Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Hertha BSC

 - 

VfL Wolfsburg

 
Hertha BSC

2:0 (1:0)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Hertha BSC
VfL Wolfsburg
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.11.2001 15:30, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, Berlin
Hertha BSC   VfL Wolfsburg
5 Platz 13
23 Punkte 12
1,77 Punkte/Spiel 0,92
22:17 Tore 18:19
1,69:1,31 Tore/Spiel 1,38:1,46
BILANZ
14 Siege 11
7 Unentschieden 7
11 Niederlagen 14
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hertha BSCHertha BSC - Vereinsnews

Lustenberger:
Trotz der 1:2-Niederlage bei der TSG Hoffenheim hat Hertha BSC Grund zum Jubeln: Da die Konkurrenz mitspielte, ist der Klassenerhalt den Berlinern gewiss. Am Tag nach der Auswärtspleite nahm Trainer Pal Dardai die Aufarbeitung der Spielzeit auf - nach einem Rotwein und einer Zigarre. Dabei kam der Coach zum selben Schluss wie sein Kapitän Fabian Lustenberger. ... [weiter]
 
Preetz bestätigt: Weiter mit Dardai
Nach dem geschafften Klassenerhalt hat Herthas Manager Michael Preetz festgestellt, dass die Zusammenarbeit mit Trainer Pal Dardai fortgesetzt wird. "Wir fliegen jetzt zurück nach Berlin, dann ist Pfingsten, am Dienstag ist Mitgliederversammlung und am Mittwoch gehen wir es dann weiter mit Pal Dardai an." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Trotz Niederlage: Beerens beglückt Berlin
Die von Pal Dardai verordnete defensive Stabilität reichte Hertha BSC in Sinsheim, um trotz der 1:2-Niederlage im Kraichgau die Klasse zu halten. Modeste und Roberto Firmino munterten nicht im internationalen Geschäft vertretene Hausherren auf, der eingewechselte Beerens bescherte bemühten, aber biederen Berlinern den zwischenzeitlichen Ausgleich. ... [weiter]
 
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord

 
Von Hertha bis Paderborn: Das passiert beim Abstieg
Einen Spieltag vor Schluss muss immer noch ein Sextett um den Klassenerhalt bangen. Hertha, Freiburg, Hannover, Stuttgart, Hamburg und Paderborn wollen den Absturz ins Unterhaus vermeiden. Und was passiert, wenn's nicht klappt? Wie sieht es in den Vereinen aus? Bleiben die Sponsoren? Kann der Kader gehalten werden oder fällt das Team auseinander? Eine Bestandsaufnahme... ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Rüdiger beim VfB Verkaufskandidat?
Für den am Pfingstmontag propagierten Umbau beim VfB Stuttgart brauchen die Schwaben das nötige Kleingeld. Mit einem Verkauf von Abwehrspieler Antonio Rüdiger könnte dieses in die Kassen gespült werden. Für den Abwehrspieler interessierten sich bereits im letzten Jahr die beiden Londoner Premier-League-Klubs FC Chelsea und West Ham. Damals wurden Summen im niedrigen zweistelligen Millionenbereich aufgerufen, darunter wird der Jung-Nationalspieler auch jetzt nicht zu haben sein. Ein angebliches Interesse des VfL Wolfsburg an dem 22-Jährigen besteht nach kicker-Informationen nicht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zhang - Abschied ohne Einsatz?
Immerhin schaffte er es zum Saisonende dreimal in den Kader des VfL Wolfsburg, letztlich blieb Xizhe Zhang in der Bundesliga jedoch ohne Einsatzminute. Der Winterneuzugang ohne Chance bei den Niedersachsen. Und ohne Perspektive? Ein Abschied des Chinesen, möglicherweise in Form eines Leihgeschäfts, steht im Raum. ... [weiter]
 
Kölns Serie hält - Wolfsburg Vizemeister
Nach einer ereignisreichen ersten Viertelstunde und drei Treffern in 15 Minuten trennen sich der 1. FC Köln und der VfL Wolfsburg am Ende mit 2:2. Die Serie der Rheinländer vor heimischen Publikum hat weiter Bestand, der FC hat auch das zehnte Heimspiel in Folge nicht verloren (drei Siege, sieben Remis). Aber auch für den VfL Wolfsburg ist das 2:2 ein versöhnlicher Saisonausklang, denn die Wölfe sichern sich durch dieses Ergebnis Rang zwei. ... [weiter]
 
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord
Kopfballungeheuer und ein drohender Negativrekord

 
Die kicker-Torjägerkanone auf Reisen
Seit 1969 verleiht der kicker die Torjägerkanone. Am Samstag geht Frankfurts Alex Meier mit 19 Treffern auf der "Pole Position" in den Kampf um die Trophäe. Jörg Jakob, Leiter der kicker- Chefredaktion hat die 3,2 Kilogramm schwere, 43 Zentimeter lange, 25 Zentimeter breite und mit Sockel 19 Zentimeter hohe Kanone in Frankfurt dabei. Doch der kicker ist vorbereitet, sollte der verletzte Eintracht-Offensivmann doch noch vom Torjäger-Thron gestoßen werden. Die kicker-Torjägerkanone auf Reisen? ... [zum Video]
 
 
 
 
 
25.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 19 33
 
2 13 25 31
 
3 13 13 28
 
4 13 12 28
 
5 13 5 23
 
6 13 4 23
 
7 13 2 22
 
8 13 3 21
 
9 13 -2 16
 
10 13 -3 14
 
11 13 -10 14
 
12 13 -4 13
 
13 13 -1 12
 
14 13 -8 12
 
15 13 -12 12
 
16 13 -14 10
 
17 13 -16 8
 
18 13 -13 7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -