Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
Bayern München

Bayern München


Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.04.2002 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: VfL-Stadion, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   Bayern München
10 Platz 3
43 Punkte 65
1,30 Punkte/Spiel 1,97
55:48 Tore 62:23
1,67:1,45 Tore/Spiel 1,88:0,70
BILANZ
4 Siege 29
5 Unentschieden 5
29 Niederlagen 4
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Allofs über Arnold:
Am Sonntag ist Maximilian Arnold exakt 22 Jahre und 128 Tage alt. So jung und doch schon so erfahren. Denn: Wenn nichts dazwischen kommt, wird der Wolfsburger Mittelfeldmann gegen Mainz sein 100. Bundesligaspiel absolvieren. Damit wäre er der jüngste Spieler in der VfL-Bundesligageschichte, der dieses Jubiläum feiert. Und nicht nur das macht den Rotschopf zu einem besonderen Spieler im VfL-Kader. ... [weiter]
 
Hecking:
Der VfL Wolfsburg steht unter Druck. Nach lediglich fünf Punkten aus den ersten fünf Saisonspielen muss am Sonntag gegen Mainz 05 ein Sieg her, um die Stimmung im Umfeld der Niedersachsen zu beruhigen. Das gelingt jedoch wohl nur, wenn sich die Mannschaft im Vergleich zum blamablen Auftritt beim 1:2 gegen Bremen erheblich steigert. ... [weiter]
 
Das Warten auf Luiz Gustavo geht weiter
Er fehlt dem VfL Wolfsburg, keine Frage: Ohne Luiz Gustavo holten die Niedersachsen zuletzt aus drei Spielen nur einen von neun möglichen Punkten. Schlechte Nachricht: Beim kommenden Heimspiel am Sonntag gegen Mainz 05 (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ist der Brasilianer nach wie vor zum Zuschauen verdammt. ... [weiter]
 
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore

 
Allofs: Befreiung für Draxler
Julian Draxler ist ohne Zweifel eine der Schlüsselfiguren beim VfL Wolfsburg. Nach dem ihm verwehrten Wechsel im Sommer und seinem wochenlangen Schweigen sprach der Nationalspieler am Sonntag erstmals wieder über sich und seine Situation. Sehr zur Freude von Manager Klaus Allofs, der sich nun eine befreiende Wirkung erhofft. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bayern München - Vereinsnews

Stöger:
Unter Jörg Schmadtke und Peter Stöger ist beim 1. FC Köln Ruhe eingekehrt und es hat sich der Erfolg eingestellt. Ungeschlagen nach fünf Spielen, das gab es zuletzt zu Hennes Weisweilers Zeiten. Kein Grund, um sich verrückt zu machen, wie Stöger vor dem Spiel beim FC Bayern klarstellt. Den eigenen Fans gönnt der Österreicher die derzeitigen Erfolge und für München hat er seinen Plan fomruliert: "Mal einen Punkt mitnehmen." ... [zum Video]
 
Stöger: Was kann man von Atletico umsetzen?
Satte 7.500 Fans werden den 1. FC Köln am Samstag nach München begleiten und viele von ihnen werden diesen Trip in die bayerische Landeshauptstadt sicherlich mit einer Stippviste auf die "Wies'n" krönen. Ob sie dann auf dem Oktoberfest ein Siegerbier trinken oder ihren Kummer ertränken müssen, entscheidet sich ab 15.30 Uhr (LIVE! bei kicker.de). Schon lange schien der Ausgang nicht mehr so offen wie jetzt. ... [weiter]
 
Golden-Boy-Kandidaten: Bundesliga neunmal vertreten
Golden-Boy-Kandidaten: Bundesliga neunmal vertreten
Golden-Boy-Kandidaten: Bundesliga neunmal vertreten
Golden-Boy-Kandidaten: Bundesliga neunmal vertreten

 
Hans Robben:
Hält der FC Bayern an Arjen Robben (32) fest? Noch im Herbst werde es ein erstes Gespräch geben, verrät Vater und Berater Hans Robben im kicker. "Wie es aussieht, möchte Arjen bleiben." Der Rekordmeister hat allerdings Robbens häufige Fehlzeiten registriert, will die Entwicklung abwarten. Mit einer schnellen Verlängerung ist deshalb nicht zu rechnen. Und würde Robben, seit Sommer 2009 im Klub, überhaupt eine Verlängerung um nur ein Jahr akzeptieren? "Das weiß ich nicht", so sein Vater, "wir reden erst, dann sehen wir, wie es aussieht." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Simeones Matchplan geht auf
Einmal mehr hat Atletico Madrid dem FC Bayern ein Bein gestellt. Mit 1:0 besiegten die Rojiblancos die Münchner am Mittwochabend - mit einem Matchplan, der so zu erwarten war und Carlo Ancelottis Team dennoch erhebliche Probleme bereitete. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 28 67
 
2 33 38 66
 
3 33 39 65
 
4 33 24 61
 
5 33 17 61
 
6 33 12 56
 
7 33 10 56
 
8 33 3 47
 
9 33 -2 47
 
10 33 7 43
 
11 33 -5 40
 
12 33 -10 39
 
13 33 -23 35
 
14 33 -18 34
 
15 33 -24 31
 
16 33 -28 27
 
17 33 -36 26
 
18 33 -32 22