Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Schalke 04

FC Schalke 04

3
:
0

Halbzeitstand
2:0
Energie Cottbus

Energie Cottbus


Spielinfos

Anstoß: Di. 05.09.2000 20:15, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Parkstadion, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   Energie Cottbus
2 Platz 17
9 Punkte 0
3,00 Punkte/Spiel 0,00
9:1 Tore 2:10
3,00:0,33 Tore/Spiel 0,67:3,33
BILANZ
9 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 9
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04 - Vereinsnews

Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Baumann bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge

 
Seriös - Tedesco erklärt Schalkes Modewort
"Seriös" - diesen Ausdruck verwenden die Schalker derzeit fast schon inflationär. Die beiden Torschützen gegen Mainz, Leon Goretzka und Guido Burgstaller, sprachen nach dem Spiel unisono von einem "seriösen" Auftritt der Schalker, im Vorfeld des Spiels am Dienstag beim SV Wehen Wiesbaden nahm nun auch Trainer Domenico Tedesco dieses aktuelle S04-Modewort in den Mund. Anhand der Pokal-Partie erklärte er seine Definition von Seriosität und zog dabei den Vergleich mit einem "Boxer, der nie die Deckung verlieren darf". ... [weiter]
 
Goretzka ist Schalkes größter Star
Mit seinem frechen Lupfer gegen Mainz 05 hat Leon Goretzka den FC Schalke zum dritten Mal in Folge mit 1:0 in Führung geschossen. "Ich hätte nichts dagegen, wenn es so weiterginge, aber man kann jetzt nicht erwarten, dass ich in jedem Spiel ein Tor mache", sagt der 22-Jährige. Er ist aktuell Schalkes größter Star. In der kicker-Titelstory (Montagsausgabe) steht, was ihn so wertvoll macht - und warum sich Schalke tatsächlich Hoffnung auf eine Vertragsverlängerung machen kann. ... [weiter]
 
Embolo steckt in einem
Breel Embolo saß gegen Mainz 05 nur auf der Tribüne. Nicht ungewöhnlich, könnte man meinen, schließlich ist im Spieltagskader lediglich Platz für 18 Profis. Hinter der Entscheidung, den teuersten Schalker aller Zeiten nicht zu berücksichtigen, steckt aber mehr. Die Maßnahme von Trainer Domenico Tedesco ist auch als Wink mit dem Zaunpfahl zu verstehen. ... [weiter]
 
Der Applaus ist Burgstaller fast unangenehm
Wird es ein Wochenende zum Genießen? Nach dem 2:0 am Freitag gegen Mainz und dem damit verbundenen Sprung auf den Champions-League-Rang vier können sich die Spieler des FC Schalke 04 entspannt den restlichen Spieltag anschauen. Großen Anteil am zweiten Zu-Null-Sieg in Serie hatte neben der Abwehr der Königsblauen auch Stürmer Guido Burgstaller. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Energie Cottbus - Vereinsnews

Energie Cottbus weitet Extremismus-Prävention aus
Der FC Energie Cottbus hat ein Maßnahmenpaket beschlossen, um seine Bemühungen gegen Extremismus, Gewalt und Rassismus zu intensivieren. Das gab der Verein am Dienstag bekannt. Zuletzt waren die Niederlausitzer aufgrund diverser zum Teil rechtsextrem motivierter Vorfälle ihrer Anhängerschaft in die Schlagzeilen und Kritik geraten. ... [weiter]
 

 
Wollitz genervt:
Am zehnten Spieltag ist es passiert: Beim torlosen Remis bei Lokomotive Leipzig musste Energie Cottbus nach zuvor neun Siegen zum ersten Mal in diesem Jahr Punkte abgeben. Die personelle Situation hat sich bei den Lausitzern immer noch nicht entspannt. Trotz des Unentschiedens ist der Vorsprung auf Platz zwei komfortabel. Nach der Partie zeigte sich Coach Claus-Dieter Wollitz leicht angefressen. ... [weiter]
 
Löwen drehen den Spieß um - Cottbuser Nullnummer
Nach dem 3:1-Erfolg im Spitzenspiel gegen den 1. FC Schweinfurt 05 ziehen die Münchner Löwen an der Tabellenspitze in Bayern einsam ihre Kreise - auch in Eichstätt gab sich der Favorit am Dienstag keine Blöße. Im Südwesten hält das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Offenbach und Saarbrücken an, beim Duell zwischen Ulm und den Stuttgarter Kickers wurden die heimischen Fans in Durchgang zwei versöhnt. Und im Nordosten trotzte Lok Leipzig dem unangefochtenen Spitzenreiter Energie Cottbus, der erstmals Punkte abgab. ... [weiter]
 
Meyer:
Alexander Meyer hat sich auf Anhieb als Nummer zwei beim VfB Stuttgart etabliert - mittelfristig will er aber mehr. Wie er das schaffen will und wie er als "Nordlicht" überhaupt im "Ländle" landete: Am Mittwoch stellte sich Meyer in Stuttgart mal vor. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 8 9
 
2 3 8 9
 
3 3 2 7
 
4 3 5 6
 
5 3 4 6
 
6 3 3 6
 
7 3 0 6
 
8 3 4 5
 
9 3 2 4
 
10 3 -3 4
 
11 3 0 3
 
3 0 3
 
13 3 -2 3
 
14 3 -4 3
 
15 3 -6 3
 
16 3 -4 1
 
17 3 -8 0
 
18 3 -9 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun