Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Bayern München

Bayern München


HAMBURGER SV
BAYERN MÜNCHEN
15.
30.
45.




60.
75.
90.









29. Spieltag, Hamburger SV - Bayern München 0:0

Das Ende aller Meisterschaftsträume?

Personal: Je zwei Änderungen auf beiden Seiten: Beim HSV kamen nach dem 1:1 in Rostock Fukal und Meijer für Antar und Benjamin (beide Reserve) ins Team, Linke und Salihamidzic ersetzten bei den Bayern Jeremies und Sforza, die noch beim 3:0 gegen Köln auf dem Platz gestanden hatten und nun ebenfalls auf der Bank Platz nehmen mussten.


Das Spiel im Live-Ticker Der 29. Spieltag im Überblick


Taktik: Hamburg agierte hinten in einer Dreierkette mit Hoogma als freiem Mann, Hertzsch und Ujfalusi teilten sich die Beschattung der Münchner Elber und Santa Cruz. Auf den Seiten hatten es die defensiv ausgerichteten Fukal (rechts) und Hollerbach (links) mit Sergio und Salihamidzic zu tun. Vor Maltritz und Albertz agierte Barbarez zentral offensiv hinter den Spitzen Romeo und Meijer. Der FC Bayern bot mit Robert Kovac und Linke zwei echte Verteidiger auf, zudem stand Lizarazu links recht tief. Fink (meist gegen Barbarez) und Hargreaves (nahm Albertz auf) teilten sich das defensive Mittelfeld hinter der zentralen Figur Effenberg.

Spielverlauf: Bayern begann sehr verhalten, traf auf einen aggressiven HSV, der sich im ersten Durchgang Feldvorteile sicherte. Beide Mannschaften zeigten deutlichen Zug zum Tor. Kurzpassspiel bei den Münchnern, die ihr Plus in den direkten Duellen im Mittelfeld (Ausnahme: Salihamidzic gegen Hollerbach) in die Waagschale warfen. Lange Bälle dagegen auf Seiten der Hamburger, die die körperlichen Vorteile von Barbarez und Meijer gegen die schwache Bayern-Deckung (R. Kovac ohne Abstimmung zu den Nebenleuten, Linke mit Unsicherheiten) ausnutzten. Bayerns Druck nahm später zu, über gelungene Stafetten gelangte man häufiger in den Strafraum, auf Grund schwacher Stürmer aber nicht zum Torerfolg. Hamburg stand sicher, verlegte sich noch mehr aufs Kontern, ebenfalls erfolglos.

Fazit: Ein 0:0 der besseren Sorte, weil in packenden Szenen auf beiden Seiten Tore in der Luft lagen. Leichte Vorteile für den HSV, insgesamt aber ein gerechtes Remis.

Von Hans-Günter Klemm, Uwe Röser und Michael Pfeifer

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Hamburger SV
Aufstellung:
Pieckenhagen (2,5) - 
Hertzsch (2,5) , 
Hoogma (4)    
Ujfalusi (3) - 
Fukal (4) , 
Hollerbach (3)    
Maltritz (4) , 
Albertz (3) - 
Barbarez (2,5)        
Romeo (4,5)    
Meijer (3)    

Einwechslungen:
87. Präger für Meijer
90. K. Christensen für Barbarez

Trainer:
Jara
Bayern München
Aufstellung:
Kahn (2,5) - 
T. Linke (4)    
R. Kovac (4,5) , 
Lizarazu (3)    
Hargreaves (3)    
Fink (3) - 
Salihamidzic (4)    
Effenberg (3) - 
R. Santa Cruz (4)    
Paulo Sergio (4,5)    
Elber (4,5)

Einwechslungen:
71. Pizarro für R. Santa Cruz
71. Scholl     für Paulo Sergio
84. N. Kovac für Scholl

Trainer:
Hitzfeld

Tore & Karten

 
Torschützen
keine
Gelbe Karten
HSV:
Romeo
(2. Gelbe Karte)
,
Barbarez
(8.)
,
Hoogma
(6.)
,
Hollerbach
(10., gesperrt)
Bayern:
Lizarazu
(6. Gelbe Karte)
,
Hargreaves
(5., gesperrt)
,
Salihamidzic
(2.)
,
T. Linke
(6.)

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 8. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
7
3x
 
2.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
8
3x
 
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
8
3x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
6
2x
 
5.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
7
2x
+ 6 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Spielinfo

Anstoß:
30.03.2002 15:30 Uhr
Stadion:
AOL Arena, Hamburg
Zuschauer:
55360 (ausverkauft)
Spielnote:  3
Chancenverhältnis:
8:6
Eckenverhältnis:
5:4
Schiedsrichter:
Herbert Fandel (Kyllburg)   Note 4
kleinlich, hätte Elber und Hargreaves (schon früher) verwarnen müssen, bevorzugte zunächst die Bayern, ruderte später etwas zurück
Spieler des Spiels:
Sergej Barbarez
Der Bosnier bestätigte den Formanstieg der vergangenen Wochen: Engagiert, zweikampfstark und torgefährlich.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine