Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1860 München

 - 

FC St. Pauli

 
1860 München

4:2 (1:1)

FC St. Pauli
Seite versenden

1860 München
FC St. Pauli
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.















Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.03.2002 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
1860 München   FC St. Pauli
8 Platz 17
42 Punkte 21
1,45 Punkte/Spiel 0,72
45:49 Tore 31:57
1,55:1,69 Tore/Spiel 1,07:1,97
BILANZ
5 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München1860 München - Vereinsnews

Löwen-Coach von Ahlen erwartet ein
Nach der Länderspielpause gastiert 1860 München in der Hauptstadt. Am Samstag (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) werden die Löwen an der alten Försterei vom 1. FC Union Berlin empfangen. Cheftrainer Markus von Ahlen hat die Zeit genutzt, um seine daheimgebliebenen Spieler gezielt auf das bevorstehende Duell vorzubereiten. Der direkte Vergleich spricht für die Münchner: In keinem der zehn Zweitliga-Aufeinandertreffen ging 1860 als Verlierer vom Platz (sieben Siege und drei Remis).... [weiter]
 
Wolf, der
Beim TSV 1860 München lief es in den letzten Wochen nicht gerade rund. Die Löwen stecken in der 2. Bundesliga in der unteren Tabellenhälfte fest. Aber: Zuletzt stachen zwei Youngsters heraus und machten mit guten Leistungen auf sich aufmerksam. Offensivmann Marius Wolf und Defensivspieler Maximilian Wittek taten sich unter Trainer Markus von Ahlen hervor. Unterdessen muss sich Präsident Gerhard Mayrhofer erneut wählen lassen. ... [weiter]
 
1860-Jungprofi Wolf kehrt schnell zurück
Das Testspiel gegen den Schweizer Zweitligisten FC Wohlen entschied 1860 mit 7:1 deutlich für sich. "Für uns war es ein wichtiger Test, aus dem wir weitere Erkenntnisse ziehen konnten", zeigte sich Trainer Markus von Ahlen zufrieden. Einziger Wermutstropfen: Jungprofi Marius Wolf verließ die Partie mit einem lädierten rechten Sprunggelenk, nachdem er noch kurz zuvor sein Tor bejubeln konnte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Meggle:
Mit einer 0:3-Heimniederlage gegen Heidenheim verabschiedete sich der FC St. Pauli in die Länderspielpause. Längst hat bei den Hamburgern der Abstiegskampf begonnen, die Mannschaft von Thomas Meggle steht aktuell auf dem 17. Tabellenplatz. Am Sonntag (LIVE!-Ticker ab 13.30 Uhr bei kicker.de) wartet mit der Auswärtspartie bei RB Leipzig die nächste schwere Aufgabe auf die Kiez-Kicker, denn der Aufsteiger ist vor eigenem Publikum noch ungeschlagen. Doch der St. Pauli-Trainer will sich dort keinesfalls verstecken. ... [weiter]
 
Trainingspause für Tschauner und Sobiech
Am Sonntag tritt der FC St. Pauli bei RB Leipzig an (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de). Die Hamburger sind seit Anfang Oktober ohne Dreier in der 2. Bundesliga. Endet die dunkle Serie - das 0:3 im Pokal gegen Borussia Dortmund exklusive - von vier Partien ohne Sieg beim sächsischen Aufsteiger? Ex-Vereinschef Stefan Orth hat keinen Zweifel, dass das Team mit Trainer Thomas Meggle einen Weg aus der Misere findet. Derweil nahmen am Mittwoch Lasse Sobiech und Philipp Tschauner nicht am Training teil.... [weiter]
 
Göttlich ist St. Paulis neuer Präsident
Oke Göttlich ist neuer Präsident des FC St. Pauli. Bei der Mitgliederversammlung in Hamburg wurde der 38-Jährige wie erwartet mit klarer Mehrheit gewählt. Göttlich tritt die Nachfolge von Stefan Orth an. Dieser hatte den Posten rund viereinhalb Jahre inne, war vom Aufsichtsrat des Vereins aber nicht noch einmal als Kandidat nominiert worden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 38 62
 
2 29 26 58
 
3 29 34 55
 
4 29 19 55
 
5 29 22 52
 
6 29 7 49
 
7 29 7 46
 
8 29 -4 42
 
9 29 1 41
 
10 29 4 37
 
11 29 -6 36
 
12 29 -8 36
 
13 29 -19 32
 
14 29 -14 30
 
15 29 -22 28
 
16 29 -23 24
 
17 29 -26 21
 
18 29 -36 20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -