Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC St. Pauli

 - 

1860 München

 
FC St. Pauli

0:3 (0:1)

1860 München
Seite versenden

FC St. Pauli
1860 München
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.11.2001 15:30, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Millerntor-Stadion, Hamburg-St. Pauli
FC St. Pauli   1860 München
17 Platz 10
7 Punkte 14
0,58 Punkte/Spiel 1,17
11:20 Tore 15:23
0,92:1,67 Tore/Spiel 1,25:1,92
BILANZ
2 Siege 5
1 Unentschieden 1
5 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. PauliFC St. Pauli - Vereinsnews

Von Null auf Hundert in nur drei Monaten? Das hat der FC St. Pauli geschafft und tauschte die Abstiegsängste in Aufstiegsträume. Symbolisch für den Aufschwung am Kiez steht Marc Rzatkowski, der sich fulminant in die Herzen der Fans dribbelte. Der 25-Jährige ist derzeit der notenbeste Spieler der 2. Liga und zeigt sich auf neuer Position überraschend torgefährlich. ... [weiter]
 
Déjà-vu für St. Paulis Matchwinner Thy
Hätte man Ewald Lienen vor der Saison zehn Punkte aus den ersten vier Spielen angeboten, wäre der Coach des FC St. Pauli sicher auf diesen imaginären Deal eingestiegen. Nach dem jüngsten Auswärtscoup bei Meisterschaftsfavorit RB Leipzig (1:0) war der 61-Jährige voll des Lobes über seine verletzungsgebeutelten Schützlinge: "Ich bin stolz auf meine Mannschaft." Besondere Streicheleinheiten erhielt der einzige Torschütze. ... [weiter]
 
Thy macht St. Paulis Traumstart perfekt
Leipzig begann gewohnt druckvoll, doch mit zunehmender Spieldauer kam St. Pauli besser ins Spiel und erarbeitete sich eine knappe 1:0-Führung zur Pause. Zu Beginn des zweiten Durchgangs wechselte RB-Trainer Ralf Rangnick zwar offensiv, doch vorne sprang nicht viel heraus und wenn doch, war St. Paulis Keeper Himmelmann zur Stelle. Somit machen die Gäste durch den knappen Sieg den Traumstart perfekt. ... [weiter]
 
Rettig:
St. Paulis Präsident Oke Göttlich stellte am Dienstagmittag im Rahmen einer Pressekonferenz den neuen kaufmännischen Geschäftsleiter der Kiez-Kicker, Andreas Rettig, offiziell vor. Der ehemalige Geschäftsführer der DFL geht seinen neuen Job hochmotiviert an, fand lobende Worte für Vorgänger Michael Meeske und benannte Gründe, warum er sich für die Hanseaten entschieden hat. ... [weiter]
 
Kapitän Gonther fehlt St. Pauli
Der FC St. Pauli feierte am Sonntag seinen ersten Heimsieg der jungen Saison - trotz Personalproblemen in der Innenverteidigung. Diese werden die Hamburger auch so schnell nicht los: Kapitän Sören Gonther (28) meldete sich für mehrere Wochen ab. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1860 München1860 München - Vereinsnews

Liendl schlägt ein neues Kapitel auf
Die Wege von Michael Liendl und Düsseldorf trennen sich. Liga-Konkurrent 1860 München hat den Wechsel des Mittelfeldspielers am Mittwoch ebenso wie die Fortuna bestätigt. Der Österreicher wird künftig das Trikot der Löwen tragen. Der 29-Jährige hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Sportdirektor Necat Aygün begründet, weshalb 1860 auf den technisch versierten und in der 2. Bundesliga erprobten Mittelfeldmann setzt. ... [weiter]
 
Hain fehlt 1860 über einen Monat
Wie 1860 München am Montag mitteilte, hat Stephan Hain beim 0:0 im Heimspiel gegen Union Berlin eine Knochenstauchung im linken Kniegelenk erlitten. Der 26-jährige Stürmer wird den Löwen mehr als einen Monat fehlen. ... [weiter]
 
Liendl zieht es in den Süden
Fortunas Mittelfeldmann Michael Liendl befindet sich in aussichtsreichen Gesprächen mit Liga-Konkurrent 1860 München. Ein Wechsel des Österreichers, den Düsseldorfs Coach Frank Kramer bei der Partie gegen Freiburg nicht in den Kader nominierte, in die Nähe seiner Heimat ist wahrscheinlich. Es geht nur noch um die Ablöse. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Adlung verschenkt den ersten
1860 München und Union Berlin müssen weiter auf den ersten Dreier warten. Im Duell der Sieglosen konnte sich keine Mannschaft entscheidend durchsetzen. Die "Löwen" nutzten nicht einmal ein Elfmeter, sodass sich am Ende beide Teams mit einem torlosen Remis begnügen mussten. ... [weiter]
 
Fröhling:
In Nürnberg gut gespielt, am Ende aber nur mit einem 2:2 nach Hause gefahren. Gelingt den "Löwen" nun am Sonntag gegen Union Berlin endlich der erste "Dreier" der Saison? Zwar warten auch die "Eisernen" noch auf ein Erfolgserlebnis. Dennoch erwartet 1860-Coach Torsten Fröhling keinen Spaziergang, sondern einen "physisch starken" Gegner. Er hofft darauf, dass sich sein Team für die aufsteigende Tendenz der letzten Spiele endlich belohnt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 26 31
 
2 12 18 30
 
3 12 10 25
 
4 12 9 25
 
5 12 2 21
 
6 12 3 20
 
7 12 3 20
 
8 12 0 18
 
9 12 1 16
 
10 12 -8 14
 
11 12 -3 13
 
12 12 1 12
 
13 12 -4 12
 
14 12 -6 12
 
15 12 -12 11
 
16 12 -15 8
 
17 12 -9 7
 
18 12 -16 7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -