Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC St. Pauli

 - 

Hamburger SV

 
FC St. Pauli

0:4 (0:2)

Hamburger SV
Seite versenden

FC St. Pauli
Hamburger SV
1.
15.
30.
45.









46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Fr. 19.04.2002 20:00, 32. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: AOL Arena, Hamburg
FC St. Pauli   Hamburger SV
18 Platz 11
22 Punkte 40
0,69 Punkte/Spiel 1,25
33:64 Tore 45:49
1,03:2,00 Tore/Spiel 1,41:1,53
BILANZ
2 Siege 8
6 Unentschieden 6
8 Niederlagen 2
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Vielseitiger Sobota begeistert St. Pauli
Das ging schnell: Am Freitag erst wurde Waldemar Sobota beim FC St. Pauli vorgestellt, nur einen Tag später debütierte er bereits beim Testspiel in Paderborn, das die Hamburger mit 2:0 für sich entscheiden konnten. Bei winterlichen Bedingungen deutete der 27-Jährige an, dem Kiez-Klub sofort weiterhelfen zu können. ... [weiter]
 
0:2 gegen St. Pauli - doch Breitenreiter bleibt ruhig
Dem SC Paderborn ist die Generalprobe für den Rückrundenauftakt in einer Woche gegen Mainz misslungen: Gegen St. Pauli unterlag der Aufsteiger in einem wenig glanzvollen Spiel mit 0:2 - ein Resultat, das Andre Breitenreiter ob des kräftigen Schneefalls nicht überbewertet wissen wollte: "Die Bedingungen haben keinen Härtetest zugelassen." Positive Nachrichten gab es derweil von Marvin Ducksch. ... [weiter]
 
Sobota kommt aus Brügge - Lienen ist zufrieden
Der FC St. Pauli hatte nach zehn Tagen Trainingslager wieder Deutschen Boden unter den Füßen. Chefcoach Ewald Lienen war mit den Bedingungen im sonnigen Belek (Türkei) zufrieden und zog ein positives Zwischenfazit im Kampf um den Klassenerhalt. Dazu soll Waldemar Sobota beitragen, der leihweise vom belgischen Europa-League-Teilnehmer FC Brügge kommt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Neue Rolle: Stieber wittert seine Chance
Sein erstes Halbjahr verlief alles andere als planmäßig. Schon die Ankunft von Zoltan Stieber in Hamburg war von unliebsamen Nebengeräuschen begleitet, der Ungar konnte nachlesen, dass er vor allem ein Favorit der alten Verantwortlichen um Oliver Kreuzer gewesen sei. Auch die sportliche Bilanz fiel durchwachsen aus: Zehn Einsätze, davon nur vier in der Startelf. "Eindeutig zu wenig", sagt der frühere Fürther. ... [weiter]
 
Olic zum HSV? Allofs erteilt klare Absage
Die Nachmittags-Einheit absolvierte er mit gewohntem Engagement und in seinem gewohnten Umfeld neben der Volkswagen-Arena - geht es nach Ivica Olic, übt der Kroate seinen Job bald wieder in altvertrauter Umgebung aus: Der VfL-Angreifer will zurück zum HSV. Seinen amtierenden Arbeitgeber hat der 35-Jährige bereits informiert. Doch der schob dem Wechsel einen Riegel vor. ... [weiter]
 
HSV muss auf Cleber verzichten - Götz verlängert
Es lief rund für Cleber zum Ende der Hinrunde. Der Brasilianer bestritt die letzten vier Partien für den Hamburger SV allesamt von Beginn an. Wenn die Hanseaten die Arbeit am Samstag gegen Köln (LIVE! ab 15.30 Uhr auf kicker.de) wieder aufnehmen, muss Cleber jedoch verletzungsbedingt passen. Neuigkeiten gibt es auch von zwei Nachwuchsspielern. Während Ashton Götz seinen Vertrag verlängert hat, wurde der Kontrakt von Valmir Nafiu aufgelöst. Der Nachwuchsspieler wechselt zu APOEL Nikosia. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 39 66
 
2 32 27 64
 
3 32 38 62
 
4 32 19 61
 
5 32 22 58
 
6 32 11 53
 
7 32 6 53
 
8 32 3 46
 
9 32 -2 46
 
10 32 8 43
 
11 32 -4 40
 
12 32 -10 38
 
13 32 -19 35
 
14 32 -18 33
 
15 32 -25 28
 
16 32 -26 27
 
17 32 -38 23
 
18 32 -31 22
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -