Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Bayern München

Bayern München


Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.05.2001 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Bayern München
13 Platz 1
41 Punkte 63
1,21 Punkte/Spiel 1,85
58:58 Tore 62:37
1,71:1,71 Tore/Spiel 1,82:1,09
BILANZ
19 Siege 64
22 Unentschieden 22
64 Niederlagen 19
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SV - Vereinsnews

Retter Waldschmidt und die nächste Chance
Den Retter-Bonus hatte Luca Waldschmidt bereits im Herbst aufgebraucht. Öffentlich hatte Markus Gisdol seiner Enttäuschung darüber Luft gemacht, dass das Offensiv-Talent "seine Chancen einfach nicht nutzt, wenn er sie bekommt." Die Folge: Selbst in Zeiten größter Personalnot gehörte der Schütze des entscheidenden Tores vom finalen Spieltag der Vorsaison nicht zum Kader. Spätestens auf Schalke aber hat sich der Ex-Frankfurter zurückgemeldet. ... [weiter]
 
Gisdol hadert:
Das 0:2 des Hamburger SV auf Schalke wurmt Trainer Markus Gisdol, seiner Meinung nach wäre für den Hamburger SV mehr drin gewesen. "Das geht mir total auf den Keks", ließ Gisdol wissen. Der HSV-Coach verrät, was ihm Hoffnung macht und äußert sich auch zu Stürmer Bobby Wood, der derzeit eine Ladehemmung hat. ... [zum Video]
 
Pollersbeck ist vorerst nur noch die Nummer drei
Denkzettel an Julian Pollersbeck hat Markus Gisdol seit dem Wechsel des U-21-Europameisters zum HSV schon einige verteilt - keiner war so deutlich wie der am Wochenende inklusive der öffentlichen Begründung. Der 23-jährige Keeper ist keineswegs das zentrale Problem der Hanseaten in diesen Tagen, aber er wird so schnell auch nicht zur Problemlösung beitragen. Das hat der Trainer am Montag nach dem 0:2 auf Schalke mehr als nur angedeutet. ... [weiter]
 
Effektiv und kaltschnäuzig - Schalke ist Zweiter
Dank einer effektiven Chancenverwertung hat Schalke 04 den Hamburger SV mit 2:0 geschlagen und ist damit in der Tabelle hinter Bayern München auf Rang zwei vorgerückt. "Die Tabelle ist nicht nach zwölf Spieltagen wichtig, sondern nach 34", sagte Trainer Domenico Tedesco. Dennoch gehen die Knappen nun mit starkem Rückenwind in das Derby am kommenden Wochenende gegen Dortmund. Der HSV zeigte eine gute Leistung, stand am Ende aber mit leeren Hände da. "Schalke hat zweimal ins Tor getroffen, wir nicht", haderte HSV-Coach Markus Gisdol, der zwei "ähnlich starke" Mannschaften gesehen hat. ... [zum Video]
 
Gisdol:
So sahen die Trainer die Leistung ihrer Teams... ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bayern München - Vereinsnews

Entspannte Bayern-Reise -
Am Mittwoch geht es für den FC Bayern beim RSC Anderlecht in der Champions League weiter. Dort sind die Münchner schon im Achtelfinale, haben aber noch theoretische Chancen auf den Gruppensieg. Der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge macht sich aber keine Illusionen, Paris noch abzufangen: "Sie haben bis jetzt kein Spiel verloren und alles weggeputzt." Dennoch lautet das Ziel: Zwei weitere Siege in der Gruppe. "Wir müssen im Flow bleiben." Auch zur Personalie Sandro Wagner äußerte sich Rummenigge. ... [zum Video]
 
Matthäus:
Am Montag weilte Lothar Matthäus (56) mal wieder in München. Der in Budapest lebende Weltmeister von 1990 kommt regelmäßig in die bayrische Landeshauptstadt, um für "Sky" seine Expertenrolle wahrzunehmen. Für eine Zukunft als Trainer sei "die Tür zu 99 Prozent zu", sagt er. Doch als Vater eines dreijährigen Kindes genießt Matthäus die Freiheiten eines Fußball-Experten. Über eine Stunde nahm sich der 56-Jährige Zeit für die aktuellen Themen der Bundesliga. ... [weiter]
 
FC Bayern reist ohne Alaba nach Anderlecht
Am Mittwochabend tritt der FC Bayern in der Champions League beim RSC Anderlecht an (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de), am Dienstagmorgen hob der Flieger nach Belgien mit 18 Spielern ab. Klar war, dass neben den verletzten Manuel Neuer und Franck Ribery Thomas Müller die Reise nicht mit antreten würde, aber auch David Alaba und Rafinha fehlen im Bayern-Tross. ... [weiter]
 
Süle:
Eigentlich gelten Mats Hummels und Jerome Boateng, beide Weltmeister 2014, als erstes Paar in der Innenverteidigung des FC Bayern. Doch Niklas Süle (22), vor der Saison für 20 Millionen Euro aus Hoffenheim nach München geholt, ist bislang sehr oft der Partner eines der zwei Weltmeister. Der Bayern-Profi mit der Trikotnummer 4 verbucht 13 Einsätze in 18 Pflichtspielen, bei Hummels sind es 15 und bei Boateng 9. Auch in der Champions League am Mittwoch bei Anderlecht wird Süle, so ist es geplant, zur Startelf zählen. ... [weiter]
 
Die Lage in den Champions-League-Gruppen
Die Champions League geht am Dienstag in ihre fünfte Runde. Vier Teams haben bereits ein Achtelfinalticket sicher, in dieser Woche werden weitere Entscheidungen fallen. Wie ist die Lage in den acht Gruppen? Ein Überblick. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 25 63
 
2 34 30 62
 
3 34 20 58
 
4 34 14 57
 
5 34 6 56
 
6 34 17 55
 
7 34 5 53
 
8 34 -5 50
 
9 34 15 47
 
10 34 7 46
 
11 34 -12 44
 
12 34 -13 43
 
13 34 0 41
 
14 34 -14 39
 
15 34 -7 38
 
16 34 -24 35
 
17 34 -27 35
 
18 34 -37 27

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine