Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
FC Schalke 04
4
:
0

Halbzeitstand
2:0
FC St. Pauli
 

FC Schalke 04

FC St. Pauli

 

Spielinfos

Anstoß: Sa. 09.02.2002 15:30, 22. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Arena AufSchalke, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   FC St. Pauli
4 Platz 17
41 Punkte 15
1,86 Punkte/Spiel 0,68
35:22 Tore 23:43
1,59:1,00 Tore/Spiel 1,05:1,95
BILANZ
6 Siege 1
3 Unentschieden 3
1 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Neustädter:
Den Vorsprung vor dem VfL Wolfsburg konnten die Schalker am vergangenen Wochenende im direkten Duell ausbauen, nun soll mit dem FSV Mainz 05 eine Mannschaft abgeschüttelt werden, die sich zuletzt an die internationalen Ränge herangepirscht hat. Roman Neustädter, der einst 14 Jahre lang das Mainzer Trikot trug, sieht seinen FC Schalke als Favoriten: "Man merkt, dass viele Automatismen stimmen. Da bekommt man automatisch mehr Sicherheit. Es ist immer gut, wenn man eingespielt ist." ... [weiter]
 
Schnellstarter Schöpf packt die Gelegenheit beim Schopf
Seine Vertragslaufzeit ist ein deutliches Signal: Alessandro Schöpf muss nichts überstürzen, er darf sich beim FC Schalke in Ruhe entwickeln - der Kontrakt gilt bis 2019. Dass der vom 1. FC Nürnberg gewechselte Schöpf aber das Talent zum Schnellstarter mitbringt, bewies er gegen den VfL Wolfsburg. Als Einwechselspieler packte er die Gelegenheit beim Schopf und empfahl sich mit seinem Tor zum 3:0-Endstand für mehr Einsatzminuten. ... [weiter]
 
Huntelaar fordert Respekt, Heldt hat kein Mitleid
Pfiffe, Schmährufe, zum Teil amüsant, zum Teil unter der Gürtellinie. Unterm Strich aber, so resümierte es Julian Draxler nach dem Abpfiff selbst, "war es im Rahmen". In der Tat reagierten die Fans des FC Schalke 04 insgesamt weniger feindselig als befürchtet auf die Arena-Rückkehr ihres verlorenen Sohnes. Draxlers frühere Teamkollegen bezogen später eindeutig Position und Schalkes Sportvorstand Horst Heldt erklärte, warum er "kein Mitleid" mit dem Abgewanderten habe. ... [weiter]
 
Randale nach Schalke-Spiel: 23 Polizisten verletzt
Nicht alle Schalke-Anhänger feierten den 3:0-Sieg gegen den VfL Wolfsburg am Samstag friedlich: Wie die Polizei mitteilte, ist es im Anschluss an das Spiel zu einem gewaltsamen Zwischenfall gekommen - bei dem 23 Polizisten verletzt wurden. ... [weiter]
 
Matip-Entscheidung nächste Woche
In der Hängepartie um Verteidiger Joel Matip kündigte Sportvorstand Horst Heldt nach dem 3:0 gegen Wolfsburg eine baldiges Ende an: "In der nächsten Woche wird es eine Entscheidung geben. Die für Ende Januar angesetzte letzte Verhandlungsrunde mit dem kamerunischen Nationalspieler, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, habe stattgefunden. "Aber es gibt keinen neuen Stand. Es ist noch nichts entschieden", meinte Heldt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

St. Pauli: Mit kompakter Defensive zum Erfolg
Nicht schön, aber effizient - gegen Greuther Fürth setzte St. Paulis Trainer Ewald Lienen weniger auf Ballbesitz und nette Kombinationen, sondern auf eine stabile Defensive und eiskalte Konter. Und das mit Erfolg: Die Hamburger bezwangen die Fürther mit 2:0 und wahrten so den Anschluss an die Aufstiegsränge. Gegen Spitzenreiter Leipzig könnte Lienens Defensiv-Strategie am kommenden Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) dann dem nächsten Härtetest unterzogen werden. ... [weiter]
 
Dicke Luft am Kiez: St. Pauli muss zahlen
Das 2:0 in Fürth hat die Mienen auf St. Pauli wieder freundlicher gemacht, bedeutete es doch nach zuvor zwei sieglosen Spielen in Folge einen gelungenen Start ins neue Jahr. Am Montag ereilten die Kiez-Kicker aber wieder schlechte Nachrichten: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) verurteilte die Hamburger zu einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 Euro. ... [weiter]
 
Sobota stutzt das Kleeblatt
Fürth musste beim Neustart gegen St. Pauli eine etwas unglückliche Niederlage einstecken. Das Kleeblatt war im ersten Durchgang besser und hatte ein Chancenplus, die Führung der Kiez-Kicker zur Halbzeit war schmeichelhaft. Nach Wiederanpfiff drängten die Franken vergeblich auf den Ausgleich - die Hamburger standen defensiv stabil, sorgten durch einen Konter für die Entscheidung und ließen sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. ... [weiter]
 
Lienen:
Die Generalprobe gegen Aalborg BK (2:4) am vergangenen Samstag misslang St. Pauli. Im ersten Pflichtspiel im neuen Jahr gegen Fürth (LIVE! ab 13.30 Uhr auf kicker.de) soll nun alles auf Anfang gestellt werden. Doch zwei Tage vor dem Auswärtsspiel plagen Trainer Ewald Lienen Personalsorgen. Aufgrund zahlreicher Verletzter hat der Coach gegen die Spielvereinigung nur eingeschränkte Optionen. Trotzdem ist Lienen optimistisch, dass die Kiez-Kicker die gute Hinrunde im neuen Jahr fortsetzen können. ... [weiter]
 
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner
Direkte Duelle der Musterschüler und Dauerbrenner

 
 
 
 
 
10.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 22 47
 
2 22 24 45
 
3 22 15 42
 
4 22 13 41
 
5 22 9 39
 
6 22 20 38
 
7 22 6 36
 
8 22 -1 33
 
9 22 3 31
 
10 22 5 30
 
11 22 -2 27
 
12 22 -7 25
 
13 22 -10 23
 
14 22 -17 22
 
15 22 -12 20
 
16 22 -19 20
 
17 22 -20 15
 
18 22 -29 14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -