Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Energie Cottbus

 - 

Werder Bremen

 

3:1 (2:1)

Seite versenden

Energie Cottbus
Werder Bremen
1.
15.
30.
45.








46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 17.12.2000 17:30, 18. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   Werder Bremen
16 Platz 12
20 Punkte 21
1,11 Punkte/Spiel 1,17
22:32 Tore 23:29
1,22:1,78 Tore/Spiel 1,28:1,61
BILANZ
4 Siege 6
2 Unentschieden 2
6 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie Cottbus - Vereinsnews

Nicht nur sportlich steht der FC Energie Cottbus angesichts des bevorstehenden Abstiegs in die 3. Liga, der schon am Donnerstagabend feststehen könnte, vor einem Neuanfang: Vor dem Heimspiel gegen den FC St. Pauli hat Ulrich Lepsch angekündigt, nach dem Ende seiner Amtszeit Ende Mai nicht weiter Präsident des Vereins sein zu wollen. Lepsch führte den Verein seit 2005. Als Nachfolger nominierten Verwaltungsrat und Präsidium den bisherigen Vizepräsidenten Wolfgang Neubert. ... [weiter]
 
Energie Cottbus gewährt nach einer Einstweiligen Verfügung des Amtsgerichts Cottbus allen Dauerkarteninhabern der drei gesperrten Blöcke der Nordtribüne beim Spiel am Donnerstagabend gegen den FC St. Pauli freien Eintritt zu einem anderen Bereich des Stadions. Das DFB-Sportgericht hatte das Schlusslicht der 2. Liga zu einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 sowie einer teilweisen Sperrung des Stadions verurteilt. ... [weiter]
 
Durch die 2:3-Heimpleite gegen den 1. FC Kaiserslautern sind die Chancen auf Rang drei für den FC St. Pauli bei sechs Punkten Rückstand auf ein Minimum geschrumpft. Soll der Relegationsplatz doch noch irgendwie erreicht werden, muss bei Energie Cottbus am Donnerstag (18.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) auf jeden Fall ein Sieg her - gleiches gilt allerdings auch für den Gegner. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Die Freude über den 3:1-Heimsieg gegen Hoffenheim am Samstag wurde bei Werder Bremen durch eine ganz kuriose Spielszene getrübt. In der 62. Minute setzte Philipp Bargfrede gegen Sebastian Rudy die Sense an - holte aber nur seinen Kapitän Clemens Fritz von den Beinen. Kurz darauf musste der 33-Jährige verletzungsbedingt runter, er wird dem SVW wegen einer Knieverletzung voraussichtlich zwei Wochen fehlen. "Plötzlich habe ich nicht den Ball, sondern ihn weggeräumt. Das tut mir leid", bedauert Bargfrede. ... [weiter]
 
Der SV Werder Bremen wird aller Voraussicht nach auch in der kommenden Saison in der 1. Bundesliga spielen. Mit dem 3:1-Erfolg gegen Hoffenheim kommen die Norddeutschen nach 31 Spielen auf 36 Punkte. Stand 17.30 Uhr bedeutet das neun Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz und gar zehn Zähler auf Rang 17. ... [weiter]
 
Nach spielerisch ansprechenden Vorträgen in Hannover (2:1) und daheim gegen Schalke (1:1), die Werder Bremen mit wichtigen Punkten im Kampf um den Klassenerhalt garnierte, schienen die Grün-Weißen auf bestem Wege, eine Saison mit vielen Aufs und Abs mit einem positiven Trend zu Ende zu bringen. Die Mainzer Lehrstunde aber belehrte den Tross der Hanseaten eines Besseren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 18 34
 
2 18 17 33
 
3 18 4 33
 
4 18 7 31
 
5 18 3 30
 
6 18 3 28
 
7 18 12 27
 
8 18 4 26
 
9 18 4 24
 
10 18 -7 24
 
11 18 1 21
 
12 18 -6 21
 
13 18 -8 21
 
14 18 -10 21
 
15 18 -9 20
 
16 18 -10 20
 
17 18 -5 18
 
18 18 -18 18
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -