Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC St. Pauli

 - 

Hertha BSC

 

0:0 (0:0)

Seite versenden

FC St. Pauli
Hertha BSC
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.






Spielinfos

Anstoß: So. 29.07.2001 17:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Millerntor-Stadion, Hamburg-St. Pauli
FC St. Pauli   Hertha BSC
7 Platz 7
1 Punkte 1
1,00 Punkte/Spiel 1,00
0:0 Tore 0:0
0,00:0,00 Tore/Spiel 0,00:0,00
BILANZ
2 Siege 1
3 Unentschieden 3
1 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. Pauli - Vereinsnews

Durch die 2:3-Heimpleite gegen den 1. FC Kaiserslautern sind die Chancen auf Rang drei für den FC St. Pauli bei sechs Punkten Rückstand auf ein Minimum geschrumpft. Soll der Relegationsplatz doch noch irgendwie erreicht werden, muss bei Energie Cottbus am Donnerstag (18.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) auf jeden Fall ein Sieg her - gleiches gilt allerdings auch für den Gegner. ... [weiter]
 
Der FC St. Pauli muss vorerst auf Torhüter Philipp Tschauner verzichten. Wie die Kiezkicker am Samstag mitteilten, hat sich der 28-Jährige beim 2:3 gegen den 1. FC Kaiserslautern am Freitagabend eine Subluxation an der linken Schulter zugezogen. Wie lange Tschauner seinem Verein nicht zur Verfügung stehen wird, wurde noch nicht bekannt. ... [weiter]
 
Am Freitagabend steigt das große Verfolgerduell zwischen dem FC St. Pauli und dem 1. FC Kaiserslautern (LIVE!-Ticker ab 18.30 Uhr bei kicker.de). Die Kiezkicker triumphierten zuletzt nach zweimaligem Rückstand in Sandhausen und könnten die Pfälzer weit distanzieren. St. Paulis Urgestein Fabian Boll steht derweil vor einer Rückkehr in den Kader der Hanseaten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hertha BSC - Vereinsnews

Seit einem Tag herrscht Gewissheit: Hertha muss nächstes Jahr ohne Adrian Ramos auskommen, der Stürmer schließt sich Borussia Dortmund an. In Berlin hinterlässt er eine große Lücke. Künftig wolle man nicht mehr so sehr von einem Spieler abhängig sein, verspricht Trainer Jos Luhukay. Am Sonntag (LIVE! ab 15.30 bei kicker.de) können die Berliner zeigen, wie es geht. Denn der Kolumbianer wird gegen Bayer Leverkusen ausfallen. ... [weiter]
 
Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, nun ist es amtlich: Einen Tag nach dem dramatischen Aus in der Champions League gegen Real Madrid gab Borussia Dortmund die Verpflichtung von Adrian Ramos bekannt. Der Angreifer von Hertha BSC erhält bei den Westfalen einen Vierjahresvertrag bis Juni 2018, die Ablösesumme für den 28-Jährigen soll sich bei rund neun Millionen Euro bewegen. ... [weiter]
 
Der Zusammenprall am Sonntag zwischen Hertha-Angreifer Adrian Ramos und Hoffenheims Keeper Koen Casteels hat für den Kolumbianer - anders als für den Belgier - keine schwerwiegenderen Folgen: Bei dem 28-Jährigen wurde bei einer MRT-Untersuchung am Montag ein Hämatom im rechten Oberschenkel diagnostiziert. Die Hauptstädter hoffen, dass Ramos bereits am kommenden Sonntag in Leverkusen spielen kann. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
16.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 4 3
 
  2 1 3 3
 
  3 1 2 3
 
  4 1 1 3
 
  5 1 1 3
 
  1 1 3
 
  7 1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  1 0 1
 
  11 0 0 0
 
  0 0 0
 
  13 1 -1 0
 
  14 1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  16 1 -2 0
 
  17 1 -3 0
 
  18 1 -4 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -