Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bayern München

Bayern München

3
:
1

Halbzeitstand
1:1
SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching


BAYERN MÜNCHEN
SPVGG UNTERHACHING
15.
30.
45.


60.
75.
90.











Bundesliga, 5. Spieltag: Bayern München - SpVgg U'haching 3:1 (1:1)

SPIELBERICHT

Personal: Ottmar Hitzfeld ließ nach dem 3:1-Sieg in Helsingborg siebenfach rotieren: Lizarazu, Andersson, Wiesinger, Fink, Jancker und Salihamidzic wurden durch Tarnat, Linke, Hargreaves, Strunz, Elber und Santa Cruz ersetzt. Für den verletzten Kahn hütete Wessels das Tor. Bei Unterhaching standen gegenüber dem 0:0 gegen Kaiserslautern Copado und Haber (nach reduzierter Sperre) für Oberleitner und Garcia in der Startelf.


Das Spiel im Live-Ticker Der 5. Spieltag auf einen Blick


Taktik: Der FC Bayern kehrte zum 4-4-2-System zurück, das sehr variabel interpretiert wurde. Hinter den ständig rochierenden Spitzen Elber und Santa Cruz hatte Scholl alle Freiheiten, seine Aktionen startete er vornehmlich von der linken Seite. Auf dem rechten Flügel spielte Hargreaves etwas hängend, unterstützte bei Ballbesitz die Stürmer und wurde somit häufig zum Rechtsaußen. In der Hachinger Deckung gab es klare Zuordnungen: Grassow gegen Elber, Seifert gegen Santa Cruz; und Straube übernahm Hargreaves. Einzige echte Hachinger Spitze war Breitenreiter, unterstützt vor allem von Copado, zuweilen auch von Kögl.

Spielverlauf: Die Gastgeber hatten zwar mehr Spielanteile, waren aber in der Offensive lange harmlos. Die Bayern-Spitzen setzten sich zunächst in den direkten Duellen selten durch, insgesamt fehlte es vor allem an Bewegung. Haching zog sich bei Bayern-Ballbesitz weit zurück und versuchte zu kontern. Auf Grund des Engagements war der Führungstreffer der Gäste verdient. Bayern hatte vor der Pause nur eine Chance, Elber nutzte sie in seiner einzigen guten Szene.

Im zweiten Abschnitt rückte Sforza für Linke in die Vierer- Abwehrkette, Salihamidzic stürmte über die linke Flanke, Scholl besetzte die Mittelfeld- Zentrale und wurde so immer wirkungsvoller. Besonders Jancker und Salihamidzic sorgten einzeln und im Duett für Gefahr, Santa Cruz hingegen vergab großzügig mehrere Chancen. Schlimme Patzer der Hachinger (Straubes Ballverlust an Scholl; Habers Rempler gegen Salihamidzic) bescherten dem Meister, der bei Kontern am gefährlichsten war, die entscheidenden Tore. Spizak traf nur den Pfosten und verfehlte so den Ausgleich.

Fazit: Wegen der besseren zweiten Halbzeit ein verdienter Bayern- Sieg gegen schwache Hachinger.

Von Michael Pfeifer, Karlheinz Wild und Thomas Böker

 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Bayern München
Aufstellung:
Wessels (3) - 
Sagnol (3,5) , 
T. Linke (4)    
Kuffour (2,5) , 
Tarnat (4) - 
Strunz (3) - 
Sforza (4,5) - 
Hargreaves (3,5) , 
Scholl (2,5)        
Elber (4)        

Einwechslungen:
46. Salihamidzic (2,5)     für T. Linke
46. Jancker (3)         für Elber
75. Fink für Scholl

Trainer:
Hitzfeld
SpVgg Unterhaching
Aufstellung:
Tremmel (3) - 
Strehmel (3) - 
Seifert (4) , 
Grassow (5) - 
Straube (5) - 
Schwarz (3)    
Hirsch (3,5)    
Haber (4) - 
Copado (4,5) , 
Kögl (4)    
Breitenreiter (5)    

Einwechslungen:
73. Oberleitner für Kögl
73. Zdrilic für Breitenreiter
78. Spizak für Hirsch

Trainer:
Köstner

Tore & Karten

 
Torschützen
0:1
Schwarz (21., Rechtsschuss)
1:1
Elber (37., Rechtsschuss, Hargreaves)
2:1
Scholl (70., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Salihamidzic)
3:1
Jancker (83., Linksschuss, Salihamidzic)
Gelbe Karten
Bayern:
Jancker
(1. Gelbe Karte)
,
Salihamidzic
(2.)
Haching:
-

Spielinfo

Anstoß:
16.09.2000 20:15 Uhr
Stadion:
Olympiastadion, München
Zuschauer:
48000
Spielnote:  4
Chancenverhältnis:
9:3
Eckenverhältnis:
4:7
Schiedsrichter:
Jürgen Jansen (Essen)   Note 2
lag bei der Elfmeterentscheidung richtig, kein großer Fehler in einem harmlosen Spiel
Spieler des Spiels:
Mehmet Scholl
Nach der Pause stark als Passgeber und Vollstrecker beim Elfmeter.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine