Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

1. FC Köln

 
Borussia Dortmund

2:1 (1:0)

1. FC Köln
Seite versenden

Borussia Dortmund
1. FC Köln
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.04.2002 15:30, 32. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   1. FC Köln
2 Platz 17
64 Punkte 23
2,00 Punkte/Spiel 0,72
56:29 Tore 21:59
1,75:0,91 Tore/Spiel 0,66:1,84
BILANZ
34 Siege 25
19 Unentschieden 19
25 Niederlagen 34
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Auch St. Pauli gegen Dortmund live im Free-TV
Zwei Partien der 2. Runde des DFB-Pokal werden live im Free-TV übertragen. Die ARD zeigt nicht nur das Gastspiel von Rekordsieger und Titelverteidiger Bayern München beim Hamburger SV am 29. Oktober (Mittwochabend, 20.30 Uhr), sondern auch das Duell zwischen Zweitligist FC St. Pauli und Vorjahresfinalist am Tag davor. ... [weiter]
 
Subotic:
Borussia Dortmund hat am Samstag mächtig Selbstvertrauen getankt und sieht sich für den Champions-League-Auftakt gegen den FC Arsenal (LIVE! ab 20.45 Uhr bei kicker.de) gut gerüstet. Für Hoffnung sorgt dabei auch Shinji Kagawa, der bei seinem Comeback im BVB-Dress gegen den Sportclub mit einem Tor und einer Vorlage sowie einer kicker-Note 2 auftrumpfte. Ob der quirlige Japaner gegen die Gunners auflaufen kann, das ist ebenso offen wie der Einsatz von Milos Jojic. ... [weiter]
 
Stark und Aytekin im Champions-League-Einsatz
Zusätzlich zu den vier Bundesligisten sind am ersten Spieltag der Champions League - jeweils am Mittwoch - auch noch zwei deutsche Schiedsrichter im Einsatz: Der Altenberger Deniz Aytekin leitet die Partie zwischen dem FC Barcelona und Apoel Nikosia, Wolfgang Stark (Altdorf) pfeift in Amsterdam das Duell zwischen Ajax und Paris Saint-Germain. Die Referees aller Spiele sind inzwischen angesetzt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

270 Minuten ist die neue Bundesliga-Saison alt und nur einem einzigen Team gelang es, die ersten drei Spiele ohne Gegentor zu überstehen: Aufsteiger 1. FC Köln bildet das Bollwerk der Bundesliga. Torhüter Timo Horn legte einen Traumstart in der deutschen Eliteliga hin, war am Samstag im Aufsteigerduell beim SC Paderborn der Garant für den durch ein 0:0 ergatterten Zähler. Trainer Peter Stöger macht diese Startbilanz stolz. Doch der echte Härtetest steht nun erst bevor: das Derby gegen Mönchengladbach. ... [weiter]
 
Eigengewächs Horn signalisiert Gesprächsbereitschaft
Begabt und begehrt, diese Beschreibung passt zu Timo Horn. Für den FC-Keeper soll es im Sommer mehrere Anfragen gegeben haben. Doch Horn blieb treu, trotz Ausstiegsklausel. Der 21-jährige Langzeit-Kölner ist vielmehr gewillt, seinen Vertrag bis 2016 vorzeitig zu verlängern. Geschäftsführer Jörg Schmadtke wird sich demnächst mit dem Talent an einen Tisch setzen. ... [weiter]
 
FC Bayern gegen Dortmund am Samstagabend
Planungssicherheit für weitere Wochen: Die DFL hat die Bundesliga-Spieltage 7 bis 11 zeitgenau terminiert. Das Highlight findet am 10. Spieltag statt und bekam auch den "Topspiel-Platz" am Samstagabend: Am 1. November empfängt der FC Bayern um 18.30 Uhr Borussia Dortmund zum Spitzenspiel. Einen Tag später wird es ausnahmsweise drei Sonntagsspiele geben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
16.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 39 66
 
2 32 27 64
 
3 32 38 62
 
4 32 19 61
 
5 32 22 58
 
6 32 11 53
 
7 32 6 53
 
8 32 3 46
 
9 32 -2 46
 
10 32 8 43
 
11 32 -4 40
 
12 32 -10 38
 
13 32 -19 35
 
14 32 -18 33
 
15 32 -25 28
 
16 32 -26 27
 
17 32 -38 23
 
18 32 -31 22
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -