Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SC Freiburg

SC Freiburg

4
:
1

Halbzeitstand
0:0
Energie Cottbus

Energie Cottbus


Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.09.2000 15:30, 5. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Dreisamstadion, Freiburg
SC Freiburg   Energie Cottbus
4 Platz 17
9 Punkte 3
1,80 Punkte/Spiel 0,60
9:2 Tore 5:14
1,80:0,40 Tore/Spiel 1,00:2,80
BILANZ
3 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC Freiburg - Vereinsnews

Schwolow:
Zwischen den Pfosten sind sie momentan dünn besetzt beim SC Freiburg. Während die sportliche Leitung um Sportdirektor und Ex-Torhüter Klemens Hartenbach weiter nach einem Ersatz für den zurück in die USA gewechselten Zackery Steffen sucht, befindet sich der angeschlagene Stammkeeper Alexander Schwolow auf dem Weg zurück. ... [weiter]
 
Streich:
Den ersten Test gegen einen höherklassigen Gegner legte sich der SC Freiburg erst drei Wochen nach Vorbereitungsbeginn ins Trainingslager in Österreich. Dort gewann die Elf von Christian Streich, wie zuletzt in der Defensive mit einer Dreier-/Fünferkette, am Mittwochabend mit 2:1 (1:0) gegen den türkischen Erstligisten Caykur Rizespor. ... [weiter]
 
Stanko für ein Jahr zum FC Vaduz
Freiburgs Caleb Stanko hat einen Leihvertrag beim FC Vaduz unterschrieben. Die Leihe zum schweizer Erstligisten gilt für eine Saison. Für den talentierten Mittelfeldspieler ist die Bundesliga noch eine Nummer zu groß, und durch den Abstieg der U 23 in die Oberliga gewährleistet nur ein vorübergehender Wechsel Spielpraxis auf dem nötigen Niveau. "Für Caleb geht es darum, auf hohem Niveau Einsätze und Spielrhythmus zu bekommen", sagt SC-Sportvorstand Jochen Saier. Stanko betont: "Ich habe mich mit dem FC Vaduz beschäftigt und denke, das passt gut für mich." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dreier-/Fünferkette - Ignjovski kennt's ein bisschen
Das Experiment ist klar erkennbar. Vor allem in den bisherigen Testspielen gegen unterklassige Gegner trat der SC Freiburg defensiv mit einer Dreier-/Fünferkette auf. Trainer Christian Streich, der in den vergangenen Jahren stets auf ein 4-4-2 vertraute, feilt auch im Training an der neuen Variante. Für Neuzugang Aleksandar Ignjovski ist es auch ungewohnt, in Berührung damit kam er aber bereits. ... [weiter]
 
Höfler:
Mit 26 Jahren zählt er "schon eher zu den Älteren", wie Nicolas Höfler sagt. Und auch schon zu den Erfahreneren im jungen Kader des SC Freiburg. In der abgelaufenen Meistersaison verpasste der Sechser, der durch Julian Schusters verletzungsbedingte Abwesenheit das Team als Kapitän aufs Feld führte, nur ein Spiel wegen einer Gelbsperre (kicker-Notenschnitt 3,09, zwei Tore, drei Assists). Mit dem kicker spricht Höfler über die ersten Vorbereitungswochen, den Konkurrenzkampf auf seiner Position, seine Ziele und die große Herausforderung Bundesliga für den Zweitliga-Meister. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Energie Cottbus - Vereinsnews

Wollitz:
In seiner 50-jährigen Vereinsgeschichte war der FC Energie Cottbus stets in einer der drei höchsten Spielklassen zu finden - nach dem bitteren Abstieg aus der 3. Liga und dem Absturz in die Viertklassigkeit sind die Erwartungen, dass der Ex-Bundesligist direkt den Sprung zurück in den Profifußball schafft, nun entsprechend groß. Coach Claus-Dieter Wollitz sieht den Nordost-Regionalligisten knapp eine Woche vor Saisonstart im kicker-Interview jedoch noch längst nicht so weit und sucht deshalb noch nach Verstärkungen - die Verhandlungen gestalten sich aber nicht gerade leicht. ... [weiter]
 
Cottbus-Präsident Wahlich zieht erstes Resümee
Der Abstiegs-Schock saß tief, doch mit frischer Energie startet Cottbus in eine neue Zukunft. Mit dem Abtritt des langjährigen Präsidenten Wolfgang Neubert und der gleichzeitigen Verkündung des Nachfolgers Michael Wahlich vor einem Monat begann beim Lausitzer Traditionsverein eine neue Ära. Inzwischen hat sich der 57-jährige Unternehmer und Neu-Präsident einen Überblick über vorherrschende Verhältnisse beim FC Energie verschafft und zieht im Interview auf der offiziellen Vereinswebsite eine vorläufige Bilanz. ... [weiter]
 
Union-Legende Mattuschka kehrt zurück!
Wiedersehen macht Freude! Die Berliner Fußball-Legende Torsten Mattuschka kehrt nach seiner Zeit beim FC Energie Cottbus zurück nach Berlin. Bei der VSG Altglienicke darf man sich nun über einen weiteren Ex-Profi freuen. ... [zum Video]
 
Nattermann von Aue nach Cottbus
Der zwischenzeitlich an Carl Zeiss Jena ausgeliehene Tom Nattermann wechselt von Zweitliga-Aufsteiger Erzgebirge Aue zu Drittliga-Absteiger Energie Cottbus in die Regionalliga Nordost. Der 23-Jährige unterschrieb bei den Lausitzern einen Vertrag bis 2017 plus Option. Nattermann spielte seit 2015 für die Veilchen, unterbrochen von der Leihe nach Jena. ... [Alle Transfermeldungen]
 
RL Nordost: Jena eröffnet beim ZFC - Lok gleich gegen Energie
Drei Wochen vor dem Ligastart wurde der Spielplan der Regionalliga Nordost veröffentlicht. Gestartet wird die Saison 2016/17 am 29. Juli mit dem Duell von ZFC Meuselwitz mit Carl Zeiss Jena. Direkt zum Auftakt kommt es auch zum Aufeinandertreffen der beiden Zweitvertretungen der Nordost-Staffel: RB Leipzig empfängt Hertha BSC. RB-Lokalrivale und Aufsteiger Lok Leipzig startet mit einem Heimspiel gegen Absteiger Energie Cottbus. Zum Leipziger Stadtduell wird es am 6. Spieltag kommen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 9 12
 
2 5 5 12
 
3 5 8 11
 
4 5 7 9
 
5 5 6 9
 
6 5 3 9
 
7 5 1 8
 
8 5 0 7
 
9 5 -1 7
 
10 5 -2 7
 
11 5 0 6
 
12 5 -3 6
 
13 5 -9 6
 
14 5 0 5
 
15 5 -1 4
 
16 5 -8 4
 
17 5 -9 3
 
18 5 -6 2