Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC St. Pauli

 - 

Hansa Rostock

 
FC St. Pauli

0:1 (0:1)

Hansa Rostock
Seite versenden

FC St. Pauli
Hansa Rostock
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 12.08.2001 17:30, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Millerntor-Stadion, Hamburg-St. Pauli
FC St. Pauli   Hansa Rostock
14 Platz 13
2 Punkte 3
0,67 Punkte/Spiel 1,50
1:2 Tore 1:3
0,33:0,67 Tore/Spiel 0,50:1,50
BILANZ
1 Siege 5
0 Unentschieden 0
5 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Der 7. Drittligist im Halbfinale: Schreibt Bielefeld Geschichte?
Der 7. Drittligist im Halbfinale: Schreibt Bielefeld Geschichte?
Der 7. Drittligist im Halbfinale: Schreibt Bielefeld Geschichte?
Der 7. Drittligist im Halbfinale: Schreibt Bielefeld Geschichte?

 
Ex-Profi Schnitzler drohen zwei Jahre Haft auf Bewährung
Ex-Profi René Schnitzler muss wegen seiner Verwicklung in den Fußball-Wettskandal von 2008 eine drastische Strafe befürchten. In dem Prozess vor dem Bochumer Landgericht hat die Staatsanwaltschaft am Dienstag zwei Jahre Haft auf Bewährung für den früheren Spieler vom Zweitligisten FC St. Pauli beantragt. ... [weiter]
 
Sinnbild: Lienens Bruchlandung
Der Plan war klar: Nach den Ergebnissen vom Samstag - Fürth verlor in Karlsruhe, für 1860 reichte es in Düsseldorf nur zu einem Punkt - wollte der FC St. Pauli beim in der Rückrunde so heimschwachen FC Heidenheim zum Sprung auf einen Nichtabstiegsplatz ansetzen. Es kam aber alles anders, anstelle des erhofften Sieges stürzten die Kiez-Kicker wieder auf den letzten Platz ab. Ein Unglück kommt selten allein: Coach Ewald Lienen brach sich den Arm und muss operiert werden. Zusätzlich wurde er am Montag vom DFB-Sportgericht mit einer Geldstrafe von 5000 Euro belegt, die der Trainer aber nicht akzeptieren will. ... [weiter]
 
Herzschlagfinale? Das Restprogramm im Keller
Fünf Teams zwischen Hoffen und Bangen: Gerade einmal drei Punkte trennt im Unterhaus das derzeit auf Platz 14 liegende Fürth von Schlusslicht Erzgebirge Aue. Ebenso involviert im Kampf um den Klassenerhalt: Die von den beiden genannten Klubs eingerahmten Teams von 1860, VfR Aalen und St. Pauli. Die letzten vier entscheidenden Spiele der Abstiegskandidaten im Überblick. ... [weiter]
 
Schnatterer macht alles klar
In einer umkämpften Partie mühte sich Heidenheim gegen St. Pauli zu einem 2:1-Erfolg und hat sich damit wohl aller Abstiegssorgen entledigt. Auf der Ostalb blieben spielerische Höhepunkte und auch zwingende Chancen im ersten Durchgang Mangelware. Nach einer guten Stunde ging der nach Wiederanpfiff entschlossenere FCH in Führung und sorgte in der Schlussphase für die Vorentscheidung, der Anschlusstreffer in der Nachspielzeit kam zu spät. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hansa RostockHansa Rostock - Vereinsnews

Jakobs verlässt Rostock
Julian Jakobs verlässt Hansa Rostock zum Ende der Saison und wechselt zum hessischen TSV Steinbach. Sein neuer Klub ist derzeit Tabellenerster der Hessenliga und möchte in die Regionalliga aufsteigen. Als Grund für den Wechsel nennt der Mittelfeldspieler private und berufliche Gründe. ... [weiter]
 
Jakobs verlässt Rostock
Die Wege von Julian Jakobs und Hansa Rostock trennen sich. Der Mittelfeldspieler, der bislang 54 Drittliga-Partien für die Ostseestädter absolviert hat, verlässt den Drittligisten nach Ende der laufenden Saison. Familiäre und berufliche Gründe veranlassen den 25-Jährigen, kürzerzutreten. Er wird künftig für den TSV Steinbach, derzeit Tabellenführer der Hessenliga antreten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rostock will Profiabteilung ausgliedern
In einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz gab Michael Dahlmann, Vorstandsvorsitzender von Hansa Rostock, bekannt, dass der Verein plane, die Profiabteilung zum Ende des Jahres auszugliedern. Dadurch wäre es möglich, Gelder von strategischen Partnern zu erhalten und den gebeutelten Verein vor der Insolvenz zu bewahren. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 10. Mai soll über den Antrag des Vorstandes abgestimmt werden. ... [weiter]
 
Hansa Rostock glich im Heimspiel gegen Dortmund zweimal aus und markierte kurz vor Schluss in Person von Bickel sogar noch den 3:2-Siegtreffer. Somit sammelten die Hanseaten wichtige Punkte und können quasi schon für ein weiteres Jahr 3. Liga planen. Eng wird es indes für den BVB II, dessen Abstand auf Platz 17 aktuell vier Punkte beträgt. ... [weiter]
 
Baumann:
Am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) treffen mit Hansa Rostock und Borussia Dortmund II zwei direkte Abstiegskonkurrenten aufeinander. Beide Mannschaften brauchen unbedingt einen Dreier, um den Klassenerhalt zu schaffen. Die Rostocker könnten sich mit einem Sieg weiter von den Abstiegsrängen distanzieren, die Dortmunder zumindest aus der direkten Gefahrenzone verabschieden. Rostocks Trainer Karsten Baumann hofft vor allem auf die Heimstärke seines Teams. ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 8 9
 
2 3 6 9
 
3 3 4 7
 
4 3 1 6
 
5 3 2 4
 
6 3 1 4
 
3 1 4
 
8 3 0 4
 
3 0 4
 
10 3 -2 4
 
11 3 -1 3
 
12 3 -1 3
 
13 2 -2 3
 
14 3 -1 2
 
15 3 -2 2
 
16 2 -3 1
 
17 3 -5 1
 
18 3 -6 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -