Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SpVgg Unterhaching

 - 

Energie Cottbus

 

2:1 (2:0)

Seite versenden

SpVgg Unterhaching
Energie Cottbus
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: So. 19.11.2000 17:30, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Generali-Sportpark, Unterhaching
SpVgg Unterhaching   Energie Cottbus
16 Platz 17
14 Punkte 14
1,08 Punkte/Spiel 1,08
15:22 Tore 15:24
1,15:1,69 Tore/Spiel 1,15:1,85
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Nach der Durststrecke von zuvor elf Spielen ohne einen Erfolg setzte der Sieg der SpVgg Unterhaching gegen Elversberg (2:0) wieder neue Kräfte im Abstiegskampf frei. Vor der Partie am Samstag gegen die Zweitvertretung des VfB Stuttgart (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) haben die Hachinger Selbstvertrauen getankt. Diesen Schwung wollen sie mit in den Saisonendspurt nehmen. ... [weiter]
 
Die lange Hachinger Durststrecke von elf sieglosen Spielen ist nach dem 2:0-Heimerfolg gegen Elversberg endlich vorbei. Durch den Sieg im Abstiegsduell kletterte Unterhaching auf einen Nichtabstiegsplatz. Noch ist die Gefahr aber nicht gebannt, Elversberg liegt punktgleich nur einen Platz dahinter. ... [weiter]
 
Die erste Runde im Lizenzierungsverfahren der 3. Liga ist abgeschlossen. Mehrere Vereine müssen bestimmte Auflagen erfüllen, um die Lizenz für die kommende Spielzeit zu erhalten. Bei dem VfL Osnabrück, dem MSV Duisburg und dem Halleschen FC geht es vor allem um finanzielle Modalitäten. Aber auch andere Vereine haben mit den Auflagen zu kämpfen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Energie Cottbus - Vereinsnews

Von Durchhalteparolen hält Marco Stiepermann nicht viel. "Wir müssen aufhören mit der Träumerei. Wir hatten genügend Gelegenheiten, dreifach zu punkten, es aber nicht hinbekommen", betont der Offensivmann. "Es wird sehr schwer, den Relegationsplatz zu erreichen." Seit Einführung der Drei-Punkte-Wertung 1995/96 holte kein Klub zu diesem Zeitpunkt sechs Zähler Rückstand auf. ... [weiter]
 
Die Suche nach einem neuen Sportdirektor biegt auf die Zielgerade ein. Mit Wunschkandidat Roland Benschneider (33), der einst die Nachwuchsabteilung von Energie Cottbus durchlief, sollen dieser Tage die Gespräche finalisiert werden. Aussichtsreichster Trainerkandidat ist derweil Peter Vollmann (56), der 2002 mit Braunschweig und 2011 mit Rostock in die 2. Liga aufstieg. ... [weiter]
 
Nicht nur sportlich steht der FC Energie Cottbus angesichts des bevorstehenden Abstiegs in die 3. Liga, der schon am Donnerstagabend feststehen könnte, vor einem Neuanfang: Vor dem Heimspiel gegen den FC St. Pauli hat Ulrich Lepsch angekündigt, nach dem Ende seiner Amtszeit Ende Mai nicht weiter Präsident des Vereins sein zu wollen. Lepsch führte den Verein seit 2005. Als Nachfolger nominierten Verwaltungsrat und Präsidium den bisherigen Vizepräsidenten Wolfgang Neubert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
25.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 6 25
 
2 13 16 24
 
3 13 7 24
 
4 13 12 22
 
5 13 2 20
 
6 13 1 20
 
7 13 -3 20
 
8 13 9 18
 
9 13 4 18
 
10 13 -1 18
 
11 13 -2 15
 
12 13 -4 15
 
13 13 -11 15
 
14 13 -3 14
 
15 13 -4 14
 
16 13 -7 14
 
17 13 -9 14
 
18 13 -13 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -