Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Schalke 04

FC Schalke 04

5
:
1

Halbzeitstand
2:0
Bayern München

Bayern München


FC SCHALKE 04
BAYERN MÜNCHEN
15.
30.
45.





60.
75.
90.










19. Spieltag, FC Schalke 04 - FC Bayern München 5:1 (2:0)

Debakel für den Deutschen Meister

Personal: Schalke musste auf Hajto (Anriss des Syndesmosebandes) und Agali (Afrika-Cup) verzichten. Mpenza gab sein Comeback. Bei Bayern begannen gegenüber dem 2:1-Pokal- Erfolg gegen Wolfsburg Robert Kovac (nach Gelb-Rot-Sperre) und Santa Cruz an Stelle Niko Kovacs und Janckers.


Das Spiel im Live-Ticker Der 19. Spieltag im Überblick


Taktik: Schalke setzte auf eine neu aufgereihte Viererkette. Im Mittelfeld räumte Nemec hinter einer stark rochierenden Dreier-Formation ab. Schalke attackierte die Münchner in der Mitte von deren Hälfte. Bei den Bayern agierte Jeremies allein zentral vor der Viererkette, anders als gegen Wolfsburg, als ihn Niko Kovac unterstützte. Elber spielte zentral in der Spitze, Santa Cruz kam aus der Tiefe, Scholl rückte über den linken Flügel nach. Nach Tarnats Platzverweis rückte Sagnol nach links in die Viererkette und Thiam als rechter Verteidiger zurück.

Spielverlauf: Die ungemein engagierten Schalker dominierten von Beginn an, besonders im Mittelfeld waren sie klar überlegen: spiel-, lauf- und nahezu immer zweikampfstärker. Insbesondere über die linke Seite trugen sie ihr Spiel nach vorne, da sich Wilmots, anders als Böhme links, des Öfteren im Zentrum betätigte. Möller ließ sich zurückfallen und verteilte die Bälle. Ihn bekamen die Münchner genauso wenig in den Griff wie Sand, Mpenza oder Böhme. Die Bayern liefen zu wenig, gestatteten den Gegenspielern zu viel Raum, rückten nicht nach und hatten vorne keine Anspielstationen. Als die Gäste etwas besser ins Spiel kamen, patzten Linke und Robert Kovac. Scholls Anschlusstreffer brachte die Bayern kurzzeitig ins Spiel zurück, doch Böhmes schnelle Antwort nach erneutem Fehler Linkes bedeutete die Vorentscheidung.

Fazit: Hochverdienter Schalker Erfolg gegen zu behäbige, krass patzende Bayern, die keinerlei Kombinationsspiel zeigten.

Von Jean-Julien Beer, Stephan von Nocks und Karlheinz Wild

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

FC Schalke 04
Aufstellung:
Reck (4,5) - 
Oude Kamphuis (2,5)    
Waldoch (3) , 
van Hoogdalem (2)    
Matellan (3,5) - 
Nemec (1,5)    
Wilmots (3)        
A. Möller (1,5) , 
Böhme (1,5)    
Sand (2)    
Mpenza (1)        

Einwechslungen:
81. Asamoah für Wilmots
82. Kmetsch für Nemec
85. Vermant für Mpenza

Trainer:
Stevens
Bayern München
Aufstellung:
Kahn (4) - 
Sagnol (4) , 
T. Linke (5,5) , 
R. Kovac (5) , 
Tarnat (5)    
Jeremies (5)    
Thiam (5) , 
Effenberg (4)    
R. Santa Cruz (5,5) , 
Scholl (4,5)        
Elber (4,5)    

Einwechslungen:
67. Fink für Jeremies
67. Pizarro für Elber
81. Hargreaves für Scholl

Trainer:
Hitzfeld

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Mpenza (34., Linksschuss, Böhme)
2:0
Sand (35., Rechtsschuss, Mpenza)
2:1
Scholl (49., indirekter Freistoß, Rechtsschuss)
3:1
Böhme (54., Linksschuss, A. Möller)
4:1
van Hoogdalem (75., Kopfball, Mpenza)
5:1
Oude Kamphuis (90. + 1, Rechtsschuss)
Rote Karten
Schalke:
-
Bayern:
Tarnat
(41., grobes Foulspiel, A. Möller)

Gelbe Karten
Schalke:
Wilmots
(2. Gelbe Karte)
Bayern:
Effenberg
(4. Gelbe Karte)

Spielinfo

Anstoß:
26.01.2002 15:30 Uhr
Stadion:
Arena AufSchalke, Gelsenkirchen
Zuschauer:
60683 (ausverkauft)
Spielnote:  2
Chancenverhältnis:
7:3
Eckenverhältnis:
2:4
Schiedsrichter:
Lutz Michael Fröhlich (Berlin)   Note 1,5
mit klarer Linie, auch der Platzverweis gegen Tarnat war gerechtfertigt
Spieler des Spiels:
Emile Mpenza
Bärenstark, spiel- und einsatzfreudig, Torschütze, zwei Mal Vorbereiter.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine