehr ordentlich dastehen lässt. Am Ende einer selten überzeugenden Leistung nutzte der Sportclub durch Nils Petersen einen Elfmeter zum fünften Heimsieg der Saison. Danach sprach Kapitän Schuster über die Probleme im Spiel gegen giftige Lilien, eigene Korrekturen und seine Wünsche bis Weihnachten. ... [weiter]
 
Petersen schon Dritter: Die besten Bundesliga-Joker
Petersen schon Dritter: Die besten Bundesliga-Joker
Petersen schon Dritter: Die besten Bundesliga-Joker
Petersen schon Dritter: Die besten Bundesliga-Joker

 
Nach Diskussionen: Petersen schießt SC zum Sieg
Der SC Freiburg feierte einen wichtigen und etwas glücklichen 1:0-Heimsieg gegen Darmstadt 98, das sich über 90 Minuten ausgesprochen engagiert präsentierte und vor der Pause sowie in der Schlussphase gute Chancen hatte, um zumindest den ersten Auswärtspunkt zu ergattern. Ein Foulelfmeter, um den es heftige Diskussionen gab, entschied das Spiel in der 86. Minute. ... [weiter]
 
UEFA bestätigt neue Anstoßzeiten in der Champions League
Das UEFA-Exekutivkomitee hat in Nyon die Reform der Champions League verabschiedet. Eine interessante Neuigkeit: Ab der Saison 2018/19 werden die Anstoßzeiten geändert. In der Gruppenphase beginnen am Dienstag und Mittwoch zwei Partien jeweils um 19 Uhr, sechs Spiele um 21 Uhr. Zudem reagierte die UEFA auf die Kritik der kleineren Verbände mit einigen Zugeständnissen - und kritisierte die FIFA. ... [weiter]
 
Stenzel beeindruckt mit Flexibilität
Die Besetzung der offensiven Rechtsaußenposition beim SC Freiburg im jüngsten Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen war eine kleine Überraschung. Dort spielte der bisherige Rechtsverteidiger Pascal Stenzel und machte seine Sache nach Ansicht von Trainer Christian Streich gut. "Jetzt kann er zwei, drei oder auch vier Positionen spielen", sagt Streich, der aber noch offen lässt, ob und wo er Stenzel am Samstag gegen den SV Darmstadt aufbieten will. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 28 67
 
2 33 38 66
 
3 33 39 65
 
4 33 24 61
 
5 33 17 61
 
6 33 12 56
 
7 33 10 56
 
8 33 3 47
 
9 33 -2 47
 
10 33 7 43
 
11 33 -5 40
 
12 33 -10 39
 
13 33 -23 35
 
14 33 -18 34
 
15 33 -24 31
 
16 33 -28 27
 
17 33 -36 26
 
18 33 -32 22

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun