Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Fr. 27.04.2001 20:15, 31. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: VfL-Stadion, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   Borussia Dortmund
10 Platz 3
44 Punkte 53
1,42 Punkte/Spiel 1,71
55:39 Tore 55:38
1,77:1,26 Tore/Spiel 1,77:1,23
BILANZ
9 Siege 23
9 Unentschieden 9
23 Niederlagen 9
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Arnolds Dank an Uduokhai - Kopfwäsche für Kramaric
Mit 1:1 trennten sich der VfL Wolfsburg und 1899 Hoffenheim, die Partie hatte einige entscheidende Szenen zu bieten. Dementsprechend herrschte danach Redebedarf. Wolfsburgs Maximilian Arnold bedankte sich bei Felix Uduokhai und Hoffenheims Andrej Kramaric erhielt eine Kopfwäsche. ... [weiter]
 
Uduokhai rettet Wölfen das fünfte Remis unter Schmidt
Der VfL Wolfsburg bleibt unter Trainer Martin Schmidt ungeschlagen - wartet allerdings auch weiter auf den ersten Dreier. Mit dem 1:1 gegen 1899 Hoffenheim stellte Schmidt einen Bundesliga-Rekord ein. Die Wölfe waren in Durchgang eins die aktivere Mannschaft, ließen die sich bietenden Chancen aber liegen. Nach dem Seitenwechsel schaltete Hoffenheim einen Gang höher und ging in Führung, die Wolfsburg in der Schlussphase noch egalisieren konnte. ... [weiter]
 
Schmidt:
Vier Spiele, vier Unentschieden: Der VfL Wolfsburg versucht alles, die positiven Dinge seiner Unentschieden-Serie herauszuziehen. "Es ist gut, unbesiegbar zu sein", sagt Trainer Martin Schmidt. "Viermal nicht verloren, das hat in diesem Zeitraum sonst nur Bayern geschafft." Am Sonntag im Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim soll nun der erste Sieg unter dem neuen Coach her. Die Statistik macht Mut. ... [weiter]
 
Tisserand soll lange in Wolfsburg bleiben
Er war die Reaktion auf den Ausfall von John Anthony Brooks: Im August verletzte sich der 20-Millionen-Euro-Neuzugang schwer am Oberschenkel, daraufhin wechselte Marcel Tisserand auf Leihbasis vom FC Ingolstadt zu den Niedersachsen. Nun steht Brooks wieder auf dem Trainingsplatz und hat mit seinem Ersatz ernsthafte Konkurrenz. Tisserand macht seine Sache ordentlich - und soll noch lange in Wolfsburg bleiben. ... [weiter]
 
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge

 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Subotic: BVB-Comeback mit
584 Tage musste Neven Subotic auf diesen Moment warten: Im Bundesliga-Spiel bei Eintracht Frankfurt absolvierte der Innenverteidiger erstmals seit dem 17. März 2016 wieder ein Pflichtspiel für Borussia Dortmund. Die Aufholjagd der Gastgeber konnte er beim 2:2 (0:0) zwar nicht verhindern, dennoch zeigte der 28-Jährige gerade angesichts seiner langen Pause eine ansprechende Leistung bei seinem Comeback für den BVB. ... [weiter]
 
Merino ist Newcastles Matchwinner
Der ehemalige Dortmunder Mikel Merino avancierte zum Matchwinner von Newcastle United beim 1:0 gegen Crystal Palace. Der Spanier wurde eingewechselt, schraubte sich hoch, nickte ein und ließ sich feiern. ... [zum Video]
 
Sahin:
Zwei sieglose Spiele schlugen sich bei Borussia Dortmund zuletzt auf die Gemüter. Um die getrübte Stimmung möglichst schnell zu vertreiben, hatte Trainer Peter Bosz im Vorfeld ein einfaches, aber wirkungsvolles Rezept parat: "Das geht über gute Resultate." Fällt ein 2:2 bei Eintracht Frankfurt nach eigener Zwei-Tore-Führung in diese Kategorie? ... [weiter]
 
Wolf hat das letzte Wort - Hasebe heldenhaft
Auch ein zwischenzeitlicher Zwei-Tore-Vorsprung genügt Borussia Dortmund nicht, um bei Eintracht Frankfurt seine Schwächephase (drei Spiele ohne Sieg) zu beenden. Bei den Hessen kam der BVB nur zu einem 2:2. In Frankfurt lieferten sich die Kontrahenten ein echtes Chancenfestival mit etliche Möglichkeiten auf beiden Seiten - die letzte entschärfte Hasebe heldenhaft auf der Linie. ... [weiter]
 
Mit dem Titel "Golden Boy" zeichnet die italienische Zeitung "Tuttosport" seit 2003 den Shootingstar des Kalenderjahrs aus. Jetzt stehen die drei Finalisten für 2017 fest - Christian Pulisic ist nicht mehr dabei. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 28 56
 
2 31 23 56
 
3 31 17 53
 
4 31 14 53
 
5 31 6 52
 
6 31 -3 49
 
7 31 11 46
 
8 31 0 46
 
9 31 11 45
 
10 31 16 44
 
11 31 -13 40
 
12 31 2 39
 
13 31 -11 39
 
14 31 -7 34
 
15 31 -19 34
 
16 31 -16 33
 
17 31 -28 29
 
18 31 -31 27

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun