Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Fr. 27.04.2001 20:15, 31. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: VfL-Stadion, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   Borussia Dortmund
10 Platz 3
44 Punkte 53
1,42 Punkte/Spiel 1,71
55:39 Tore 55:38
1,77:1,26 Tore/Spiel 1,77:1,23
BILANZ
9 Siege 20
9 Unentschieden 9
20 Niederlagen 9
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Caligiuri von Schalke begehrt - Son als Lösung?
Dass die Transferaktivitäten des VfL Wolfsburg in diesem Sommer wohl noch nicht abgeschlossen sind, ist kein Geheimnis. Nach den vielen prominenten Abgängen bemühen sich die Niedersachsen darum, weitere Verstärkungen an Land zu ziehen. Ein begehrter Spieler könnte den VfL aber auch noch verlassen: Daniel Caligiuri. Aktuell beschäftigt sich Wolfsburg nicht damit, der offiziellen Anfrage der Schalker nachzugeben. ... [weiter]
 
Zehn Millionen und mehr: Dost wechselt zu Sporting
Bereits länger pfiffen es die Spatzen von den Dächern, nun ist es perfekt: Bas Dost (27) kehrt dem VfL Wolfsburg den Rücken und geht künftig für Champions-League-Teilnehmer Sporting Lissabon auf Torejagd. Der Transfer des fünfterfolgreichsten Torjägers in Wolfsburgs 19-jähriger Bundesliga-Geschichte bringt den Niedersachsen zehn Millionen Euro (plus Bonuszahlungen). Dost kehrt bereits am 2. November nach Deutschland zurück. ... [weiter]
 
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft

 
Didavis Einstand nach Maß - Draxler unter Beobachtung
Ständige Unruhen prägten den Sommer beim VfL Wolfsburg: Einige wichtige Eckpfeiler kehrten dem Verein den Rücken, zahlreiche Stammkräfte machten keinen Hehl daraus, die Wölfe aufgrund der verpassten Qualifikation für das europäische Geschäft verlassen zu wollen. Besonders Nationalspieler Julian Draxler sorgte mit seinem öffentlich geäußerten Wechselwunsch für Aufsehen. Von Unruhen war beim souveränen Saisonauftakt in Augsburg (2:0) aber nichts zu sehen. ... [weiter]
 
Dost-Wechsel zu Sporting steht bevor
Dortmunds Trainer Thomas Tuchel hatte schon am Freitag von einem Wechsel von Wolfsburgs Angreifer Bas Dost zu Sporting Lissabon, einem BVB-Gegner in der Gruppenphase der Champions League, geunkt. Beschlossene Sache, das bekräftigten die Niedersachsen, sei der Transfer des Niederländers aktuell (noch) nicht. Dost selbst geht aber fest davon aus, "dass das klappt." ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Rückenprobleme! Schürrle sagt für Länderspiele ab
Dem "Hammergefühl" vom Samstagnachmittag folgte bei André Schürrle tags darauf ein Rückschlag. Der Weltmeister musste für die beiden Länderspiele gegen Finnland und in Norwegen verletzt absagen. ... [weiter]
 
Rode:
Mit dem mühsam erarbeiteten 2:1-Heimsieg gegen den 1. FSV Mainz 05 ist Borussia Dortmund der Start in die neue Bundesliga-Saison geglückt. Nach dem Auftakterfolg sprach BVB-Neuzugang Sebastian Rode über die Leistung gegen die Rheinhessen, Verbesserungsbedarf im Spiel des Vizemeister, die Wetterbedingungen und den Umbruch in Dortmund. ... [weiter]
 
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft
So viele Dauerkarten haben die Bundesligisten verkauft

 
"Ein Hammergefühl", strahlte André Schürrle nach Spielende beim ZDF. Dortmunds Neuzugang hatte soeben sein erstes Bundesligaspiel für die Schwarz-Gelben erfolgreich beendet und dabei eine richtig ansprechende Leistung gezeigt. Obwohl Schürrle gegen seinen Ex-Klub kein Treffer vergönnt war, zählte er zu den auffälligeren Akteuren. BVB-Trainer Thomas Tuchel zeigte sich dagegen weniger euphorisch. ... [weiter]
 
Aubameyang startet die Jagd auf Lewandowski
Auftakt geglückt: Borussia Dortmund hat Mainz 05 verdient mit 2:1 (1:0) besiegt. Die Schwarz-Gelben zeigten bei hochsommerlichen Temperaturen Licht und Schatten. Offensiv wussten die Neuzugänge Schürrle und Dembelé zu glänzen, defensiv hatte der Vizemeister aber noch den einen oder anderen Lapsus drin. Dortmunds Goalgetter vom Dienst startete seine Verfolgungsjagd auf Bayerns Lewandowski. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 28 56
 
2 31 23 56
 
3 31 17 53
 
4 31 14 53
 
5 31 6 52
 
6 31 -3 49
 
7 31 11 46
 
8 31 0 46
 
9 31 11 45
 
10 31 16 44
 
11 31 -13 40
 
12 31 2 39
 
13 31 -11 39
 
14 31 -7 34
 
15 31 -19 34
 
16 31 -16 33
 
17 31 -28 29
 
18 31 -31 27