Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

4
:
0

Halbzeitstand
3:0
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.08.2001 15:30, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   VfL Wolfsburg
1 Platz 17
9 Punkte 1
3,00 Punkte/Spiel 0,33
8:0 Tore 2:7
2,67:0,00 Tore/Spiel 0,67:2,33
BILANZ
21 Siege 9
9 Unentschieden 9
9 Niederlagen 21
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Schürrles Knaller rettet Dortmund einen Punkt
Borussia Dortmund hat sich im zweiten Gruppenspiel der Champions-League-Saison gegen Titelverteidiger Real Madrid ganz stark präsentiert. Nach einem guten ersten Durchgang der Schwarz-Gelben kamen die Königlichen nach dem Seitenwechsel besser auf und gingen erneut in Führung. Aber der eingewechselte Schürrle sicherte mit seinem sehenswerten Treffer den Schwarz-Gelben noch einen Punkt. ... [weiter]
 
BVB verdient sich Remis gegen Real - Bayer zu gnädig
Spanische Nacht, Teil eins - und der endete unentschieden: Dortmund erkämpfte sich am 2. Spieltag der Königsklasse gegen den amtierenden Champions-League-Titelträger Real Madrid ein verdientes 2:2. Leverkusen dagegen musste einmal mehr Punkte lassen, in der Nachspielzeit kassierte Bayer das 1:1 beim AS Monaco. In den Parallelspielen der Bundesligisten gewann Sporting Lissabon souverän gegen Legia Warschau, ZSKA verlor gegen Tottenham knapp. Die Heimpremiere von Leicester glückte gegen Porto, Juventus ließ in Zagreb nichts anbrennen. ... [weiter]
 
Subotic:
Neven Subotic (27) steht nach eigenen Angaben vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining bei Borussia Dortmund. Seine Zukunft bleibt aber ungewiss. ... [weiter]
 
Mit Passlack zur U-19-EM?
Mit dem Dortmunder Felix Passlack geht die deutsche U-19-Nationalmannschaft die EM-Qualifikation an. DFB-Trainer Frank Kramer berief den 18-Jährigen in sein Aufgebot für die erste Qualifikationsphase, die vom 6. bis 11. Oktober in Albanien ausgetragen wird. Die Endrunde 2017 wird in Georgien gespielt. ... [weiter]
 
Zidane lächelt Ronaldo-Streit weg - Kroos' Lehre
Gibt es vor Real Madrids Auftritt beim BVB Streit zwischen Cristiano Ronaldo und Zinedine Zidane? Die spanischen Medien sind voll davon, der Trainer will davon nicht viel wissen. Auch Toni Kroos hat aus dem vermeintlichen Eklat etwas gelernt - und freut sich auf den "guten Test" in Dortmund. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Allofs: Befreiung für Draxler
Julian Draxler ist ohne Zweifel eine der Schlüsselfiguren beim VfL Wolfsburg. Nach dem ihm verwehrten Wechsel im Sommer und seinem wochenlangen Schweigen sprach der Nationalspieler am Sonntag erstmals wieder über sich und seine Situation. Sehr zur Freude von Manager Klaus Allofs, der sich nun eine befreiende Wirkung erhofft. ... [weiter]
 
Heckings 75-Minuten-Aussprache
Beim VfL Wolfsburg gibt es Redebedarf. Anlass war die Nicht-Leistung beim 1:2 in Bremen, die den Europapokalanwärter auf Platz 13 zurückgeworfen hat. Der Start ist misslungen, die Stimmung rund um den Klub bereits angespannt. Am Sonntag gegen Mainz 05 soll nach vier Spielen ohne Sieg die Wende gelingen. Dafür sprach Trainer Dieter Hecking nun wie angekündigt "Tacheles". ... [weiter]
 
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer

 
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt

 
Draxler:
Nach dem Wechseltheater im Sommer plant Julian Draxler (23) keinen Abschied vom VfL Wolfsburg im winterlichen Transferfenster: "Ich weiß, dass sich der Verein da auch schon klar positioniert hat, von daher spiele ich Richtung Sommer und bin mit dem Kopf voll dabei", sagte der Nationalspieler dem kicker (Montagausgabe). "Wahrscheinlich wird es im Januar wieder Spekulationen geben, die werden aber sicher nicht von mir entfacht." Gleichzeitig stellte Draxler einen berühmt gewordenen Satz klar: "Wenn man Draxler heute fragt, was er an Wolfsburg mag, sagt er: die kurze Bahnfahrt nach Berlin", hatte der "Spiegel" im Juni geschrieben. Draxler heute: "Das ist komplett falsch wiedergegeben worden. Ich habe weder was gegen die Stadt Wolfsburg noch gegen den VfL an sich." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 8 9
 
2 3 6 9
 
3 3 4 7
 
4 3 1 6
 
5 3 2 4
 
6 3 1 4
 
3 1 4
 
8 3 0 4
 
3 0 4
 
10 3 -2 4
 
11 3 -1 3
 
12 3 -1 3
 
13 2 -2 3
 
14 3 -1 2
 
15 3 -2 2
 
16 2 -3 1
 
17 3 -5 1
 
18 3 -6 1