Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC St. Pauli

 - 

VfL Wolfsburg

 
FC St. Pauli

3:1 (0:1)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

FC St. Pauli
VfL Wolfsburg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.01.2002 15:30, 19. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Millerntor-Stadion, Hamburg-St. Pauli
FC St. Pauli   VfL Wolfsburg
18 Platz 10
12 Punkte 25
0,63 Punkte/Spiel 1,32
21:37 Tore 33:29
1,11:1,95 Tore/Spiel 1,74:1,53
BILANZ
1 Siege 0
3 Unentschieden 3
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Gladbacher Nullnummer gegen St. Pauli
Ohne neun für diverse Länderspiele abgestellte Nationalspieler absolvierte Borussia Mönchengladbach am Samstag ein Testspiel gegen Zweitligist FC St. Pauli. Trotz zahlreicher teils guter Chancen auf beiden Seiten endete die Partie mit einem torlosen Remis. ... [weiter]
 
St. Pauli hofft auf Flügelflitzer Sobota
Test bestanden: So die Essenz sowohl für Zweitliga-Schlusslicht FC St. Pauli als auch für die nach Verletzung zurückgekehrten Sebastian Schachten und Waldemar Sobota nach dem 2:1 gegen Regionalligist Lüneburger SK am Dienstagabend. Beide Akteure könnten im Abstiegskampf in den verbleibenden acht Partien noch wichtige Rollen einnehmen. ... [weiter]
 
Feuershow in Sandhausen: St. Pauli muss zahlen
Zweitliga-Schlusslicht St. Pauli wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zur Kasse gebeten. Wie mitgeteilt wurde, müssen die Hamburger 10.000 Euro wegen des Zündens Bengalischer Feuer zahlen. ... [weiter]
 
Budimir und Nöthe tanken Selbstvertrauen
Der FC St. Pauli nutzte die Länderspielpause, um gegen den Lüneburger SK ein Testspiel zu bestreiten und sich beim 2:1 neues Selbstvertrauen im Kampf um den Ligaverbleib zu holen. Gegen den Regionalligisten feierten zudem die zuletzt verletzten Waldemar Sobota und Sebastian Schachten ihr Comeback für die Kiez-Kicker. ... [weiter]
 
DFL zieht Aalen zwei Punkte ab
Hiobsbotschaft für den VfR Aalen. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) zieht dem abstiegsbedrohten Zweitligisten, derzeit auf dem Abstiegsrelegationsplatz 16 notiert, mit sofortiger Wirkung zwei Punkte ab. Als Grund gibt die DFL einen "wiederholten Verstoß gegen eine Lizenzierungsauflage im Bereich der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit" an. Der VfR werde "voraussichtlich Rechtsmittel einlegen", teilte der Klub mit. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Debütant Dost zwischen Frust und Freude
Seit Samstag hat der VfL Wolfsburg einen Nationalspieler mehr in seinen Reihen: Bas Dost, mit 13 Treffern der Toptorschütze der Niedersachsen, feierte beim EM-Qualifikationsspiel gegen die Türkei sein Debüt im Trikot der Niederlande. Ein Traum für den 25-Jährigen ist in Erfüllung gegangen, rundum glücklich war er dennoch nicht. ... [weiter]
 
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga

 
Fernduell mit Bendtner: Zieht Dost nach?
Ist er nun in Topform, weil er als bester Rückrundentorschütze der Bundesliga dabei ist? Oder muss sich Bas Dost bei der niederländischen Nationalmannschaft neues Selbstvertrauen holen, weil er beim VfL Wolfsburg nun schon seit fünf Spielen auf einen Treffer wartet? Wie dem auch sei: Der Stürmer steht vor seinem Oranje-Debüt. Und gibt sich dennoch ganz gelassen. ... [weiter]
 
Hecking: Knoche ist bald einer für Löw
Die deutsche Nationalmannschaft ist im Einsatz, vom Tabellenzweiten der Bundesliga ist mit André Schürrle aber nur ein Akteur dabei. Geht es nach Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking, soll sich das in Zukunft ändern. Verteidiger Robin Knoche traut er den Sprung in den Kader von Joachim Löw zu. ... [weiter]
 
DFL verbietet Mehrfachbeteiligung - mit Bestandsschutz
Mehrfachbeteiligungen für Investoren und Unternehmen sind im deutschen Profifußball künftig untersagt: Wie die DFL auf ihrer Mitgliederversammlung in Frankfurt/Main beschloss, dürfen Dritte an höchstens drei Vereinen und nur an einem mit mehr als zehn Prozent beteiligt sein. Bestehende Beteiligungen wie die durch VW sind allerdings nicht betroffen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 22 42
 
2 19 20 42
 
3 19 15 38
 
4 19 11 36
 
5 19 19 34
 
6 19 6 32
 
7 19 5 32
 
8 19 -1 30
 
9 19 5 28
 
10 19 4 25
 
11 19 -6 21
 
12 19 -7 20
 
13 19 -10 19
 
14 19 -9 17
 
15 19 -17 17
 
16 19 -20 14
 
17 19 -21 13
 
18 19 -16 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -