Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Energie Cottbus

Energie Cottbus

3
:
1

Halbzeitstand
2:1
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: So. 17.12.2000 17:30, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   Werder Bremen
16 Platz 12
20 Punkte 21
1,11 Punkte/Spiel 1,17
22:32 Tore 23:29
1,22:1,78 Tore/Spiel 1,28:1,61
BILANZ
4 Siege 6
2 Unentschieden 2
6 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie Cottbus - Vereinsnews

Jena gegen Cottbus wird verlegt
Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) beschloss am Dienstag, dass die Partie zwischen Carl Zeiss Jena und Energie Cottbus am 9. Spieltag der Regionalliga Nordost aus Sicherheitsgründen nicht wie geplant stattfinden kann und abgesetzt werden muss. Ein Ausweichtermin soll zeitnah gefunden werden. ... [weiter]
 
Schlüter schließt sich Cottbus an
Der FC Energie Cottbus ist am Mittwoch abermals auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat sich auf der linken Verteidiger-Position verstärkt. Der 24-jährige Lasse Schlüter kommt vom SV Wacker Nordhausen und unterschreibt in der Lausitz einen Vertrag bis Juni 2018, plus Option. ... [weiter]
 
Cottbus: Wollitz unzufrieden mit Unparteiischen
Beim Heimspiel gegen den FC Viktoria 89 Berlin am vergangenen Sonntag kam der FC Energie Cottbus am Ende nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus und wartet somit weiterhin auf den ersten Sieg der Regionalliga-Spielzeit 2016/17. Zudem mussten Joshua Putze und Kevin Weidlich verletzt das Feld verlassen - nach dem mäßigen Start mit drei Punkten aus drei Spielen ein weiterer Rückschlag für die Elf aus der Lausitz. Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel äußerte Trainer Pele Wollitz seinen Unmut über die eigene Leistung und das Schiedsrichtergespann. ... [weiter]
 
Cottbus verpflichtet Ziegenbein
Der FC Energie Cottbus ist vor dem zweiten Spiel der Regionalliga-Saison Nordost erneut auf dem Transfermarkt tätig geworden und hat abermals seinen Kader verstärkt. Der technisch versierte Mittelfeldakteur Björn Ziegenbein erhält bei den Lausitzern einen Vertrag bis Juni 2019. ... [weiter]
 
Ostklubs: Von altem Glanz und neuer Hoffnung
Ostklubs: Von altem Glanz und neuer Hoffnung
Ostklubs: Von altem Glanz und neuer Hoffnung
Ostklubs: Von altem Glanz und neuer Hoffnung

 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Gladbach: Ein Beispiel für den HSV und Werder?
Die Wege der Traditionsklubs HSV, Werder und Gladbach haben sich zuletzt getrennt. Was läuft schief im Norden - und was wurde in den vergangenen Jahren am Niederrhein besser gemacht? Moderator Marco Hagemann begrüßt folgende Experten: Max Eberl, Thomas von Heesen und Uli Borowka. kicker-Redakteur Sebastian Wolff, der den HSV seit Jahren begleitet, komplettiert die kompetente Runde. ... [zum Video]
 
HSV und SVW zittern - eine Frage der Struktur?
In der Abschlusstabelle 2010/11 standen Hamburg (8.) und Bremen (13.) noch weit vor Mönchengladbach (16.), das sich erst in der Relegation rettete. Seitdem entwickelte sich die Borussia aber zu einem Champions-League-Team, während die Nordklubs um die Existenz kämpfen. Bei "kickter.tv - Der Talk" wurde am Montagabend Ursachenforschung betrieben. Gravierend sind vor allem die Unterschiede in den internen Strukturen. ... [weiter]
 
Bremen: Beispiel Veljkovic steht für Nouris Methode
Milos Veljkovic als Beispiel. Die Leute aus der zweiten Reihe stehen bei Alexander Nouri hoch im Kurs. Der Interimstrainer vertraut den ihm bekannten Akteuren vornehmlich auf der Drittligaelf. Mit dieser Methode ist der 37-Jährige bisher ganz gut gefahren. Als Vertreter von Lamine Sané behauptete sich das Geburtstagskind Milos Veljkovic, das am Montag 21 Jahre alt wird. Der Serbe sieht wieder Perspektiven: "Ich will mich bei Werder durchsetzen." ... [weiter]
 
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt
Torreiche Legionäre: Ibisevic holt auf, Pizarro führt

 
Baumann: Gisdol zum HSV
Auch Frank Baumann hat bestätigt, dass Markus Gisdol ein Trainerkandidat bei Werder Bremen war. Ist dessen Wechsel zum Hamburger SV also eine Niederlage? Der Manager widerspricht und verrät: Alexander Nouri sitzt wohl auch in Darmstadt auf der Bank. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 18 34
 
2 18 17 33
 
3 18 4 33
 
4 18 7 31
 
5 18 3 30
 
6 18 3 28
 
7 18 12 27
 
8 18 4 26
 
9 18 4 24
 
10 18 -7 24
 
11 18 1 21
 
12 18 -6 21
 
13 18 -8 21
 
14 18 -10 21
 
15 18 -9 20
 
16 18 -10 20
 
17 18 -5 18
 
18 18 -18 18