Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Energie Cottbus

 - 

VfL Wolfsburg

 

0:0 (0:0)

Seite versenden

Energie Cottbus
VfL Wolfsburg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Fr. 06.04.2001 20:15, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   VfL Wolfsburg
14 Platz 9
30 Punkte 40
1,07 Punkte/Spiel 1,43
32:44 Tore 51:35
1,14:1,57 Tore/Spiel 1,82:1,25
BILANZ
2 Siege 6
4 Unentschieden 4
6 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie Cottbus - Vereinsnews

Nach dem leidenschaftlichen Auftritt von im Pokal gegen den Hamburger SV (2:2 n. V., i.E. 1:4) hatte Stefan Krämer den Fokus sehr bald auf das Duell mit Holstein Kiel gerichtet. "Wir müssen gut und schnell regenerieren", sagte der Trainer von Energie Cottbus. Gegen die Norddeutschen steht Neuzugang Rok Elsner vor seinem Ligadebüt für die Lausitzer. ... [weiter]
 
Vor der Pokalpartie am Montag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den Hamburger Sportverein bangt Drittligist Energie Cottbus um Mittelfeldmann Marco Holz. Der 24-Jährige, der vor der Saison von Wacker Burghausen kam, hat sich auf Anhieb einen Stammplatz erkämpft. Nun behindert ihn eine Knieverletzung, die über kurz oder lang operiert werden muss. Gegen die Rothosen beißt Holz dennoch auf die Zähne. ... [weiter]
 
Fünf Tage vor dem DFB-Pokalspiel am Montag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) gegen den Hamburger SV ist Energie Cottbus auf dem Transfermarkt nochmal aktiv geworden und hat den Mittelfeldspieler Rok Elsner vom norwegischen Erstligisten FK Haugesund verpflichtet. Der 28-Jährige erhält die Rückennummer zehn und einen über zwei Jahre laufenden Vertrag. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Wie Torhüter Diego Benaglio vom Bundesligisten VfL Wolfsburg auf der Website des Schweizer Fußball-Verbandes (SFV) mitteilte, hat sich der 31-Jährige nach "reiflicher Überlegung" dazu entschieden, seine Karriere in der Schweizer Nationalmannschaft zu beenden. Er begründete seinen Entschluss damit, sich "noch stärker auf meine Arbeit beim Verein zu fokussieren" sowie mehr Zeit mit der Familie verbringen zu wollen. Dazu kokettierte der 60-malige Nationalspieler mit seinem Alter. ... [weiter]
 
Personell gebeutelt geht der VfL Wolfsburg in die am Freitag startende 52. Bundesliga-Saison, dennoch wollen die Niedersachsen die Punkte beim Eröffnungsspiel nicht kampflos dem FC Bayern München überlassen. "Wir müssen uns ja auch nicht kleiner machen als wir sind", unterstreicht Trainer Dieter Hecking, der mit den "Wölfen" in der kommenden Spielzeit kräftig zubeißen will. Drei Wettbewerbe, drei Chancen - der VfL ist hungrig. ... [weiter]
 
Das ist gerade noch einmal gut gegangen: Der VfL Wolfsburg steht nach einem 5:4 im Elfmeterschießen bei Zweitligist Darmstadt 98 nach zuvor 120 torlosen Minuten in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Coach Dieter Hecking richtete seinen Blick hinterher Richtung Ligastart am Freitag, wenn die schwere Aufgabe bei Meister FC Bayern München ansteht (Anpfiff: 20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) - durchaus sorgenvoll. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.08.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 22 50
 
2 28 24 49
 
3 28 15 49
 
4 28 13 49
 
5 28 4 46
 
6 28 -1 46
 
7 28 1 43
 
8 28 8 41
 
9 28 16 40
 
10 28 7 40
 
11 28 -11 35
 
12 28 1 34
 
13 28 -14 34
 
14 28 -12 30
 
15 28 -19 30
 
16 28 -21 29
 
17 28 -8 28
 
18 28 -25 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -