Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

3
:
0

Halbzeitstand
1:0
SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching


Spielinfos

Anstoß: So. 13.08.2000 17:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   SpVgg Unterhaching
3 Platz 17
3 Punkte 0
3,00 Punkte/Spiel 0,00
3:0 Tore 0:3
3,00:0,00 Tore/Spiel 0,00:3,00
BILANZ
2 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Fabian:
Rund zwei Monate nach seiner Operation an der Lendenwirbelsäule geht es Marco Fabian merklich besser. "Die Schmerzen sind komplett weg", sagte er am Dienstag. Die Hoffnung lebt, noch in diesem Jahr auf die Bundesliga-Bühne zurückzukehren. Spätestens Anfang 2018 will er wieder voll dabei sein, auch um sich den Traum von der Teilnahme mit Mexiko an der Weltmeisterschaft 2018 erfüllen zu können. ... [weiter]
 
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen
Vom Punkt genau: Salihovic jagt das Elfer-Phänomen

 
Haller, Rebic und das Last-Minute-Novum
Wie gut, dass ein Fußballspiel nicht nach 89 Minuten abgepfiffen wird: Eintracht Frankfurt hätte sonst vier Punkte weniger auf dem Konto und würde in der unteren Tabellenhälfte herumdümpeln. Statistisch betrachtet hat die Elf von Trainer Niko Kovac mit den Last-Minute-Siegtreffern gegen Stuttgart und Hannover sogar für ein Novum in der Vereinshistorie gesorgt. ... [weiter]
 
Wolf überzeugt an alter Wirkungsstätte
Erst bei der Mannschaftsbesprechung am Samstagmorgen erfuhr Marius Wolf, dass er in Hannover von Beginn an aufläuft. Für den 22-Jährigen war es eine besondere Partie, da er vertraglich noch bis 2019 an Hannover gebunden ist, auf Leihbasis aber seit Januar in Frankfurt spielt. Wolf rechtfertigte das Vertrauen seines Trainers Niko Kovac mit einer sehenswerten Torvorlage und einer insgesamt ordentlichen Leistung. ... [weiter]
 
Rebic belohnt die Eintracht in der 90. Minute
Eintracht Frankfurt hat durch einen späten Treffer von Rebic drei Punkte aus Hannover entführt. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte stand es leistungsgerecht 1:1. Nach dem Seitenwechsel machten die Hessen wesentlich mehr gegen harmlose 96er. Den Lohn gab es spät, aber nicht unverdient. Die Niedersachsen kassierten damit zweimal in Folge einen ganz späten Gegentreffer zum 1:2. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SpVgg Unterhaching - Vereinsnews

Bigalke holt Haching verdienten Sieg
Die SpVgg Unterhaching konnte sich am Samstagnachmittag mit einem 1:0 gegen unterlegene Münsteraner durchsetzen. Die Hachinger bestimmten das Spielgeschehen über die meiste Zeit, konnten jedoch nur einmal Profit daraus schlagen. ... [weiter]
 
Schromm erwartet einen Gegner mit Rückenwind
Die SpVgg Unterhaching stellt das Bindeglied zwischen der aus vier Mannschaften bestehenden Spitzengruppe und dem Rest der Liga dar. Das Heimspiel gegen Münster (Samstag, 14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) könnte daher richtungsweisend sein. Doch auch bei Preußen zeigt die Formkurve momentan nach oben. ... [weiter]
 
Unterhaching verliert Testspiel gegen Ingolstadt
Die SpVgg Unterhaching hat die Länderspielpause genutzt und ein Testspiel gegen den Zweitligisten FC Ingolstadt bestritten. Nach 90 Minuten ging der Aufsteiger mit 0:2 als Verlierer vom Platz - obwohl er in der zweiten Hälfte lange Zeit in Überzahl spielte. Cheftrainer Claus Schromm zog trotzdem ein positives Fazit. ... [weiter]
 
DFB terminiert den
Der Deutsche Fußball-Bund hat am Freitagnachmittag den "Finaltag der Amateure" terminiert. Am 21. Mai, dem Pfingstmontag, sollen die Endspiele der Landespokalwettbewerbe in den 21 Regionalverbänden steigen. Bereits zweimal hatte der DFB die Finals auf einen Tag terminiert und in Zusammenarbeit mit der ARD eine mehrstündige Live-Konferenz ins Leben gerufen. Nun soll die dritte Auflage folgen. ... [weiter]
 
Hain:
Nach elf Spielen steht die SpVgg Unterhaching auf Platz fünf der 3. Liga. Nicht schlecht für einen Aufsteiger. Mit 21 Toren hat der Klub aus Oberbayern sogar die zweitbeste Offensive der Liga (zusammen mit Fortuna Köln) - nur Paderborn ist mit 26 noch besser. Großen Anteil am guten Abschneiden hat Angreifer Stephan Hain. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 4 3
 
  2 1 3 3
 
  3 1 3 3
 
  4 1 2 3
 
  5 1 2 3
 
  6 1 1 3
 
  7 1 1 3
 
  1 1 3
 
  9 1 0 1
 
  1 0 1
 
  11 1 -1 0
 
  12 1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  14 1 -2 0
 
  15 1 -2 0
 
  16 1 -3 0
 
  17 1 -3 0
 
  18 1 -4 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun