Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Energie Cottbus

Energie Cottbus


Spielinfos

Anstoß: Fr. 09.02.2001 20:15, 21. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Energie Cottbus
12 Platz 14
26 Punkte 23
1,24 Punkte/Spiel 1,10
26:36 Tore 26:36
1,24:1,71 Tore/Spiel 1,24:1,71
BILANZ
5 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Keine Fraktur: Entwarnung bei Abraham
Für Frankfurts Kapitän David Abraham war die Partie beim Hamburger SV nach nur wenigen Minuten beendet. Der Argentinier musste ausgewechselt werden und wurde zur Untersuchung in ein Hamburger Krankenhaus gebracht. Aus diesem kamen aber am späteren Abend noch positive Nachrichten. ... [weiter]
 
2:1 - Gacinovic hält SGE-Serie am Leben
Eintracht Frankfurt hat gegen den Hamburger SV einen schmeichelhaften 2:1-Erfolg eingefahren und damit die Serie gegen den Lieblingsgegner auf elf Spiele ohne Niederlage ausgebaut. Die Hessen, die es in Durchgang eins verpassten, frühzeitig für eine Entscheidung zu sorgen, mussten in der zweiten Hälfte gegen erstarkte, aber glücklose Hanseaten um den Sieg zittern. ... [weiter]
 
Bayers Bremen-Horror - Frankfurts Serie gegen den HSV
Bayers Bremen-Horror - Frankfurts Serie gegen den HSV
Bayers Bremen-Horror - Frankfurts Serie gegen den HSV
Bayers Bremen-Horror - Frankfurts Serie gegen den HSV

 
Mega-Comebacks: Nur Bayern toppt Freiburg
Mega-Comebacks: Nur Bayern toppt Freiburg
Mega-Comebacks: Nur Bayern toppt Freiburg
Mega-Comebacks: Nur Bayern toppt Freiburg

 
Kovac freut sich auf das Flügel-Duo Wolf/Chandler
Rotiere ich? Und wenn ja, wie viel? Nach dem kraftraubenden Kampf gegen den FC Bayern ist Niko Kovac noch unschlüssig, wie stark er seine Startelf für das Spiel in Hamburg umbauen wird. "Wir brauchen frische Kräfte. Diejenigen, die frisch sind, werden spielen", kündigt der Trainer an. Makoto Hasebe ist es noch nicht, der Japaner wird wie auch sein Landsmann Daichi Kamada wegen eines grippalen Infekts am Dienstag ausfallen. Dagegen drängt Timothy Chandler auf sein Comeback. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Energie Cottbus - Vereinsnews

Bis 2019: Cottbus verpflichtet Scheidhauer
Energie Cottbus hat am Dienstag den ersten Neuzugang für die anstehende Winter-Transferperiode bekanntgegeben: Der Spitzenreiter der Regionalliga Nordost verpflichtete Kevin Scheidhauer. Der Angreifer war zuletzt vereinslos, trainierte aber bei den Lausitzern mit und unterzeichnete nun einen Vertrag bis Juni 2019. ... [weiter]
 
Wollitz und der Nordosten:
Claus-Dieter Wollitz hat sich einmal mehr mit deutlichen Worten zur Situation des Fußballs im Nordosten geäußert. Ausschlaggebend war für den Trainer des FC Energie Cottbus die Aussage von DFB-Präsident Reinhard Grindel, den Regionalligen West und Südwest einen Aufstiegsplatz fest zuzusprechen. "Sind wir hier nur die Loser, leisten wir nichts?", schimpfte Wollitz, der die Klubs im Nordosten als "nur noch geduldet" ansieht. "Am besten, wir spielen nur noch just for fun", fuhr "Pele" fort. ... [zum Video]
 
Mamba krönt Comeback - Cottbus bleibt ungeschlagen
Der neunte Sieg im neunten Heimspiel für Energie Cottbus. Kevin Weidlich und der wieder genesene Streli Mamba erzielten beide Treffer zum 2:0-Sieg gegen den FC Oberlausitz. Energie dominierte die Partie, scheiterte aber öfter an Oberlausitz-Keeper David Pokorny. Beide Cottbus-Tore fielen nach der Gelb-Roten Karte für FCO-Mittelfeldspieler Pedro Bellini wegen wiederholten Foulspiels. ... [zum Video]
 
Cottbus verlängert Vertrag mit Gehrmann
Energie Cottbus hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Paul Gehrmann verlängert. Der 22-Jährige unterschrieb ein in der Regionalliga bis 2019 gültiges Arbeitspapier. Im Falle eines Aufstieges würde sich der Kontrakt bis Juni 2020 verlängern. ... [weiter]
 
Wollitz:
Ist der FC Energie Cottbus auf dem besten Weg zurück in den Profifußball? Ein Blick auf die Tabelle könnte die Vermutung nahelegen, stehen die Lausitzer doch mit 38 Punkten unangefochten auf Platz eins in der Regionalliga Nordost. Zwölf Zähler beträgt der Vorsprung auf den ersten Verfolger BFC Dynamo. Dennoch will sich Cheftrainer Claus-Dieter Wollitz angesichts der komfortablen Lage nicht zurücklehnen, er fordert seine Mannschaft zu Konzentration auf - und sprach einmal mehr über die Aufstiegsregelung zur 3. Liga. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 21 42
 
2 21 19 40
 
3 21 15 40
 
4 21 5 37
 
5 21 4 34
 
6 21 2 34
 
7 21 12 31
 
8 21 7 31
 
9 21 4 29
 
10 21 -2 28
 
11 21 -10 27
 
12 21 -10 26
 
13 21 1 24
 
14 21 -10 23
 
15 21 -14 22
 
16 21 -5 21
 
17 21 -15 21
 
18 21 -24 18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine