Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC St. Pauli

 - 

VfL Wolfsburg

 
FC St. Pauli

3:1 (0:1)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

FC St. Pauli
VfL Wolfsburg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.01.2002 15:30, 19. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Millerntor-Stadion, Hamburg-St. Pauli
FC St. Pauli   VfL Wolfsburg
18 Platz 10
12 Punkte 25
0,63 Punkte/Spiel 1,32
21:37 Tore 33:29
1,11:1,95 Tore/Spiel 1,74:1,53
BILANZ
1 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Buchtmann:
Durch drei Siege in Folge schob sich der FC St. Pauli auf den 14. Tabellenplatz vor. Und doch muss die Elf von Trainer Ewald Lienen bis zum Schluss zittern. Gerade einmal einen Zähler liegen die "Kiez-Kicker" vor dem Abstiegsrelegationsrang und zwei vor einem direkten. Mit einem weiteren Erfolg am kommenden Sonntag (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) beim Aufstiegsaspiranten in Darmstadt kann der Klassenerhalt unter Dach und Fach gebracht werden. ... [weiter]
 
Gerald Asamoah: Die Stimmungskanone hört auf
Gerald Asamoah: Die Stimmungskanone hört auf
Gerald Asamoah: Die Stimmungskanone hört auf
Gerald Asamoah: Die Stimmungskanone hört auf

 
Krimi im Keller: Sechskampf um die Existenz
Ein wahres Herzschlagfinale steht am 34. Spieltag der 2. Bundesliga an: Bei sechs Mannschaften geht noch die Abstiegsangst um. Sandhausen, Fürth, St. Pauli, 1860 München, Frankfurt und Aue haben nur eines im Sinn: die Rettung. Gegen wen die Klubs zum Saisonabschluss gefordert sind und wer mit welcher Ausgangslage die Partien angeht - eine Übersicht in Bildern. ... [weiter]
 
Drei sind für St. Pauli nicht genug:
Drei Siege in Serie - jüngst ein 5:1-Erfolg gegen Bochum - haben den FC St. Pauli in der Tabelle vom 17. auf den 14. Platz klettern lassen. Die Hartnäckigkeit der ebenfalls punktenden Konkurrenz hat verhindert, dass die Kiez-Kicker nicht schon jetzt gerettet sind. In Darmstadt geht es am letzten Spieltag so um die Wurst, an deren Ende der Klassenerhalt stehen soll. Derweil lobte Sportdirektor Thomas Meggle die Arbeit von Coach Ewald Lienen. ... [weiter]
 
5:1! Thy triumphiert mit St. Pauli
Der FC St. Pauli hat im Abstiegskampf ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Entfesselte Kiez-Kicker wandelten gegen Bochum einen Rückstand in ein krachendes 5:1 um. Durch den fünften Sieg aus den letzten sieben Spielen haben die Braun-Weißen bessere Karten im Klassenkampf. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord

 
Die kicker-Torjägerkanone auf Reisen
Seit 1969 verleiht der kicker die Torjägerkanone. Am Samstag geht Frankfurts Alex Meier mit 19 Treffern auf der "Pole Position" in den Kampf um die Trophäe. Jörg Jakob, Leiter der kicker- Chefredaktion hat die 3,2 Kilogramm schwere, 43 Zentimeter lange, 25 Zentimeter breite und mit Sockel 19 Zentimeter hohe Kanone in Frankfurt dabei. Doch der kicker ist vorbereitet, sollte der verletzte Eintracht-Offensivmann doch noch vom Torjäger-Thron gestoßen werden. Die kicker-Torjägerkanone auf Reisen? ... [zum Video]
 
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus
Diese Verträge laufen im Sommer aus

 
Schürrle ist fit, aber...
Die Zeit der Eingewöhnung ist abgeschlossen. André Schürrle, Ende Januar für 32 Millionen Euro vom FC Chelsea verpflichtet, hat sich eingelebt in Wolfsburg. Jedoch: Auf den sportlichen Durchbruch muss der Nationalspieler weiter warten. Obwohl er, wie Trainer Dieter Hecking ihm bescheinigt, "in guter Verfassung" sei. Die Konkurrenz aber ist groß. Und stark. ... [weiter]
 
Conte statt Löw: Caligiuri vor Debüt für Italien
Seine starken Leistungen beim VfL Wolfsburg in dieser Saison zahlen sich aus. Daniel Caligiuri steht im vorläufigen Aufgebot der italienischen Nationalmannschaft für die Länderspiele im Juni gegen Kroatien und Portugal. "Ich freue mich total, davon träumt jeder Fußballer", sagt der Flügelspezialist, der sich somit für die Squadra Azzurra und gegen den DFB entscheidet, zum kicker. Klaus Allofs' Empfehlung an Bundestrainer Löw kommt somit wohl zu spät. ... [weiter]
 
 
 
 
 
23.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 22 42
 
2 19 20 42
 
3 19 15 38
 
4 19 11 36
 
5 19 19 34
 
6 19 6 32
 
7 19 5 32
 
8 19 -1 30
 
9 19 5 28
 
10 19 4 25
 
11 19 -6 21
 
12 19 -7 20
 
13 19 -10 19
 
14 19 -9 17
 
15 19 -17 17
 
16 19 -20 14
 
17 19 -21 13
 
18 19 -16 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -