Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Energie Cottbus

 - 

Hamburger SV

 
Energie Cottbus

4:2 (2:1)

Hamburger SV
Seite versenden

Energie Cottbus
Hamburger SV
1.
15.
30.
45.









46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.05.2001 15:30, 33. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   Hamburger SV
15 Platz 13
36 Punkte 40
1,09 Punkte/Spiel 1,21
37:52 Tore 57:57
1,12:1,58 Tore/Spiel 1,73:1,73
BILANZ
3 Siege 4
5 Unentschieden 5
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Cottbus: Stürmer treffen - kommt Budimir?
Nach dem gelungenen Saisonauftakt (2:0) gegen den Halleschen FC intensiviert Energie Cottbus die Suche nach einem neuen Stürmer. Obwohl die Angreifer Patrick Breitkreuz und Sven Michel am Wochenende mit jeweils einem Treffer erfolgreich waren, will Trainer Stefan Krämer einen weiteren Torjäger verpflichten. Ante Budimir vom FC St. Pauli soll nun die Lücke schließen. ... [weiter]
 
Flügelflitzer gesucht: Wer schließt die Miyaichi-Lücke?
Der FC St. Pauli erlebte beim Saisonstart im fertiggestellten und ausverkauften Stadion am Millerntor mit 29.546 Zuschauern einen neuen Rekordbesuch. Die vielen Kehlen der Kiez-Kicker-Fans vermochten ihr Team allerdings nicht zum Sieg zu schreien: Ohne den einzigen Neuzugang Ryo Miyaichi, der sich in der Vorbereitung einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, reichte es gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld mit altbewährtem Personal nur zu einer torlosen Punkteteilung. Es besteht Handlungsbedarf auf der Außenbahn. ... [weiter]
 
Cottbus hat Budimir auf dem Zettel
Energie Cottbus hat ein Auge auf Ante Budimir vom FC St. Pauli geworfen. "Wir sind interessiert. Ein Mann wie Ante Budimir würde uns gut zu Gesicht stehen", bestätigte Sportdirektor Roland Benschneider. Die Kiez-Kicker würden den Kroaten ausleihen, obwohl dieser eine starke Vorbereitung gespielt hat. Noch ist allerdings alles offen. "Ante hat mehrere Optionen", sagte Energie-Coach Stefan Krämer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Breitkreuz-Schlenzer läutet Revanche ein
Nachdem Energie Cottbus in der vergangenen Saison beide Aufeinandertreffen mit Halle nach eigener Führung verloren hatte (1:3, 1:2), gewannen die Lausitzer das Ostduell zum Auftakt der neuen Saison mit 2:0. Ein Schlenzer von Breitkreuz im ersten Durchgang und ein Kontertor von Kyereh in der Schlussphase sorgten für den Auftaktsieg für Energie. ... [weiter]
 
Lück oder Renno? Krämer hüllt sich in Schweigen
Am Sonntag steigt nach dem Eröffnungsspiel zwischen Magdeburg und Erfurt das zweite Ost-Duell der 3. Liga: Der Hallesche FC wird beim FC Energie Cottbus zu Gast sein (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Vor dem Spiel muss der Cottbuser Cheftrainer Stefan Krämer noch eine wichtige Frage klären: Welche 16 Feldspieler von den 22 möglichen werden für die Partie nominiert? Zudem muss der Coach die Nummer eins bestimmen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga
Von van Buyten bis De Bruyne: Die Belgier in der Bundesliga

 
Labbadia - endlich Gedränge im Zentrum
Nach zwei freien Tagen war für den Montag ein Krafttest angesetzt, ehe ab Dienstag dann die ganz heiße Phase in Hamburg beginnt. "Diese Pause nach dem zweiten Trainingslager", sagt HSV-Chefcoach Bruno Labbadia, "war wichtig, um die nächste Stufe einzuläuten." In dieser gibt es vor allem ein Hauen und Stechen im zentralen Mittelfeld. ... [weiter]
 
Rudnevs schließt Wechsel nicht mehr aus
Artjoms Rudnevs (27) schließt nach einem Gespräch mit Trainer Bruno Labbadia einen Abschied vom Hamburger SV nicht mehr kategorisch aus. Für den lettischen Angreifer, der rund zwei Millionen Euro pro Jahr verdient, liegen Offerten vor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Alle Testspiele der Bundesligisten im Überblick
Bis zum 14. August müssen sich die Fans noch gedulden, ehe endlich der Startschuss für die neue Bundesliga-Saison fällt. Bis dahin stehen haufenweise Testspiele auf dem Programm, in denen die Trainer ihren alten und neuen Spielern auf den Zahn fühlen. Hier finden Sie alle vergangenen und zukünftigen Testspiele der Bundesligisten im Überblick... ... [weiter]
 
Lieberknecht über Berggreen:
Durch die Verpflichtung von Sven Schipplock ist der Poker um Emil Berggreen (22) zwischen dem Hamburger SV und Eintracht Braunschweig etwas abgekühlt. Trotzdem hatte Peter Knäbel, der direkter Profifußball der Hanseaten, zuletzt gesagt, es denkbar, "dass auch Berggreen auf unserem Radar bleibt, wenn wir noch Spieler abgeben". Darauf antwortete Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht am Sonntag mehr als deutlich: "Sinnlos, sie sollen kapieren, dass sie den Radar ausstellen können." ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
28.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 25 62
 
2 33 28 59
 
3 33 20 57
 
4 33 13 54
 
5 33 5 53
 
6 33 14 52
 
7 33 2 50
 
8 33 -4 50
 
9 33 18 47
 
10 33 7 45
 
11 33 -11 44
 
12 33 -10 43
 
13 33 0 40
 
14 33 -6 38
 
15 33 -15 36
 
16 33 -22 35
 
17 33 -28 32
 
18 33 -36 27
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -