Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Energie Cottbus

 - 

VfL Wolfsburg

 
Energie Cottbus

0:0 (0:0)

VfL Wolfsburg
Seite versenden

Energie Cottbus
VfL Wolfsburg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Fr. 06.04.2001 20:15, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   VfL Wolfsburg
14 Platz 9
30 Punkte 40
1,07 Punkte/Spiel 1,43
32:44 Tore 51:35
1,14:1,57 Tore/Spiel 1,82:1,25
BILANZ
2 Siege 6
4 Unentschieden 4
6 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Krämer:
Nach der bitteren 0:1-Pleite bei Mitabsteiger Dynamo Dresden steht für Energie Cottbus am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) das letzte Spiel des Jahres 2014 gegen den Tabellenzweiten Preußen Münster an. Dabei kann Stefan Krämer wieder auf seinen Top-Angreifer Tim Kleindienst zurückgreifen. Eines ist klar: Wollen die Lausitzer ein Wörtchen um den Aufstieg mitreden, muss ein Dreier gegen die seit acht Partien ungeschlagenen Gäste her. ... [weiter]
 
Mattuschka und der Elfer-Frust
Im wichtigen Spiel gegen Dynamo Dresden (0:1) hatte Torsten Mattuschka kurz vor Schluss per Elfmeter die Chance auszugleichen. Doch der Mittelfeldspieler scheiterte an Dynamo-Keeper Patrick Wiegers - und ist über den verschenkten Punkt frustriert. ... [weiter]
 
Möhrle:
Nach dem 2:2 gegen den VfL Osnabrück liegt Zweitliga-Absteiger FC Energie Cottbus auf dem vierten Rang in der 3. Liga - punktgleich mit dem dritten MSV Duisburg. Maßgeblichen Anteil am derzeitigen Höhenflug der Lausitzer hat Kapitän Uwe Möhrle, der mit seinen 35 Jahren noch einmal auf Rekordkurs ist. Am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) will Möhrle seine Serie im Spitzenspiel bei Mitabsteiger Dynamo Dresden ausbauen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Vieirinhas Vertrag:
Ob das Arbeitspapier schon unter dem Weihnachtsbaum liegt, ist zwar noch nicht ganz klar. Doch nicht nur Manager Klaus Allofs ist zuversichtlich, jetzt hat auch Vieirinha selbst seinen Optimismus kundgetan, dass er und der VfL Wolfsburg weiter einen gemeinsamen Weg gehen. Der portugiesische Flügelflitzer bleibt aller Voraussicht nach bei den Niedersachsen, die Zeichen stehen auf Vertragsverlängerung. ... [weiter]
 
Hat Aaron Hunt gelogen? So deutlich wollten das Wolfsburgs Manager Klaus Allofs und Trainer Dieter Hecking einen Tag nach Hunts Vorwürfen nicht formulieren. Allofs' Aussage spricht aber für sich: Die Darstellung Hunts, er und Hecking hätten seit vier Monaten nicht mehr miteinander gesprochen, sei "absolut falsch", betonte Allofs. ... [weiter]
 
Hunts Sendepause contra Heckings
Aaron Hunt hat bei seinem neuen Arbeitgeber VfL Wolfsburg keinen einfachen Stand. Der Mittelfeldspieler, der im Sommer ablösefrei vom SV Werder Bremen zu den Niedersachsen wechselte, kam bei den Wölfen nicht über die Rolle eines Ergänzungsspielers hinaus. Offensichtlich scheint das Verhältnis des dreimaligen Nationalspielers zu VfL-Trainer Dieter Hecking nicht das allerbeste zu sein. "Ich habe mit ihm vier Monate nicht mehr gesprochen", sagt der 28-Jährige am Donnerstag gegenüber dem kicker. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 22 50
 
2 28 24 49
 
3 28 15 49
 
4 28 13 49
 
5 28 4 46
 
6 28 -1 46
 
7 28 1 43
 
8 28 8 41
 
9 28 16 40
 
10 28 7 40
 
11 28 -11 35
 
12 28 1 34
 
13 28 -14 34
 
14 28 -12 30
 
15 28 -19 30
 
16 28 -21 29
 
17 28 -8 28
 
18 28 -25 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -