Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Köln

1. FC Köln

2
:
1

Halbzeitstand
1:0
FC St. Pauli

FC St. Pauli


Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.04.2002 15:30, 31. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Müngersdorfer Stadion, Köln
1. FC Köln   FC St. Pauli
17 Platz 18
23 Punkte 22
0,74 Punkte/Spiel 0,71
20:57 Tore 33:60
0,65:1,84 Tore/Spiel 1,06:1,94
BILANZ
10 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Köln - Vereinsnews

Stöger:
Unter Jörg Schmadtke und Peter Stöger ist beim 1. FC Köln Ruhe eingekehrt und es hat sich der Erfolg eingestellt. Ungeschlagen nach fünf Spielen, das gab es zuletzt zu Hennes Weisweilers Zeiten. Kein Grund, um sich verrückt zu machen, wie Stöger vor dem Spiel beim FC Bayern klarstellt. Den eigenen Fans gönnt der Österreicher die derzeitigen Erfolge und für München hat er seinen Plan fomruliert: "Mal einen Punkt mitnehmen." ... [zum Video]
 
Stöger: Was kann man von Atletico umsetzen?
Satte 7.500 Fans werden den 1. FC Köln am Samstag nach München begleiten und viele von ihnen werden diesen Trip in die bayerische Landeshauptstadt sicherlich mit einer Stippviste auf die "Wies'n" krönen. Ob sie dann auf dem Oktoberfest ein Siegerbier trinken oder ihren Kummer ertränken müssen, entscheidet sich ab 15.30 Uhr (LIVE! bei kicker.de). Schon lange schien der Ausgang nicht mehr so offen wie jetzt. ... [weiter]
 
FC bindet Özcan:
Bei seinem Bundesliga-Debüt bereitete er gleich ein Tor vor - jetzt hat Salih Özcan seinen Vertrag bei seinem Heimatklub 1. FC Köln verlängert. Trainer Peter Stöger erklärt, was den U-19-Nationalspieler ausmacht. ... [weiter]
 
Maroh weiter gehandicapt
Weil Peter Stöger wegen eines Trauerfalls in der Familie nach Wien reiste, leitete Co-Trainer Manfred Schmid die Einheit am Mittwoch. Dominic Maroh absolvierte derweil eine gedrosselte Laufeinheit, viel mehr lässt der doppelte Rippenbruch nicht zu. ... [weiter]
 
Wer war's? Diese 19 spielten für Bayern und Köln
Wer war's? Diese 19 spielten für Bayern und Köln
Wer war's? Diese 19 spielten für Bayern und Köln
Wer war's? Diese 19 spielten für Bayern und Köln

 
 
 
 
 

FC St. Pauli - Vereinsnews

Lienen verzeiht Fehler und beschwört den Teamgeist
Der FC St. Pauli sitzt weiterhin im Keller fest. Beim jüngsten 0:2 bei Union Berlin kosteten individuelle Fehler die Punkte. Coach Ewald Lienen aber nimmt seine Spieler in Schutz und schwört seine Mannschaft auf das anstehende Auswärtsspiel bei Hannover 96 am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ein. Zum wiederholten Male in dieser Saison werden die Hamburger mit einer veränderten Viererkette auflaufen. ... [weiter]
 
Braunschweig vor der hohen Hürde Heidenheim
Der 8. Spieltag der Zweitliga-Saison bietet Spitzenspiel, Kellerduell und Nordderby: Primus Braunschweig will die hohe Hürde Heidenheim nehmen, Kaiserslautern und das sieglose Bielefeld sehnen im Direktvergleich den Umschwung herbei, und Verfolger Hannover bekommt Besuch aus St. Pauli. Am Freitag geht es los mit den formstarken "Eisernen" in Nürnberg, dem Duell Aue gegen Bochum und dem Dresdner Gastspiel in Sandhausen. ... [weiter]
 
Zwei Spiele Sperre für St. Paulis Sobiech
Das DFB-Sportgericht hat St. Paulis Verteidiger Lasse Sobiech nach einem unsportlichen Verhalten in der Partie gegen 1860 München (2:2) für zwei Spiele gesperrt und zudem mit einer Geldstrafe von 5000 Euro belegt. ... [weiter]
 
Sobiechs Selbstkritik:
Der FC St. Pauli kommt nicht in Tritt. Am Montagabend unterlagen die Hamburger Union Berlin mit 0:2, somit bleibt die Elf von Trainer Ewald Lienen bei fünf Punkten stehen. Besonders die Abwehr, in der Vorsaison noch das Prunkstück der Mannschaft, gibt Rätsel auf. Nach der Partie übten Lienen und Abwehrspieler Lasse Sobiech Selbstkritik. ... [weiter]
 
Unions vierter Sieg in Folge - dank Hosiner und Redondo
Vierter Sieg in Folge für Union Berlin! Am Montagabend besiegten die Eisernen den FC St. Pauli verdient mit 2:0. Gerade in den ersten 45 Minuten wussten die Köpenicker zu gefallen. Nach der Pause legten die Gäste an der Alten Försterei zwar zu, fanden aber kaum Mittel gegen die Unioner Defensive. Die Berliner ließen bei mehreren Konterchancen gar einen höheren Sieg liegen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 40 66
 
2 31 26 61
 
3 31 35 59
 
4 31 25 58
 
5 31 18 58
 
6 31 8 53
 
7 31 10 50
 
8 31 3 45
 
9 31 -2 45
 
10 31 4 40
 
11 31 -8 37
 
12 31 -10 37
 
13 31 -19 34
 
14 31 -14 33
 
15 31 -24 28
 
16 31 -28 24
 
17 31 -37 23
 
18 31 -27 22