Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

1. FC Köln

 
Borussia Dortmund

3:3 (1:2)

1. FC Köln
Seite versenden

Borussia Dortmund
1. FC Köln
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.














34. Spieltag, Borussia Dortmund - 1. FC Köln 3:3 (1:2)

Aufsteiger taktisch reifer

- Anzeige -

Besonderes Vorkommnis: 53. Pröll hält Foulelfmeter (Sichone an Dede) von Stevic

Personal: Bei Borussia Dortmund erhielt der zuletzt Gelb-gesperrte Heinrich seine Mittelfeld-Planstelle zurück; Nerlinger räumte für ihn das Feld. Köln kam mit Sichone und Cichon für Timm (verletzt) und Arweladse.


Das Spiel im Live-Ticker Der 34. Spieltag auf einen Blick


Taktik: Allein Reuter und Kohler besetzten beim BVB die Innenverteidigung, Evanilson (rechts) und Dede (links) rückten nur bei Kölner Ballbesitz mit ein. Im Angriff herrschte das Rotationsprinzip: Rosicky, Addo und Reina tauschten fast ständig die Positionen - ohne dass sie von den Kölner Deckern in sture Einzelverfolgung genommen wurden: Cullmann, Sichone und Keller verteidigten im Raum, unterstützt von Libero Cichon, der nur bei langen Dortmunder Bällen absichernd hinter diesem Trio wirkte. Auf den Seiten hatten Scherz und Kreuz einen Doppelauftrag zu erfüllen: Einerseits Dortmunds Brasilianer aufzunehmen, andererseits, wie von Kreuz glänzend vorexerziert, bei Gegenstößen schnell vorzupreschen und Baranek, Kölns vorderstem Anspielpunkt, im Angriff zu assistieren. Sobald Borussia attackierte, zogen sich die Gäste ohne Ausnahme zur Betriebsversammlung in die eigene Hälfte zurück - um blitzartig den Hebel umzulegen, vorzurücken und Konter von beeindruckender Präzision zu fahren.

Spielverlauf: Dortmund drückte, war häufiger in Ballbesitz und feldüberlegen. Die spielerischen Mittel, um die rot-weiße Mauer zu zerbröseln, fehlten. Die klarere Strategie verfolgte der FC, der auch nach den Gegentoren seine Linie beibehielt und mit der glänzend funktionierenden Links-Achse (Keller, Kreuz) die Unzulänglichkeiten in der Defensiv-Abteilung der Platzherren gnadenlos aufdeckte. Umstellungen nach Wiederbeginn (Reuter rutschte nach rechts, Evanilson ging weiter nach vorn) bewirkten keine nachhaltige Qualitäts-Steigerung im Dortmunder Spiel, das über weite Strecken von Einfallslosigkeit geprägt war. Taktisch machte der Aufsteiger den reiferen Eindruck.

Fazit: Kölns Konter-Klasse zwang Dortmund an den Rand der fünften (!) Heimniederlage.

Von Thomas Hennecke und Stephan von Nocks

20.05.01
 
- Anzeige -

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

Borussia Dortmund
Aufstellung:
Lehmann (4) - 
S. Reuter (4) , 
Kohler (3) - 
Stevic (3)        
Heinrich (5)    
Evanilson (5)    
Dede (3) - 
Ricken (4,5)    
Rosicky (3) , 
Reina (3,5)    
O. Addo (4)    

Einwechslungen:
64. Sörensen für Evanilson
67. Bobic     für O. Addo
84. Nerlinger für Ricken

Trainer:
Sammer
1. FC Köln
Aufstellung:
Pröll (2) - 
Cichon (3,5) - 
Cullmann (3) , 
Sichone (3,5)    
J. Keller (2)    
Dziwior (3,5)    
Springer (4)    
Scherz (4)    
Lottner (3,5)    
Kreuz (2)        
Baranek (2,5)

Einwechslungen:
81. Voigt für J. Keller
85. Kurth für Lottner

Trainer:
Lienen

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Stevic (21., Rechtsschuss)
1:1
Dede (28., Eigentor, Kopfball)
1:2
Kreuz (35., Rechtsschuss, J. Keller)
2:2
Reina (49., Rechtsschuss, Stevic)
2:3
Kreuz (82., Linksschuss)
3:3
Bobic (89., Rechtsschuss, Kohler)
Rote Karten
Dortmund:
Heinrich
(73., Tätlichkeit, Scherz)
Köln:
-
Gelbe Karten
Dortmund:
Stevic
(7. Gelbe Karte)
Köln:
Springer
(8. Gelbe Karte)
,
Scherz
(4.)
,
Sichone
(8.)
,
Dziwior
(6.)

Besondere Vorkommnisse
Pröll hält Foulelfmeter von Stevic (53.)

Spielinfo

Anstoß:
19.05.2001 15:30 Uhr
Stadion:
Westfalenstadion, Dortmund
Zuschauer:
68600 (ausverkauft)
Spielnote:  2,5
Chancenverhältnis:
7:6
Eckenverhältnis:
9:3
Schiedsrichter:
Peter Gagelmann (Bremen)   Note 3
insgesamt sicher, ab und zu aber kleinlich, leichte Schwächen bei der Vorteilsauslegung
Spieler des Spiels:
Markus Kreuz
Zauberte Lehmann zwei Bälle ins Netz; zuverlässig auch in seiner defensiven Zweitfunktion.
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -