Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Kaiserslautern

 - 

VfL Wolfsburg

 
1. FC Kaiserslautern

3:2 (0:0)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

1. FC Kaiserslautern
VfL Wolfsburg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.















Spielinfos

Anstoß: So. 03.03.2002 17:30, 25. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   VfL Wolfsburg
3 Platz 11
48 Punkte 30
1,92 Punkte/Spiel 1,20
49:36 Tore 40:39
1,96:1,44 Tore/Spiel 1,60:1,56
BILANZ
6 Siege 8
8 Unentschieden 8
8 Niederlagen 6
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Ademi und Halfar haben den Sieg auf dem Fuß
Der 1. FC Kaiserslautern bleibt ungeschlagen, Eintracht Braunschweig wartet weiter auf den ersten Sieg. Auf dem Betzenberg trennten sich die beiden Traditionsvereine mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Während die Pfälzer in Durchgang eins überlegen waren, hatten die Niedersachsen nach Wiederbeginn zwei erstklassige Chancen zum Sieg, ließen diese aber aus. ... [weiter]
 
Maxda wird neuer Haupt- und Trikotsponsor beim FCK
Der Finanzdienstleister Maxda Darlehensvermittlungs GmbH wird neuer Hauptsponsor des 1. FC Kaiserlautern. Dadurch sichert sich das Unternehmen neben der Präsenz auf den Leibchen auch Werbung auf der Megabande, den Cam Carpets und der Minibande. Die Zusammenarbeit ist auf ein Jahr datiert. ... [weiter]
 
FCK bindet Talent Wekesser
Der 1. FC Kaiserslautern hat Offensivtalent Erik Wekesser (18) mit einem Profivertrag ausgestattet. Der U-18-Nationalspieler, der 2007 vom SV Waldhof Mannheim gekommen war, band sich bis Juni 2018 an die "Roten Teufel". "Erik ist ein großes Talent mit einem unglaublich hohen Potential, das auch der DFB bereits erkannt hat", sagt FCK-Sportdirektor Markus Schupp. Wekesser absolvierte die komplette Saison-Vorbereitung mit dem Profikader und bestritt sieben Testspiele, in denen er zwei Tore erzielte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Klose:
Miroslav Klose gastierte mit Lazio Rom zu einem Testspiel in Mainz - und ging am Ende mit 0:3 baden. Der WM-Rekordtorschütze agierte in der ersten Halbzeit als alleinige Spitze, der lange die Bindung fehlte. Kurz vor der Pause scheiterte der 37-Jährige aus spitzem Winkel an 05-Keeper Loris Karius. Nach der Partie stellte er sich den Fragen der Journalisten. Auf die abschließende Frage, ob er zum Ende seiner Karriere nach Kaiserslautern zurückkehren werde, schüttelte er grinsend den Kopf. Dieses Thema scheint durch. Vorher sprach Klose über... ... [weiter]
 
Runjaic:
Am kommenden Freitag (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de) bestreitet der 1. FC Kaiserslautern gegen Eintracht Braunschweig sein erstes Heimspiel der Saison. Rückkehrer Daniel Halfar geht mit hohen Erwartungen in die Heimpremiere: "Wir wollen von Anfang an versuchen, das Spiel positiv zu gestalten. Und versuchen, auch aus der zweiten Partie drei Punkte mitzunehmen. Ich freue mich natürlich sehr, nach so langer Zeit wieder für den FCK in diesem Stadion aufzulaufen." ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Boateng:
Weil zwei Nebendarsteller im entscheidenden Moment aus dem Schatten traten, hat der VfL Wolfsburg den Supercup 2015 gewonnen - und ein Zeichen gesetzt: Auch der FC Bayern hat die "Wölfe" endgültig als ernsthaften Meisterschaftskonkurrenten anerkannt. Wirklich verdient fanden einige Münchner Profi den Wolfsburger Sieg aber nicht. ... [weiter]
 
Hecking:
Wie schaffte Wolfsburg noch die Wende? Wie geht es Kapitän Diego Benaglio? Und was lief bei den Bayern beim 1:1 schief? Die Trainer-Stimmen nach dem Supercup-Finale. ... [weiter]
 
Joker Bendtner ist zweimal zur Stelle
Der Supercup 2015 lieferte einen tollen Vorgeschmack auf die kommende Bundesliga-Saison 2015/16. Der FC Bayern München war in einer chancenreichen Partie die bessere Mannschaft, doch sich nicht aufgebende Wolfsburger retteten sich ins Elfmeterschießen. Mann des Tages war der doppelte "Lord" Bendtner, während beim FCB mal wieder die Lotterie nicht so gut lief. Der Supercup ging nach dem 5:4 i.E. damit an den VfL, der sich den ersten Titel der Saison sicherte. ... [weiter]
 
De Bruyne und Hecking: Ehre, wem Ehre gebührt
De Bruyne und Hecking: Ehre, wem Ehre gebührt
De Bruyne und Hecking: Ehre, wem Ehre gebührt
De Bruyne und Hecking: Ehre, wem Ehre gebührt

 
Allofs: De Bruyne bleibt zu
Dass Kevin De Bruyne (24) dem VfL Wolfsburg in der neuen Saison zur Verfügung steht, ist nach wie vor nicht sicher - aber laut Klaus Allofs sehr wahrscheinlich: "Wir sind kein Verein, der die Transfereinnahmen braucht. Wir würden uns mit einem Angebot aus Respekt vor dem Spieler seriös beschäftigen", sagte der "Wölfe"-Manager am Samstagabend im ZDF, "aber die Wahrscheinlichkeit, dass er bleibt, liegt bei 99,9 Prozent." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
02.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 28 50
 
2 25 18 49
 
3 25 13 48
 
4 25 30 47
 
5 25 14 45
 
6 25 13 43
 
7 25 7 40
 
8 25 0 39
 
9 25 2 35
 
10 25 0 33
 
11 25 1 30
 
12 25 -10 27
 
13 25 -12 26
 
14 25 -20 26
 
15 25 -18 25
 
16 25 -15 24
 
17 25 -20 18
 
18 25 -31 16
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -