Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfL Bochum

 - 

Energie Cottbus

 

1:0 (0:0)

Seite versenden

VfL Bochum
Energie Cottbus
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: So. 01.04.2001 17:30, 27. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ruhrstadion, Bochum
VfL Bochum   Energie Cottbus
18 Platz 14
23 Punkte 29
0,85 Punkte/Spiel 1,07
23:50 Tore 32:44
0,85:1,85 Tore/Spiel 1,19:1,63
BILANZ
4 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL Bochum - Vereinsnews

Der DFB hat am Dienstag auf Platzverweise vom gerade erst beendeten Zweitliga-Spieltag reagiert und Sperren ausgesprochen. Der Bochumer Jonas Acquistapace muss demnach ein Spiel aussetzen, Ingolstadts Danilo wird seinem Klub in zwei Spielen fehlen und damit erst am letzten Spieltag der Saison wieder mitwirken dürfen. ... [weiter]
 
Das Selbstbewusstsein nach zuletzt sieben Punkten aus drei Spielen könnte beim VfL Bochum kaum größer sein. In jeder Aussage wird deutlich, dass die Schützlinge von Trainer Peter Neururer keine Lust darauf haben, bei einer möglichen Aufstiegsfeier des 1. FC Köln am Ostermontagabend (LIVE!-Ticker ab 20.15 Uhr bei kicker.de) die Statisten zu spielen. ... [weiter]
 
Obwohl es in dieser Saison bereits seine vierte Einwechslung war, gilt der 25-minütige Einsatz von Lukas Klostermann (17) jüngst auf dem Betzenberg in Kaiserslautern (1:1) in den Augen von Peter Neururer als dessen Feuertaufe. "Und die hat er mit Bravour bestanden", sagt der VfL-Trainer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Energie Cottbus - Vereinsnews

Die Suche nach einem neuen Sportdirektor biegt auf die Zielgerade ein. Mit Wunschkandidat Roland Benschneider (33), der einst die Nachwuchsabteilung von Energie Cottbus durchlief, sollen dieser Tage die Gespräche finalisiert werden. Aussichtsreichster Trainerkandidat ist derweil Peter Vollmann (56), der 2002 mit Braunschweig und 2011 mit Rostock in die 2. Liga aufstieg. ... [weiter]
 
Nicht nur sportlich steht der FC Energie Cottbus angesichts des bevorstehenden Abstiegs in die 3. Liga, der schon am Donnerstagabend feststehen könnte, vor einem Neuanfang: Vor dem Heimspiel gegen den FC St. Pauli hat Ulrich Lepsch angekündigt, nach dem Ende seiner Amtszeit Ende Mai nicht weiter Präsident des Vereins sein zu wollen. Lepsch führte den Verein seit 2005. Als Nachfolger nominierten Verwaltungsrat und Präsidium den bisherigen Vizepräsidenten Wolfgang Neubert. ... [weiter]
 
Energie Cottbus gewährt nach einer Einstweiligen Verfügung des Amtsgerichts Cottbus allen Dauerkarteninhabern der drei gesperrten Blöcke der Nordtribüne beim Spiel am Donnerstagabend gegen den FC St. Pauli freien Eintritt zu einem anderen Bereich des Stadions. Das DFB-Sportgericht hatte das Schlusslicht der 2. Liga zu einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 sowie einer teilweisen Sperrung des Stadions verurteilt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 22 49
 
2 27 13 48
 
3 27 20 46
 
4 27 13 46
 
5 27 6 46
 
6 27 3 46
 
7 27 8 40
 
8 27 -1 40
 
9 27 16 39
 
10 27 7 39
 
11 27 -11 34
 
12 27 -12 34
 
13 27 1 33
 
14 27 -12 29
 
15 27 -19 29
 
16 27 -19 29
 
17 27 -8 27
 
18 27 -27 23
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -