Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Energie Cottbus

 - 

VfL Bochum

 
Energie Cottbus

2:0 (2:0)

VfL Bochum
Seite versenden

Energie Cottbus
VfL Bochum
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Fr. 27.10.2000 20:15, 10. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion der Freundschaft, Cottbus
Energie Cottbus   VfL Bochum
16 Platz 17
10 Punkte 10
1,00 Punkte/Spiel 1,00
11:20 Tore 8:19
1,10:2,00 Tore/Spiel 0,80:1,90
BILANZ
3 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Energie CottbusEnergie Cottbus - Vereinsnews

Keine FCE-Experimente im Landespokal
Nach zuletzt vier sieglosen Liga-Spielen in Folge will der FC Energie Cottbus am Mittwoch (19 Uhr) den Einzug ins Finale des Landespokals sichern. Vor dem Spiel gegen den SV Babelsberg 03 sind Spieler wie Trainer optimistisch, warnen aber auch vor dem Gegner. Die Cottbuser treten mit dem bestmöglichen Personal an, müssen jedoch auf einige Verletzte verzichten. ... [weiter]
 
Möhrle und Co. vor dem
Energie Cottbus steckt weiter in der Krise: Aus den jüngsten vier Partien holten die Lausitzer gerade einmal zwei Zähler. Bei bereits sieben Punkten Rückstand auf Rang drei und nur noch sechs ausstehenden Spielen ist der Zug Richtung 2. Bundesliga fast schon abgefahren. "Wir kommen nicht an unser Limit ran", monierte Kapitän Uwe Möhrle nach dem dürftigen 1:1 gegen Fortuna Köln. Just in der aktuellen Misere steht Cottbus das "wichtigste Spiel des Jahres" bevor, wie Möhrle betont - das Halbfinale im Landespokal in Babelsberg. ... [weiter]
 
Krämer-Elf bleibt weiterhin sieglos
Cottbus bleibt nach dem 1:1 gegen Fortuna Köln ein viertes Mal in Folge ohne Sieg und kann wohl die Aufstiegsträume endgültig beiseite schieben. Michel und Kialka sorgten mit ihren Treffern bereits im ersten Durchgang für den Endstand. Die Fortunen waren darauf bedacht, das Unentschieden zu halten und fuhren damit einen wichtigen Punktgewinn im Abstiegsrennen ein. ... [weiter]
 
Pospech droht Saison-Aus - Cottbus muss erneut zahlen
Drittligist Energie Cottbus muss zum wiederholten Male eine Strafe für Verfehlungen der eigenen Fans zahlen. Eine Rauchbombe aus dem Gästeblock beim Auswärtsspiel in Halle kostet den Verein nun 4000 Euro. Beim Training unter der Woche waren zwei Probespieler anwesend, einer davon ist in Cottbus bereits bekannt. ... [weiter]
 
Die Gäste aus Cottbus spielten hier mutig auf, doch am Ende war Spitzenreiter Bielefeld eine Nummer zu groß. Der Ligaprimus nutze seine Möglichkeiten eiskalt aus. Am Ende treffen mit Schuppan, Mast und Müller ausgerechnet drei Ex-Cottbuser zum 3:0-Endstand. Die Arminen untermauen durch den Heimerfolg weiterhin ihre Aufstiegsambitionen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

Verbeek:
Seit neun Spielen ist Gertjan Verbeek bereits als Cheftrainer für den VfL Bochum aktiv und seine Bilanz ist sehr ausgeglichen, jeweils drei Siege, Unentschieden und Niederlagen gab es zu verzeichnen. Doch eines ist fast vorprogrammiert, wenn die Westfalen den Platz betreten: viele Tore. Denn der VfL ist offensiv stark, aber auch hinten immer wieder für das ein oder andere Gegentor gut. Doch wo führt der Weg der Bochumer hin? Am Samstag jedenfalls erst einmal zum TSV 1860 München (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de). ... [weiter]
 
Kaiser beendet Leipzigs Auswärtsmisere
Der am Ende dezimierte VfL Bochum kassierte gegen Leipzig die zweite Heimniederlage der Saison. RB startete stark und ging verdient in Führung. Als Bochum sich langsam erholte und auch zum Ausgleich kam, sorgte RB-Kapitän Kaiser für die kalte Dusche. Für die Sachsen war es der erste Sieg in der Rückrunde auf fremden Terrain. ... [weiter]
 
Esser entscheidet sich für Graz
Eine überraschende Personalie gab es beim VfL Bochum kurz vor dem Ligaspiel am Sonntagnachmittag gegen RB Leipzig zu vermelden. Keeper Michael Esser wird die Westdeutschen am Saisonende verlassen und sich dem österreichischen Erstligisten Sturm Graz anschließend. Gegen die Sachsen saß der 27-Jährige auf der Bank. ... [weiter]
 
Esser wechselt nach Graz
Michael Esser, unter Gertjan Verbeek Stammtorhüter beim VfL Bochum, wird den Zweitligisten am Saisonende verlassen. Der Schlussmann wechselt zu Sturm Graz in die österreichische Bundesliga. Dort unterschreibt er nach Vereinsangaben einen Dreijahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bastians vergleicht Leipzig mit Hoffenheim
Die Serie des VfL Bochum von sechs Spielen in Folge ohne Niederlage (drei Siege, drei Remis) riss am vergangenen Wochenende im Auswärtsspiel bei Darmstadt 98 (0:2). Jetzt hat es die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) mit dem nächsten Aufsteiger aus Leipzig zu tun. Abwehrspieler Felix Bastians, dessen Vertrag kürzlich verlängert wurde, setzt vor allem auf das Bochumer Konterspiel. ... [weiter]
 
 
 
 
 
18.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 10 21
 
2 10 10 19
 
3 10 12 18
 
4 10 4 17
 
5 10 2 16
 
6 10 -1 16
 
7 10 9 15
 
8 10 3 15
 
9 10 0 14
 
10 10 -7 14
 
11 10 2 12
 
12 10 -4 12
 
13 10 -6 11
 
14 10 -2 10
 
15 10 -4 10
 
16 10 -9 10
 
17 10 -11 10
 
18 10 -8 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -