Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

2
:
1

Halbzeitstand
1:0
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.02.2002 15:30, 23. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Gottlieb-Daimler Stadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   VfL Wolfsburg
8 Platz 10
34 Punkte 30
1,48 Punkte/Spiel 1,30
29:25 Tore 37:33
1,26:1,09 Tore/Spiel 1,61:1,43
BILANZ
16 Siege 16
5 Unentschieden 5
16 Niederlagen 16
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle

 
Bartels & Co. schießen VfB ab
Im ersten Montagabendspiel seit über 16 Jahren begegneten sich Bremen und Stuttgart zu einem Abstiegskrimi - das Treffen der beiden schlechtesten Defensivreihen der Bundesliga. Diesen Fakt stellte vor allem der VfB unter Beweis, denn die Schwaben ließen sich von leidenschaftlich kämpfenden Werderanern überwalzen. Der SVW kletterte durch einen 6:2-Erfolg ans rettende Ufer - Stuttgart stürzte hingegen auf einen direkten Abstiegsrang. ... [weiter]
 
Der Geist von Mallorca - VfB kommt ohne Fans
Der zwischenzeitliche Höhenflug des VfB Stuttgart am Anfang des Jahres ist längst Vergangenheit. Nach zehn Spielen mit nur einem Sieg heißt die Realität mal wieder Abstiegskampf. Und der führt die Schwaben am Montagabend zum Abstiegskrimi nach Bremen. Dort wird der VfB ohne einen Großteil der Fans antreten müssen, allerdings statteten die Anhänger ihren Spielern am Sonntag noch einen Besuch ab. ... [zum Video]
 
Jubiläumsspiel im Zeichen der Abstiegsangst
Jubiläumsspiel im Zeichen der Abstiegsangst
Jubiläumsspiel im Zeichen der Abstiegsangst
Jubiläumsspiel im Zeichen der Abstiegsangst

 
Abstiegsangst: Werder droht gegen VfB der Absturz
Bei Werder Bremen werden vor dem Abstiegskrimi am Montagabend (20.15 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den VfB Stuttgart alle Register gezogen, um den Druck vom Team fernzuhalten. Clemens Fritz ("Ich möchte der Mannschaft helfen") trat vom Rücktritt zurück und hofft damit auf einen Schub für den Verein. Zudem wurde ein Kurztrainingslager angesetzt. Und während die Schwaben auf ihre Fans wegen des Boykotts wohl weitestgehend verzichten müssen, setzt Werder voll auf den Heimvorteil. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle

 
Draxlers Weg zurück
Er schuftet für sein Comeback, meldet sich über die sozialen Netzwerke zu Wort. "Die Reha ist auf einem guten Weg", schreibt Wolfsburgs Anttreiber Julian Draxler dort. Und auch VfL-Trainer Dieter Hecking hofft, den Nationalspieler in dieser Saison noch einmal einsetzen zu können. ... [weiter]
 
Wolfsburg hat Mario Gomez im Auge
Der VfL Wolfsburg befindet sich auf Stürmersuche. Auf der Liste befindet sich Cedric Bakambu vom FC Villarreal, doch der steht auch in den Notizbüchern der europäischen Topklubs. Ein weiterer Kandidat könnte nach kicker-Informationen wieder Mario Gomez werden. Schon in der Winterpause bemühten sich die Niedersachsen um den Besiktas-Stürmer, der in der Türkei die Torjägerliste mit 24 Treffern anführt. Der Nationalstürmer ist aktuell vom AC Florenz ausgeliehen - eine Option auf eine Verlängerung ließ der 30-Jährige zuletzt verstreichen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schäfer:
336 Tage sind vergangen. Am 30. Mai 2015 bezwang der VfL Wolfsburg im DFB-Pokalfinale Borussia Dortmund mit 3:1, am 30. April 2016 gingen die Niedersachsen gegen den BVB mit 1:5 unter. In den 48 Wochen zwischen diesen beiden Spielen ist viel passiert. In Wolfsburg wenig Gutes. ... [weiter]
 
Benaglio:
Platz 18 in der Auswärtstabelle, Rang 17 im Rückrundenranking, noch Zehnter in der Gesamtabrechnung. Der VfL Wolfsburg, amtierender Vizemeister und Pokalsieger, ist in der Bundesliga dramatisch abgestürzt. Obendrein sind die Niedersachsen nun auch dabei, sich bis auf die Knochen zu blamieren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 22 48
 
2 23 24 46
 
3 23 16 45
 
4 23 13 42
 
5 23 22 41
 
6 23 9 40
 
7 23 9 39
 
8 23 4 34
 
9 23 -4 33
 
10 23 4 30
 
11 23 -3 27
 
12 23 -10 25
 
13 23 -11 23
 
14 23 -12 23
 
15 23 -16 23
 
16 23 -18 22
 
17 23 -20 16
 
18 23 -29 15