Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

SpVgg Unterhaching

 - 

Energie Cottbus

 
SpVgg Unterhaching

2:1 (2:0)

Energie Cottbus
Seite versenden

SpVgg Unterhaching
Energie Cottbus
1.
15.
30.
45.




46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: So. 19.11.2000 17:30, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Generali-Sportpark, Unterhaching
SpVgg Unterhaching   Energie Cottbus
16 Platz 17
14 Punkte 14
1,08 Punkte/Spiel 1,08
15:22 Tore 15:24
1,15:1,69 Tore/Spiel 1,15:1,85
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SpVgg UnterhachingSpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Die SpVgg Unterhaching muss sich in die Regionalliga verabschieden! Die Oberbayern hatten es bis zum Schlusspfiff selbst in der Hand, denn die Konkurrenz ließ Federn. Doch der notwendige Sieg in Erfurt blieb aus (0:1), dabei zündete die Mannschaft von Claus Schromm - gespickt von einigen U-19-Spielern - zum Ende hin ein Offensivfeuer. ... [weiter]
 
Ligaunabhängig: Schromm bleibt Unterhachings Trainer
Am Wochenende entscheidet sich, ob die SpVgg Unterhaching den Gang in die Viertklassigkeit antreten muss. Schon jetzt ist dagegen klar, dass Claus Schromm Cheftrainer bleibt - "völlig unabhängig von der Ligazugehörigkeit", wie Präsident Manfred Schwabl am Donnerstag via Pressemitteilung erklärte. Auch das restliche Trainerteam bleibt dem Ex-Bundesligisten erhalten. Noch nicht geklärt ist die Laufzeit von Schromms Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Unterhaching will
Der 1:0-Heimsieg der SpVgg Unterhaching gegen Preußen Münster hält den Verein weiter am Leben. Mit nun 39 Punkten rangieren die Oberbayern auf Platz 18, zwei Punkte trennt das Team vom rettenden Ufer. Am nächsten Samstag in Erfurt braucht die Elf von Trainer Claus Schromm einen Sieg, um das Unmögliche noch möglich zu machen. "Da gibt's nur eins: Vollgas. Ab der ersten Minute", gibt Verteidiger Thomas Hagn vor. ... [weiter]
 
Widemann hält Haching am Leben
Dank des neunten Saisontreffers von Nachwuchsstürmer Dominik Widemann feierte Unterhaching einen 1:0-Sieg über Preußen Münster. Durch den Heimerfolg sicherten sich die Oberbayern die Chance, am letzten Spieltag noch die Klasse halten zu können. Ohne den heutigen Dreier wäre die SpVgg bereits abgestiegen gewesen, denn zeitgleich gewann Mainz II in Halle. ... [weiter]
 
Schromm:
Die SpVgg Unterhaching steht mit dem Rücken zur Wand. Zwei Spieltage vor Saisonende fehlen dem Münchner Vorortklub zwei Zähler auf Mainz II und einen Nichtabstiegsplatz. Dass die ungewisse Zukunft seine Mannschaft hemmen könnte, will Trainer Claus Schromm nicht gelten lassen. Vor dem Heimspiel am Samstag (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) gegen Preußen Münster gilt in Haching die Devise: Verlieren verboten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Eine früher Rückstand als Ansporn: Der VfB Stuttgart II lag nach wenigen Minuten bei Energie Cottbus zurück, startete dann aber eine furiose Aufholjagd und siegte letztlich mit 3:2. Marco Grüttner avancierte durch einen Doppelpack zum Spieler der Partie. ... [weiter]
 
Freiburg freut sich auf Kleindienst
Der SC Freiburg hat noch vor dem Saisonfinale auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste eines vielversprechenden Talents gesichert. Ab der kommenden Saison wird Tim Kleindienst im Breisgau auflaufen. Der 19-jährige Stürmer kommt von Energie Cottbus. ... [weiter]
 
Hansa Rostock steckt einen Spieltag vor Schluss mitten im Abstiegskampf! Nach dem 0:1 gegen Energie Cottbus und einem Erfolg von Konkurrent Unterhaching ist die Baumann-Elf nach der dritten Liga-Niederlage in Folge nur noch zwei Punkte von einem Abstiegsplatz entfernt. Die Lausitzer behielten wie schon beim 1:0 im Hinspiel auch im Ostseestadion die Oberhand. In einer über weite Strecken niveauarmen und kampfbetonten Begegnung hatten die Rostocker zwar mehr Spielanteile, Cottbus zeigte sich jedoch effizienter in der Chancenverwertung. ... [weiter]
 
Mit Makarenko wird nicht verlängert
Auch bei Energie Cottbus schreiten die Planungen für die kommende Saison voran. Neben Paterson Chato (nach Wiedenbrück), Patrick Wolf und Nils Gottschick wird auch Anton Makarenko den Verein verlassen. Die Verträge mit den Akteuren werden nicht verlängert. "Die Spieler wissen Bescheid, wir haben mit allen gesprochen", meint FCE-Trainer Stefan Krämer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Auch Mattuschka muss passen
Die Personallage beim FC Energie Cottbus vor dem Ost-Derby bei Hansa Rostock spitzt sich weiter zu. Nun fällt auch noch Mittelfeldspieler Torsten Mattuschka aus. Der 34-Jährige zog sich im Training eine Bänderverletzung im Ellenbogen zu. Neben Mattuschka muss Trainer Stefan Krämer auf neun weitere Spieler verzichten, zur Verstärkung sollen zwei A-Junioren in den Profikader rücken. ... [weiter]
 
 
 
 
 
25.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 6 25
 
2 13 16 24
 
3 13 7 24
 
4 13 12 22
 
5 13 2 20
 
6 13 1 20
 
7 13 -3 20
 
8 13 9 18
 
9 13 4 18
 
10 13 -1 18
 
11 13 -2 15
 
12 13 -4 15
 
13 13 -11 15
 
14 13 -3 14
 
15 13 -4 14
 
16 13 -7 14
 
17 13 -9 14
 
18 13 -13 12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -