Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hertha BSC

 - 

VfL Wolfsburg

 
Hertha BSC

2:0 (1:0)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Hertha BSC
VfL Wolfsburg
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.11.2001 15:30, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   VfL Wolfsburg
5 Platz 13
23 Punkte 12
1,77 Punkte/Spiel 0,92
22:17 Tore 18:19
1,69:1,31 Tore/Spiel 1,38:1,46
BILANZ
14 Siege 10
7 Unentschieden 7
10 Niederlagen 14
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Hegeler: Befreiungsschlag in neuer Rolle
Wetter und Gemütsverfassung passten bestens zueinander. Als Jos Luhukay nach der Rückkehr aus Köln seine Profis am späten Sonntagmittag zum Auslaufen bat, empfing sie klare Luft und viel Sonne auf dem Berliner Schenckendorffplatz unweit des Olympiastadions. Auch Jens Hegeler strahlte nach dem 2:1-Erfolg in der Domstadt: "Es war eine spezielle Situation vorher - für uns als Mannschaft und auch für mich persönlich." ... [weiter]
 
Kalou ist bisher Fluch und Segen zugleich
Salomon Kalou ist der Toptorjäger von Hertha BSC. Doch nicht nur seine Teilnahme am Afrika-Cup Anfang 2015 bereitet den Berlinern Sorgen: Kalou lässt in einigen Bereichen noch zu wünschen übrig. Zeigt er sich trotz Länderspiel-Strapazen schon in Köln verbessert? Fraglich ist noch, ob Per Skjelbred spielen kann - und wer als Kapitän aufläuft. ... [weiter]
 
Stöger:
Die Ziele beim 1. FC Köln sind in dieser Saison klar gesteckt. Mit 15 Punkten nach elf Spieltagen liegt das Team von Peter Stöger bei der Mission Klassenerhalt voll im Soll. Sechs Spiele stehen bis Weihnachten noch an, genügend Möglichkeiten also, um die 20 Punkte vollzumachen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Rodriguez: Die Zahlen liegen auf dem Tisch
Er ist zurück. Aber bleibt er auch? Das ist die Frage, die sich bei Ricardo Rodriguez stellt. Der Schweizer standnach mehr als einmonatiger Verletzungspause erstmals wieder in die Wolfsburger Startelf, spielte beim 2:3 auf Schalke durch. Nun geht es um die Zukunft des Abwehrspielers. Die Zahlen liegen auf dem Tisch. ... [weiter]
 
Wolfsburgs Klaus Allofs stellt erfreut fest, dass immer mehr Fernsehzuschauer bei Spielen seiner Mannschaft einschalten. Eine Neuverteilung der TV-Gelder hält der VfL-Geschäftsführer für unnötig. Das Verfahren beruhe auf "Fakten, an denen man nicht rütteln kann: Tabellenplätze, sportliche Erfolge". ... [weiter]
 
De Bruyne: Hecking und Allofs erklären seine Explosion
Wolfsburg ist in der Bundesliga die Mannschaft der Stunde. Kevin De Bruyne ragt beim VfL noch heraus - und jagt nicht nur die Bayern, sondern einen Bundesliga-Rekord, den einst Zvjezdan Misimovic und Franck Ribery aufstellten. Warum läuft es beim Belgier so gut? ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 19 33
 
2 13 25 31
 
3 13 13 28
 
4 13 12 28
 
5 13 5 23
 
6 13 4 23
 
7 13 2 22
 
8 13 3 21
 
9 13 -2 16
 
10 13 -3 14
 
11 13 -10 14
 
12 13 -4 13
 
13 13 -1 12
 
14 13 -8 12
 
15 13 -12 12
 
16 13 -14 10
 
17 13 -16 8
 
18 13 -13 7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -