Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Energie Cottbus

 - 

VfL Wolfsburg

 

0:0 (0:0)

Seite versenden

Energie Cottbus
VfL Wolfsburg
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Fr. 06.04.2001 20:15, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   VfL Wolfsburg
14 Platz 9
30 Punkte 40
1,07 Punkte/Spiel 1,43
32:44 Tore 51:35
1,14:1,57 Tore/Spiel 1,82:1,25
BILANZ
2 Siege 6
4 Unentschieden 4
6 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie Cottbus - Vereinsnews

Die 3. Liga startet ausgeglichen wie selten in ihre siebte Saison. Wer in diesem Jahr aufsteigt? Der kicker hat die Trainer aller Drittligisten befragt: Wehen Wiesbaden und Bielefeld sind die Favoriten - wem sonst noch der Sprung nach oben zugetraut wird, erfahren Sie in der Bildergalerie. ... [weiter]
 
Von Arminia Bielefeld bis Sonnenhof Großaspach: Diese Spieler könnten in dieser Saison in ihren Vereinen eine bedeutende Rolle einnehmen - und in manchen Partien den Unterschied zwischen Sieg oder Niederlage ausmachen. Was die Vereine von ihren "Zugpferden" erwarten, erfahren Sie in der Fotostrecke. ... [weiter]
 
Die ersten Tage waren schwierig. René Renno hatte Eingewöhnungsprobleme. Nicht in Cottbus, schließlich ist er seit 2010 beim FC Energie und inzwischen der dienstälteste Profi. Aber im Training: So viele neue Gesichter. Renno kam sich vor, als hätte er den Verein gewechselt. 23 Profis haben Energie verlassen, 15 Neuzugänge kamen, dazu ein halbes Dutzend Talente aus dem eigenen Nachwuchs. "Ich hatte zu tun, mir alle Namen zu merken", gibt der 35-Jährige zu. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg - Vereinsnews

Die Vereine der ersten und zweiten Bundesliga gehen so langsam in die heiße Phase der Vorbereitung. Zum Abschluss belohnen sich die Klubs noch einmal selbst - und locken ihre Fans reihenweise mit namhaften Testspiel-Gegnern. Die Sommer-Kracher in Bildern... ... [weiter]
 
Er ist der Mann mit dem aktuell sichersten Stammplatz beim VfL Wolfsburg: Nach den Verletzungen von Patrick Ochs (Kreuzbandriss) und Christian Träsch (Schultereckgelenkssprengung) ist Rechtsverteidiger Sebastian Jung derzeit konkurrenzlos. Dennoch gibt der Neuzugang aus Frankfurt Gas, er hat ein großes Ziel: die Nationalmannschaft. ... [weiter]
 
Aus dem Verdacht wurde nun Realität. Der VfL Wolfsburg muss einen herben Rückschlag in der Saisonvorbereitung hinnehmen. Christian Träsch hat sich beim 1:3 gegen den VfL Bochum am vergangenen Freitag eine Schultereckgelenksprengung zugezogen und fällt deshalb voraussichtlich sechs bis acht Wochen aus. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Montag. Am Dienstag soll der 26-Jährige operiert werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 22 50
 
2 28 24 49
 
3 28 15 49
 
4 28 13 49
 
5 28 4 46
 
6 28 -1 46
 
7 28 1 43
 
8 28 8 41
 
9 28 16 40
 
10 28 7 40
 
11 28 -11 35
 
12 28 1 34
 
13 28 -14 34
 
14 28 -12 30
 
15 28 -19 30
 
16 28 -21 29
 
17 28 -8 28
 
18 28 -25 26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -